17. April 2010 6 17 /04 /April /2010 15:23

Heute stand ein weiteres Mal der Frühling auf der Tagesordnung. Strahlender Sonnenschein und blauer Himmel - so soll das Wochenende sein. Es ist nur grad etwas schwierig zu entscheiden, wie man sich kleidet, wenn man tagsüber länger unterwegs ist. Früh ist es noch richtig frisch, mit Temperaturen um die Gefriergrenze, bis es sich gegen Mittag soweit erwärmt hat, dass man schon wieder viel zu warm angezogen ist. Nicht ganz einfach grad ;-)

 

Knut20100417 017

 

Eisbär Knut und seine Gianna haben das Problem selbstverständlich nicht. Knut schlief heute früh noch, während Gianna die Anlage erwanderte. Ab und an kam sie, um ihn zu wecken und ihn zum Aufstehen zu bewegen. Das klappte nur nicht, so blieb es bei ein paar Schmusereien. Irgendwann hatte Gianna von der Lauferei genug und sie legte sich zu Knut in die Schlafkuhle. Jetzt schliefen beide. Knut wachte als Erster auf - logischerweise, er hatte ja auch länger geschlafen und ging ins Wasser. Als er ein neues Spielzeug entdeckte, war Gianna dann auch bei ihm - es wurde geschmust, gespielt und zusammen im Wasser getobt und gerauft. Das Spielzeug war sehr schnell uninteressant :-)

 

Knut20100417 144

 

Ein paar weitere Bilder vom heutigen Vormittag kann man hier anschauen.

Ich habe mich kurz nach Mittag auf den Rückweg aus dem inzwischen schon gut gefüllten Zoo gemacht.

Flugtechnisch geht in Deutschland nach wie vor nichts - der deutsche Luftraum bleibt bis Sonntag geschlossen und was danach wird? Wer weiß es... Profitiert hat auf alle Fälle die Deutsche Bahn - die fährt gegenwärtig mit allen verfügbaren Zügen und die sind prallvoll. Ich bin glücklicherweise in der Situation, gegenwärtig weder den Flieger noch die Bahn nutzen zu müssen ;-)

Alles in allem war das wieder ein richtig netter Samstag für mich :-)))

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum
Kommentiere diesen Post

Kommentare

rebecca 08/15/2010 19:44


Hallo purzelbaum,
das ist ein schönes Album vom einstigen Eisbären-Traumpaar. Da könnte man glatt melancholisch werden und sich die Zeit zurückwünschen. Grüeß rebecca


purzelbaum 08/15/2010 20:03



Hallo rebecca,


ja, im Rückblick kommt da schon Traurigkeit auf. Die Zeit zurückdrehen geht leider nicht und Knut steht leider eine minderfeine Zukunft bevor. Liebe Grüße purzelbaum


 



Heidi & Clan 04/17/2010 17:49


Hi Purzelbaum,
auch ich bin in der glücklichen Lage, weder Flieger noch Bahn zu benötigen!
Heut N8 soll es sogar Bodenfrost geben und dann klettert das Thermometer am Tage bis auf 20 Grad. Da wir auch ziemlich früh morgen aus dem Haus gehen, wird es Anziehprobleme geben. Damit haben
unserePelzigen keine Sorgen - grins.
Auch die Eisteddys können ihr Fell nicht ausziehen. Die Wasserfotos sind wieder traumhaft!
Die Zwei sind aber auch allerliebst! Hoffentlich dürfen sie DOCH zusammenbleiben!!
Also dann, schönen Samstagabend und einen netten Sonntag, wünschen Heidi und die Schlappohren


purzelbaum 04/17/2010 19:24



Hallo Heidi und Schlappohren,


wenn man die beiden Eisteddys so zusammen sieht, kann man sich eigentlich gar nicht vorstellen, die wieder zu trennen. Aber wenn zwei Zoos aufeinandertreffen, von dem der Eine sich sturer
anstellt als der Andere, dann passiert so etwas höchstwahrscheinlich. Die Hoffnung, dass da noch Vernunft einkehrt und man mal eine Entscheidung im Sinne der Tiere (und nicht des Geldes willen)
trifft, ist in diesem Fall leider nicht allzu groß. Trotzdem noch ein schönes Wochenende wünscht purzelbaum



Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien