Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Blog von purzelbaum

Blog von purzelbaum

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Knut

Kurz vor dem Maibeginn sind also die Hexen los - heute ist Walpurgisnacht. Gleichzeitig stehen noch der Tanz in den Mai, das Maiansingen, das Aufstellen von Maibäumen und das Maifeuer auf dem Programm. Regional mehr oder weniger stark ausgeprägt natürlich. Hier in Berlin habe ich bisher davon eher wenig mitbekommen.

Auf alle Fälle steht jetzt ein Wochenende mit Feiertagsanteil vor der Tür, nachdem ich auch noch diesen letzten Arbeitstag der Woche (und des Monats) tapfer überstanden habe. Gegen Ende zog sich die Woche leider immer mehr hin...

 

Knut20100430 049

 

Eisbär Knut bekam auch heute wieder als Krönung der Fütterung eine Lachsforelle gereicht :-) Als Gianna wieder auf der Anlage erschien, hatte Knut auch noch Möhren und Brötchen von der Anlage "abgeräumt" und verspeiste im Wassergraben gerade den Salat, aber Gianna wurde im kleinen Pool vor dem Wassergraben fündig und konnte noch einige Möhren ergattern. Danach ging auch Gianna ins Wasser und die beiden Bären spielten, tauchten und rauften miteinander. Im Wasser ist es momentan wohl ganz angenehm ;-) Zahlreiche Zuschauer hatten Knut und Gianna auch heute wieder.

Ein Fotoalbum von meinem heutigen Zoobesuch habe ich hier zusammengestellt.

 

Knut20100430 071

 

Das Wetter war heute wieder ganz angenehm, obwohl eigentlich Tief "Siglinde" ohne e über uns herfallen sollte. Die Dame schaut dann ja wahrscheinlich morgen hier vorbei, wobei ich hoffe, sie fasst sich kurz ;-)

In jedem Fall freue ich mich jetzt auf das bevorstehende Wochenende und hoffe einfach mal ganz stark, der 1. Mai geht nicht ganz so krawallig über die Bühne, wie es mancherorts herbeigeredet wird ;-)

Kommentare anzeigen

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Berlin, #Knut

Kaum zu glauben, aber morgen endet bereits das erste Drittel das Jahres. Heute kam es mir allerdings so vor, als wäre bereits Hochsommer ;-) Naja, nicht ganz, aber gegen Mittag wurde es richtig warm und am Nachmittag habe ich beobachtet, wie einige gezielt nach schattigen Plätzchen suchten. Die Sonne schmiss doch ziemlich heftig mit ihren Strahlen um sich. Ich hoffe, sie erinnert sich dann auch im "richtigen" Sommer noch daran, wie das geht :-)

 

Knut20100429 093

 

Knut bekam heute zum Ende der Fütterung wieder eine Lachsforelle serviert. Als Gianna erschien, futterte sie erst einmal die "Reste" in Form von Brötchen von der Anlage. Knut wartete derweil im Wasser auf sie. Gianna ließ sich auch nicht lange bitten und es begann ein wildes Toben im Wassergraben. Wahrscheinlich fühlten die beiden sich bei diesen Temperaturen so richtig wohl im Wasser. Es folgte eine kleine Schmuserei, dann ging die Wasserrauferei weiter. Bei soviel Action blieb natürlich kein Zentimeter vor der Anlage frei :-)

Das Fotoalbum von meinem heutigen Besuch bei Knut und Gianna kann hier angesehen werden.

 

Knut20100429 101

 

Auf mich wartet jetzt nur noch ein Arbeitstag, dann winkt das Wochenende. Berlin rüstet sich derzeit für einen "heißen" ersten Mai. Diverse Aktionen und Aufmärsche sind angekündigt - leider nicht immer positiver Natur. Was einige davon mit dem 1. Mai in seiner eigentlichen Bedeutung zu tun haben, erschließt sich mir allerdings nicht. Ich hoffe, das Ganze geht gewaltfrei und ohne sonstige Randale über die Bühne.

Auf jeden Fall habe ich jetzt Feierabend und übermorgen ist Wochenende :-)))

Kommentare anzeigen

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Berlin, #Knut

So, die Wochenmitte ist erreicht und im Grunde biegen wir schon auf die Zielgerade ins Wochenende ein. Bis jetzt ist diese Arbeitswoche richtig schnell vergangen und hoffentlich ergeht es dem Rest genauso :-) Seit heute ist auch der Frühling wieder präsent und spülte mal wieder Unmengen von Menschen auf die Straßen. Ich habe den Eindruck, dass auch der Touristenanteil wieder ansteigt.

Heute habe ich gelesen (und konnte es kaum glauben), dass Berlin 2009 das wärmste Bundesland war mit 9,1 Grad im Jahresdurchschnitt - der Bundesdurchschnitt liegt fast ein Grad darunter. Was die Sonnenscheindauer angeht, ist Berlin allerdings nur zweiter Sieger hinter Mecklenburg-Vorpommern. Ach, was leben wir in einer schönen Gegend ;-)

 

Knut20100428 011

 

Eisbär Knut interessierte sich heute nachmittag erst einmal für sein Futter, das wieder reichlich geflogen kam :-) Als Abschluss kam wieder ein großes Baguettebrot angesegelt, das umgehend verspeist wurde. Dem Salat, der anfangs beiseite geworfen wurde, widmete er sich diesmal auch. Für Gianna blieb nur ein einzelnes Blatt übrig, dafür fand sie im Wassergraben noch einen Fisch :-) Danach wurde kurz im Wassergraben getobt und gespielt. Und natürlich - es ist tolles Wetter - war es wieder entsprechend voll im Zoo und vor Knuts Anlage sowieso :-)

 

Knut20100428 034

 

Ich habe mich dann doch recht zügig auf den Heimweg gemacht - irgendwie muss ja das, was man gewöhnlicherweise am Samstag erledigt, verteilt unter der Woche in Angriff genommen werden. Feiertage am Samstag gehen gar nicht, finde ich. Naja, bleibt am Wochenende Zeit für andere Dinge :-)

Und nur noch zwei Arbeitstage liegen dazwischen :-)))

Kommentare anzeigen

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Knut

Es gibt so Tage, die gehen so ereignisarm, durchschnittlich und nichtssagend über die Bühne, dass man sich im Nachhinein fragt, ob sie überhaupt stattgefunden haben. Heute war so ein Tag und ja, ich weiß, dass es ihn gab und immer noch gibt. Der heutige 27. April hat/te für mich so gar kein Gesicht. Zumindest heute brauche ich nicht zu befürchten, an Ereignisüberflutung zu Grunde zu gehen ;-)

 

Knut20100427 017

 

Für diesen netten jungen Eisbären hier war zumindest die Fütterung das Highlight des Tages. Knut bekam heute ordentlich Leckereien spendiert - Weintrauben, ein großes Baguettebrot und einen großen Lachs. Knut war es zufrieden und überließ Gianna großzügig den Salat. Der schwamm freilich im Wassergraben - da halfen alle Überredungskünste nichts, er kam nicht zu ihr geschwommen, also musste sie ins Wasser ;-) Knut saß derweil auf der Anlage und leckte sich die Lachstatzen als Nachspeise :-)

 

Knut20100427 020

 

Ansonsten hat sich der Frühling heute eine kleine Auszeit gegönnt, war anderweitig beschäftigt, unpässlich oder was auch immer. In Berlin fand er jedenfalls heute nicht statt. Egal, er kommt ja wieder ;-)

Ich jedenfalls habe meine außerhäusigen Aktivitäten heute auf ein Minimum reduziert und werde den Abend in meinen vier Wänden zubringen. Auch mal ganz nett ;-)

Kommentare anzeigen

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Knut

Und zwar in die letzte Arbeitswoche im April. Das nächste Wochenende wird ein Maiwochenende sein. Der April gab heute noch einmal alles - nachdem es vormittags noch einmal ganz nett war, präsentierte sich der Nachmittag regnerisch. Um die Wochenmitte herum soll es dann schon wieder richtig sommerlich werden - ich hoffe, das hält bis zum Wochenende ;-) Ansonsten war heute ein durchschnittlich aufregender Arbeitstag, nichts Besonderes also. Ansonsten hält dieser 26. April noch die Überraschung bereit, der Welttag des geistigen Eigentums zu sein. Ein recht junger Gedenktag, es gibt ihn erst seit dem Jahr 2000 - er wurde dieses Jahr also stolze zehn :-)

 

Knut20100426 077

 

Eisbär Knut wird die Lachsforelle, die er heute als krönenden Abschluss der Fütterung spendiert bekam, wesentlich interessanter gefunden haben als irgendwelche Gedenktage, die kaum ein Mensch kennt. Die Lachsforelle verschwand in Nullkommanichts in einem zufriedenen Bären. Danach wurde noch der Salat im Wassergraben verspeist und dann erschien auch bereits Gianna. Die suchte heute zur allgemeinen Überraschung mal nicht nach Futterresten, sondern war ziemlich schnell mit Knut gemeinsam im Wasser. Ein paar Bussis gab es, danach wurde gespielt, gerauft und getaucht. Gute-Laune-Bären am Montag ;-)

 

Knut20100426 079

 

Auf dem Heimweg wurde ich dann vom bereits erwähnten Regenschauer überrascht, der immer noch anhält. Naja, die Natur braucht es und ich bin schließlich nicht aus Zucker ;-) Außerdem kam bei der Gelegenheit wenigstens mal der neue Schirm zum Ersteinsatz.

Den Rest des Abends werde ich es mir zu Hause gemütlich machen und bin froh, den ersten Arbeitstag der Woche bereits hinter mir zu haben :-)

Kommentare anzeigen

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Berlin, #Knut

Der hat heute richtig Spaß gemacht, dieser letzte Sonntag im April 2010. Trocken, sonnig und schon ziemlich sommerlich kam er daher. Das musste natürlich ausgenutzt werden, war nicht nur meine Idee. Jedenfalls war heute wieder so ziemlich jeder draußen anzutreffen, der den Weg vor die Haustür gefunden hatte ;-) Und ich war, bewaffnet mit einem Milchkaffee, auch wieder recht früh unterwegs. Heute fand hier in Randberlin und Potsdam der rbb-Drittelmarathon statt. Das führte aufgrund der Lokalität mal nicht zu irgendwelchen nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen - zumindest nicht in Berlin - in Potsdam sah es da etwas anders aus. Aber da wollte ich ja nicht hin ;-)

 

Knut20100425 054

 

Eisbär Knut und seine Freundin Gianna wanderten heute früh gemeinsam auf der Anlage herum. Danach begann Knut sein Schmink-Räkel-Yoga-Programm und versuchte dann ein Schläfchen. Kurz darauf wurde er von Gianna "gestört", die im Wasser herumtobte - da musste Knut natürlich gucken gehen. Ein paar kurze Schmusereien folgten, dann spielte Gianna weiter, während Knut von oben zusah. Kurze Zeit später kam Gianna aus dem Wasser und machte es sich in der Schlafkuhle bequem. Gelegenheit für Knut, auch erst einmal ein Bad zu nehmen und ein wenig zu spielen - und dabei immer mal zu schauen, ob Gianna vielleicht dazukommt. Fehlanzeige, das Mädel schlief. Also verließ Knut den Wassergraben und begann die Anlage zu erwandern.

 

Knut20100425 167

 

Ein paar weitere Bilder vom heutigen Vormittag gibt es hier zu sehen.

Ich habe mich am frühen Nachmittag auf den Heimweg begeben - der Zoo war inzwischen hübsch gefüllt und vor den Kassen waren lange Schlangen zu bestaunen. Logisch, bei dem Wetterchen :-)

Am heutigen 25. April wird der Tag des Baumes begangen. Traditionell werden da Bäume gepflanzt und auf die Bedeutung des Waldes für die Menschen hingewiesen. In diesem Jahr wird zum Papiersparen aufgerufen. Naja, wenn ich so bedenke, was ich jede Woche so für Werbemüll in Papierform aus dem Briefkasten fische, dann wird schon ziemlich deutlich, wo man da vor allem ansetzen könnte. Wird wohl nicht passieren.

Auf alle Fälle war dieser Sommerfeeling-Aprilsonntag ein ganz feiner solcher :-)

Kommentare anzeigen

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Berlin, #Knut

... war er, dieser Samstag im April. Das schöne Wetter kam zwar erst im Laufe des Tages so richtig in Gang, bot dafür aber dann das volle Programm. Am Nachmittag wurde es dann so richtig warm. Als ich heute früh das Haus verließ, war es dagegen noch ziemlich frisch. Dafür waren schon wieder Unmengen von Leuten unterwegs, die wohin auch immer wollten. Zum Kinderfest wollten die sicherlich nicht, das heute am Brandenburger Tor stattfand - dazu gehörten die einfach nicht zur "Zielgruppe".

 

Knut20100424 006

 

Eisbär Knut war heute ziemlich müde und ziemlich dunkel eingefärbt. Das hielt ihn aber nicht davon ab, mit Freundin Gianna zu schmusen und eine Runde Bärenyoga zu betreiben. Viel mehr war heute nicht drin und auch Gianna hatte, abgesehen von einigen eher kurzen Laufrunden, auch eine etwas ruhigere Gangart eingelegt. Irgendwann waren beide Bären in der Schlafkuhle anzutreffen - Gianna buddelte noch ein wenig, während Knut bereits wieder schlief.

 

Knut20100424 107

 

Hier gibt es noch einige weitere Bilder vom heutigen Samstagvormittag.

Auf dem Rückweg ist mir die verstärkte Polizeipräsenz aufgefallen - der Grund wurde gleich mitgeliefert. Die Hertha-Fans waren unterwegs und machten sich lautstark bemerkbar. Naja, für Hertha BSC geht es jetzt wirklich um die Wurst - wenn die heute verlieren, war es das wohl mit dem Verbleib in der ersten Fußball-Bundesliga.

Ich jedenfalls hatte einen richtig feinen Samstag :-)))

 

Kommentare anzeigen

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Berlin, #Knut

Diesmal findet der Frühling tatsächlich auch am Wochenende statt :-) Und einen kleinen Vorgeschmack darauf gab es bereits heute - es war traumhaft schönes Wetter. Die Temperaturen stimmten noch nicht so ganz, aber das soll sich ja in den nächsten Tagen ändern. Feine Aussichten :-)

Den heutigen letzten Arbeitstag dieser Woche habe ich daher sportlich über die Bühne gebracht und bin ins Wochenende und den Frühling hinaus gestürmt ;-)

 

Knut20100423 084

 

Nach einer etwas zäh verlaufenden Fütterung von Knut (der Pfleger schien zeitweise vergessen zu haben, weshalb er eigentlich dort war und wurde von Knut doch ziemlich wütend angebrummt), gaben Knut und Gianna heute alles im Wasser. Es brodelte geradezu ;-) Da wurde gerauft, gebalgt, getobt, getaucht - und ein klein wenig gebusselt wurde zwischendurch auch. Es war herrlich anzuschauen, wie ausgelassen die beiden unterwegs waren :-) Naja, dass es bei diesem schönen Wetter wieder rappelvoll war vor Knuts Anlage, muss nicht wirklich extra Erwähnung finden.

 

Knut20100423 091

 

Berlin hat übrigens in einer weltweit durchgeführten Umfrage nach der attraktivsten Stadt den zehnten Platz belegt, wobei 30 Städte zur Auswahl standen. Schlechte Bewertungen bekam Berlin übrigens für das hiesige Wetter! und die Berliner Schnauze, die doch allgemein wohl als ziemlich unhöflich empfunden wird. Nun ja - nicht wirklich überraschend ;-)

Und jetzt geht dieser Freitag auch schon wieder dem Ende zu und das Wochenende winkt. Dieser 23. April ist übrigens der Welttag des Buches und der Tag des Deutschen Bieres, wobei ich Letzteres weniger interessant finde ;-)

Aber jetzt ist erst einmal Wochenende und wenn es das hält, was es verspricht, kann es nur ein ganz Feines werden :-)))

Kommentare anzeigen

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Knut

Heute wird also in über 175 Ländern der Erde der Earth Day begangen, um Menschen dazu zu bringen, sich ein paar Gedanken über ihr Konsumverhalten zu machen. In diesem Jahr läuft er unter dem Motto Lust auf eine grüne Zukunft. Dieser Tag wäre mal wieder so an mir vorbeigelaufen, hätte nicht eine bekannte Suchmaschine ihr Logo heute entsprechend gestaltet.

Und Girl´s Day war heute auch gleich noch - ein Schnuppertag für Mädchen in Firmen, Verwaltung und Behörden, um ihnen naturwissenschaftliche und technikorientierte Berufe nahezubringen. Kann ja schließlich nicht jede Künstlerin oder Topmodel werden ;-)

 

Knut20100422 058

 

Eisbär Knut bekam zur heutigen Fütterung wieder einen großen Lachs und ein Rosinenbrot spendiert. Da ließ er Gianna großzügigerweise doch glatt ein paar Salatblätter übrig :-) Während Gianna nach dem Salatgenuss ein Bad nahm, färbte sich Knut in Windeseile ein und war auf einmal ein Schwarzbär. Gianna machte das nichts aus, ihr gefiel auch der schwarze Knut :-)

Der rbb war heute auch wieder einmal zugegen und filmte einen Teil von Knuts Fütterung.

Das Fotoalbum vom heutigen Besuch bei Knut und Gianna kann hier angesehen werden.

 

Knut20100422 087

 

Und ich habe nunmehr nur noch einen Arbeitstag vor mir, bevor das Wochenende vor der Tür steht. Ein Wochenende, das uns hier in Berlin mit Temperaturen von 20 Grad begeistern will. Da kommt schon mal Vorfreude auf :-)))

Kommentare anzeigen

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Berlin, #Knut

Dieser Mittwoch verlief im Großen und Ganzen eher unauffällig. Das Überraschendste an diesem Tag war höchstens das Wetter - so schnell, wie das heute wechselte - da kam wirklich kaum Langeweile auf ;-) Die angekündigten Regenschauer trafen prompt ein und hörten meist so abrupt wieder auf, wie sie angefangen hatten. Und kurze Zeit später strahlte die Sonne von einem unverschämt blauen Himmel. Dem nachmittäglichen Graupelschauer mit Sturmböen hatte mein Regenschirm dann keinen nennenswerten Widerstand mehr entgegenzusetzen - er knickte einfach am Stiel ab. Habe ich so noch nie gehabt - dass mal eine Speiche einen Knacks bekommt, ist ja schon fast normal - dass es den Stiel zerlegt, fand ich dann doch erstaunlich :-) Mal sehen, wie lange sein Nachfolger durchhält...

 

Knut20100421 037

 

Eisbär Knut wartete heute ungeduldig auf seine Fütterung, die für ihn wohl viel zu schnell vorüber war. Gianna und er suchten danach noch die Anlage nach Mohrrüben und Äpfeln ab. Normalerweise lässt Knut ihr oben auf der Anlage den Vortritt, aber heute war wohl der Hunger noch groß und er beteiligte sich an der Futtersuche. Danach suchte sich Knut noch den Salat aus dem Wassergraben, was Gianna heute so gar nicht interessierte - sie wanderte lieber. Knut machte ab und an einen langen Hals, wo sie denn bleibt, aber Gianna hatte heute kein Interesse an einem gemeinsamen Bad. Blieb Knut eben allein, wo er war ;-)

Das Fotoalbum vom heutigen Tag kann hier angeschaut werden.

 

Knut20100421 078

 

Nachdem in Berlin ja schon seit gestern wieder geflogen wurde, erfolgte heute mittag um 11 Uhr die Freigabe des kompletten deutschen Luftraums. Es wird wohl aber Wochen dauern, bis sich die Lage wieder normalisiert hat. Die Fluglinien rechnen mit Einnahmeausfällen in Milliardenhöhe, während sich die Bahn, Autovermieter und Fernbusunternehmen über zusätzliche Gewinne freuen dürfen. Naja, jede Medaille hat halt ihre Kehrseite ;-)

Und meine Arbeitswoche geht morgen in die zweite Halbzeit - was eine ganz feine Sache ist :-)))

Kommentare anzeigen

1 2 3 > >>

Besucherzähler

Drymat

Datenschutzerklärung

Gehosted von Overblog