21. April 2010 3 21 /04 /April /2010 16:41

Dieser Mittwoch verlief im Großen und Ganzen eher unauffällig. Das Überraschendste an diesem Tag war höchstens das Wetter - so schnell, wie das heute wechselte - da kam wirklich kaum Langeweile auf ;-) Die angekündigten Regenschauer trafen prompt ein und hörten meist so abrupt wieder auf, wie sie angefangen hatten. Und kurze Zeit später strahlte die Sonne von einem unverschämt blauen Himmel. Dem nachmittäglichen Graupelschauer mit Sturmböen hatte mein Regenschirm dann keinen nennenswerten Widerstand mehr entgegenzusetzen - er knickte einfach am Stiel ab. Habe ich so noch nie gehabt - dass mal eine Speiche einen Knacks bekommt, ist ja schon fast normal - dass es den Stiel zerlegt, fand ich dann doch erstaunlich :-) Mal sehen, wie lange sein Nachfolger durchhält...

 

Knut20100421 037

 

Eisbär Knut wartete heute ungeduldig auf seine Fütterung, die für ihn wohl viel zu schnell vorüber war. Gianna und er suchten danach noch die Anlage nach Mohrrüben und Äpfeln ab. Normalerweise lässt Knut ihr oben auf der Anlage den Vortritt, aber heute war wohl der Hunger noch groß und er beteiligte sich an der Futtersuche. Danach suchte sich Knut noch den Salat aus dem Wassergraben, was Gianna heute so gar nicht interessierte - sie wanderte lieber. Knut machte ab und an einen langen Hals, wo sie denn bleibt, aber Gianna hatte heute kein Interesse an einem gemeinsamen Bad. Blieb Knut eben allein, wo er war ;-)

Das Fotoalbum vom heutigen Tag kann hier angeschaut werden.

 

Knut20100421 078

 

Nachdem in Berlin ja schon seit gestern wieder geflogen wurde, erfolgte heute mittag um 11 Uhr die Freigabe des kompletten deutschen Luftraums. Es wird wohl aber Wochen dauern, bis sich die Lage wieder normalisiert hat. Die Fluglinien rechnen mit Einnahmeausfällen in Milliardenhöhe, während sich die Bahn, Autovermieter und Fernbusunternehmen über zusätzliche Gewinne freuen dürfen. Naja, jede Medaille hat halt ihre Kehrseite ;-)

Und meine Arbeitswoche geht morgen in die zweite Halbzeit - was eine ganz feine Sache ist :-)))

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Heidi und die Schlappis 04/21/2010 18:37


Hallo Purzelbaum,
wenn Knut sogar nach Salatblättern sucht, dann hatte er wohl wirklich Hunger..
Mit dem Wetter hatten wir Glück, wir sind trocken geblieben. Wir haben sogar kurzzeitig in der Sonne gelegen.
Unsere Ösi's sind gestern auch gut in Wien gelandet, ihre Maschine war gar nicht voll.
Engpässe haben wir nicht bemerkt und nun sehen und hören wir sie wieder über unseren Köpfen fliegen - die Flieger!
Ich wünsche dir einen schönen Abend, und freu dich, nur noch 2 Tage, dann....
Liebe Grüße Heidi und Clan
.


purzelbaum 04/21/2010 18:43



Hallo Heidi und Clan,


schön zu hören, dass Eure Ösis wieder gut zu Hause gelandet sind. Dass die Maschine nicht voll war, erstaunt mich etwas, wenn man sich die Bilder der gestrandeten Touristen auf den Flughäfen ins
Gedächtnis ruft. Und Ihr habt jetzt leider wieder den Fluglärm als täglichen Begleiter nach einer Woche Ruhe. Ich wünsche Euch ebenfalls noch einen wunderschönen Mittwochabend. Liebe Grüße
purzelbaum



Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien