Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Blog von purzelbaum

Blog von purzelbaum

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Berlin, #Knut

Naja, da hat sich der August 2010 doch noch würdig verabschiedet. Wie es grad nicht so zu erwarten war, wurde das heute noch einmal ein richtiger Sonnenscheintag. Die Temperaturen waren zwar nicht wirklich sommerlich, aber das störte mich persönlich nicht groß. Es soll zwar zum Wochenende noch einmal etwas wärmer werden, aber im Großen und Ganzen war es das wohl mit dem Sommer 2010. Aber so ein Herbst hat ja auch seine schönen Seiten.

Was ich grad nicht so schön finde, ist die Tatsache, dass sich die U-Bahn-Sanierung, die hier so ziemlich alles durcheinander bringt, nicht termingerecht abgeschlossen werden wird, sondern in die Verlängerung geht. Nix da mit Anfang November. Auslöser sind Beschwerden der Anwohner gegen den Baulärm, die dazu führten, dass die Ausnahmegenehmigung für Bauarbeiten während der Nacht eingeschränkt wurde. Jetzt ist zwar schon um 22 Uhr statt um 3 Uhr Schluss, dafür verlängert sich die Bauzeit entsprechend. Obwohl - wohnen möchte ich da jetzt auch nicht ;-)

 

Knut20100831 028

 

Eisbär Knut interessiert derlei natürlich nicht. Nach seiner gestrigen Auszeit war er heute wieder ausgesprochen aktiv. Knut tauchte und tobte im Wasser, spielte abwechselnd und gleichzeitig mit seinem Baumstamm, einer Kokosnuss und mehreren Bällen oder deren Resten. Er war richtig gut drauf und kaum aus dem Wasser zu bekommen. Ein gutgelauntes und aufgedrehtes Bärchen, der Knut :-)

Das Fotoalbum von meinem heutigen Besuch bei Knut kann hier durchgeblättert werden.

 

Knut20100831 073

 

Ansonsten gibt es zu berichten, dass sich die Hertha im zweiten Spiel in der 2. Bundesliga zum zweiten Sieg gezittert hat und man natürlich vom sofortigen Wiederaufstieg träumt. Man scheint nur mal wieder zu vergessen, dass noch 32 Spiele zu absolvieren sind ;-)

Morgen soll nun endlich das Geheimnis um den neuen (oder alten?) Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft gelüftet werden. Ich hab da grad so gar kein Gespür dafür, wer es denn nun letztlich sein könnte. Lasse ich mich also überraschen ;-)

So, dieser Dienstag und der August 2010 gehen nun dem Ende zu und morgen wird bereits wieder die Woche geteilt ;-)

Kommentare anzeigen

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Knut

Na, das konnte ja etwas werden, dachte ich heute früh - ich habe frei und es schüttet wie aus Kübeln. Also habe ich erst einmal ausgeschlafen und siehe da - der Regen hatte aufgehört und wich trockenem, aber kühlem Wetter. Der Tag versprach also doch noch, ein ganz netter zu werden. Und so habe ich mich erst am späten Vormittag auf den Weg gemacht.

 

Knut20100830 020

 

Von Eisbär Knut gibt es heute nicht viel zu erzählen - er schlief. Knut hatte heute augenscheinlich keine große Lust auf Aktivitäten - wie ich hörte, hatte der Bär seit dem frühen Morgen nichts anderes getan als zu schlafen. Ab und an riskierte Knut mal einen kurzen Blick hinter dem Baumstamm hervor, um sogleich weiter zu schlafen. Um die Mittagszeit hatte er ausgeschlafen, warf einen kurzen Blick in die Höhle und dann begann Knut über die Anlage zu wandern.

 

Knut20100830 032

 

Gelegenheit für mich, den Rückweg anzutreten. Ich habe noch eine kleine Shoppingtour unternommen und mir danach bei der Post die Beine in den Bauch gestanden. Gut eine halbe Stunde später hatte ich meine Postsendung in der Hand und habe mich heimwärts begeben. Ich war doch ziemlich durchgefroren - nach einiger Zeit wurde dieses kühle Wetter richtig ungemütlich. Nun ja, den Rest des Nachmittags habe ich in meinen vier Wänden zugebracht und feierlich die Heizperiode eröffnet ;-)

Es war trotzdem ein netter freier Montag und verkürzt so ganz nebenbei die Arbeitswoche :-)

Kommentare anzeigen

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Knut

Naja, so ganz zuende ist der August ja noch nicht, dieses letzte Augustwochenende vermittelte allerdings schon einmal erste herbstliche Eindrücke. Der Wochenanfang soll sich ähnlich gestalten und ich denke, man kann sagen, der Sommer 2010 ist vorbei. Nun ja, unter dem Strich war er ganz schön, dieser Sommer, von den Tagen mal abgesehen, die man japsend bei 40 Grad erleben durfte. Aber ich will nicht meckern.

Ich war heute früh auf den Beinen, habe es tatsächlich geschafft, im Trockenen noch loszukommen, wurde dann aber ziemlich schnell von einem Regenguss überrascht, auf den noch etliche andere folgen sollten.

 

Knut20100829 045

 

Eisbär Knut war das Wetter einmal mehr schlichtweg egal. Er war den ganzen Vormittag im Wasser, ob Regen oder gerade mal nicht. Früh wurde erst einmal der Pool untersucht, danach überlegte Knut wohl eine Weile, ob er nun ins Wasser wollte oder nicht - letztlich wollte er. Zuerst wurden noch einige Reste der letzten Fütterung gefunden und verputzt, danach bespielte er intensiv das Aussie Dog und den Baumstamm. Knut war schwer beschäftigt und den kompletten Vormittag nicht aus dem Wasser zu bekommen ;-)

 

Knut20100829 143

 

Einige weitere Bilder vom heutigen Vormittag sind hier zu sehen.

Ziemlich durchgefroren und durchnässt habe ich mich gegen Mittag auf den Heimweg gemacht und war froh, als ich in meinen vier Wänden war und mich mittels heißer Dusche erst einmal aufgewärmt hatte :-)

Ja, der August biegt gerade auf die Zielgerade ein und bereitet uns einen etwas unterkühlten Abschied vom Sommer ;-) Aber der Herbst kann ja auch eine ganz nette Jahreszeit sein.

Es war trotz allem ein richtig schönes Wochenende :-)

Kommentare anzeigen

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Berlin, #Knut

Der Herbst machte heute schon mal einen Antrittsbesuch in Berlin. Es war richtig frisch, mit einer lustigen Wettermischung aus Sonnenanteil und grauem Himmel. Ich hatte doch tatsächlich richtig kalte Hände, es würde aber wohl etwas merkwürdig daherkommen, im August mit Handschuhen herumzulaufen ;-) Naja, es ließ sich letztlich aushalten.

 

Knut20100828 065

 

Eisbär Knut ließ es seinerseits heute vormittag sehr ruhig angehen. Er gärtnerte ein wenig um sich herum, räkelte sich kurz und hielt erst einmal ein Nickerchen, nicht, ohne ab und an mal einen Blick auf seine Besucher zu werfen. Nach einiger Zeit beendete er sein Schläfchen und war schwuppdiwupp im Wasser. Dort bespielte Knut nacheinander das Brett, holte einen Ball hervor und tauchte und tauchte und tauchte. Wonach er im Wasser suchte, konnte leider nicht ermittelt werden ;-) Kurz spielte Knut mit den Besuchern Ball und tobte dann weiter im Wasser herum.

 

Knut20100828 099

 

Hier gibt es noch einige weitere Bilder vom heutigen Vormittag zu sehen.

Ziemlich durchgefroren habe ich mich gegen Mittag auf den Heimweg gemacht. Kaum zu glauben, aber es ist noch August ;-) Nun ja, ein Besuch auf der Sonnenbank war heute ganz hilfreich :-)

Heute nacht ist in Berlin wieder Museumshopping angesagt, soll heißen, die Lange Nacht der Museen findet heute statt. Von 18 Uhr bis 2 Uhr morgen früh hat der geneigte Museumsbesucher die Wahl zwischen rund 100 Museen. Nett, aber ich gehe dann doch lieber tagsüber in solch eine Einrichtung ;-)

Egal, der Samstag war auch so ein richtig netter solcher :-)

Kommentare anzeigen

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Knut

Das letzte Augustwochenende dieses Jahres steht bevor. Klingt erst einmal vielversprechend - nur, dass das Wetter wohl eine eigene Meinung dazu haben wird ;-) Die Gute, die uns das grad einbrockt, heißt übrigens Cathleen.

Der heutige Freitag ging schon gut los - was ich früh als erstes hörte, war ein stetiges und kräftiges Regengeräusch. Irgendwie ist es mir gelungen, eine Regenpause für den Weg zur Arbeit zu erwischen :-) Der Himmel blieb den ganzen Tag grau und es war nur eine Frage der Zeit, wann der nächste Schauer herunterkam. Aber ich hatte wieder Glück - zum Feierabend pausierte er, der Regen, und ich konnte trockenen Hauptes in das Wochenende starten ;-)

 

Knut20100827 013

 

Eisbär Knut war heute nachmittag im Wasser anzutreffen, hingebungsvoll seinen Schlauch bespielend. Danach wurde sich im Grünen gewälzt und der Pfleger beobachtet, der das Nachbargehege säuberte. Das musste Knut natürlich im Auge behalten ;-) Die Fütterung war heute ziemlich übersichtlich besucht, was ich nicht weiter verwunderlich fand - jeden Moment konnte ja die nächste Regendusche kommen. Nach der Fütterung durchsuchte Knut den Pool und die Anlage nach weiteren Leckereien und wurde selbstverständlich noch fündig :-)

 

Knut20100827 021

 

Ich habe mich dann doch recht schnell auf den Rückweg gemacht und habe es fast geschafft, ohne Schirm auszukommen. Auf den letzten Metern regnete es dann doch ;-)

Heute wurde die mit Spannung erwartete Aufstellung der Fußball-Nationalmannschaft für die ersten beiden Spiele der EM-Qualifikation bekannt gegeben. Kurz gesagt, die K(apitäns)-Frage wurde erst einmal vertagt. Und auch ansonsten gab es kaum Überraschungen.

Und ab sofort ist Wochenende :-)))

Kommentare anzeigen

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Knut

Der Sommer scheint sich so allmählich zu verabschieden. Früh ist es bereits wieder dunkel, so dass man ohne Einsatz diverser künstlicher Lichtquellen nicht mehr auskommt. Abends das gleiche Spiel. Die Temperaturen gehen wieder abwärts und der heutige Tag glänzte mit Dauerregen. Früh im Regen zur Arbeit, nachmittags im Regen nach Hause und zwischendurch hat es natürlich ebenfalls ununterbrochen geregnet. Aktuell regnet es immer noch und wird wohl so schnell auch nicht aufhören.

Da ist man doch richtig gern im Büro und geht seiner Arbeit nach ;-)

 

Knut20100826 022

 

Eisbär Knut wanderte heute nachmittag reichlich angeschmuddelt in Erwartung der Fütterung über seine Anlage. Nun ja, während der Fütterung wird Knut ja ab und an "baden geschickt", so dass sein Fell alsbald wieder hell erstrahlte ;-) So richtig verwöhnt wurde er heute wieder - neben einem Baguettbrot gab es noch einen Lachskopf und einen riesigen wunderschönen Goldlachs. Da lachte das Eisbärenherz :-)

 

Knut20100826 033

 

Regenbedingt habe ich alsbald den Rückweg angetreten und den Rest des Tages im Trockenen verbracht. Nun ja, die kommenden Tage werden wohl wettertechnisch ähnlich verlaufen. Am Sonntag sind mir dann womöglich Schwimmhäute gewachsen ;-)

Völlig egal, morgen ist Freitag und darauf folgt schon wieder ein Wochenende - Regen hin oder her ;-)

Kommentare anzeigen

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Berlin, #Knut

Mittwoch also - der Großteil der Arbeitswoche ist somit geschafft. Das Wetter kann sich derzeit nicht so wirklich zwischen Spätsommer und Frühherbst entscheiden. Aktuell ist grad Spätsommer ;-) Der Frühherbst fand punktuell am Vormittag und etwas ausführlicher am Nachmittag statt. Mein Arbeitstag war wieder so springlebendig wie der gestrige. Man merkt, dass die Urlaubszeit dem Ende zugeht - es wird "lebhafter". Und pünktlich zum Arbeitsende regnete es natürlich - das nennt man wohl Timing ;-)

 

Knut20100825 005

 

Eisbär Knut hatte den ganzen Vormittag im Wasser gespielt und alles bespielt, was ihm so vor die Tatzen geriet. Vor der Fütterung hatte er es sich vor dem Felsen bequem gemacht und gärtnerte ein wenig. Knut hatte heute wirklich ein volles Beschäftigungsprogramm auf seiner Tagesordnung :-) Die Fütterung war wie eigentlich immer in der letzten Zeit sehr gut besucht. Nach selbiger nahm Knut seine Gärtnertätigkeit kurz wieder auf, um sich danach genüsslich im Grünen zu wälzen :-)

Das Fotoalbum von meinem heutigen Besuch bei Knut kann hier angesehen werden.

 

Knut20100825 052

 

Auf dem Heimweg hatte ich einmal mehr mit den Tücken des Busersatzverkehrs zu kämpfen. Interessanterweise klappt der immer dann nicht, wenn es grad regnet. Ich habe da allerdings noch keinen Zusammenhang herstellen können, zumal die Busfahrer ja im Trockenen sitzen ;-) Und boshaft werden die ja wohl kaum sein :-) Egal, irgendwann kam er dann doch, der Bus und brachte mich glücklich zum Ziel.

Ich jedenfalls freue mich, dass das Wochenende zumindest schon mal um die Ecke schielt ;-)

Kommentare anzeigen

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Knut

Der Monat August geht nun bereits wieder in seine letzte Woche und ich habe heute mit Entsetzen festgestellt, dass in vier Monaten Weihnachten ist ;-) Wie schrecklich :-) In jedem Fall war heute noch einmal ein netter Spätsommertag und dass sich die Rekordtemperaturen so langsam aber sicher verabschiedet haben, stört mich gar nicht.

Mein Arbeitstag verging recht schnell, vor allem wohl deshalb, weil es fast nur drunter und drüber ging. Da kam wahrhaftig keine Langeweile auf ;-) Nun ja, um so schneller war das Arbeitsende heute da.

 

Knut20100824 036

 

Eisbär Knut erwartete heute vor recht zahlreichem Publikum ungeduldig seine Fütterung. Sein Warten wurde belohnt - die Leckereien fielen sehr reichlich aus :-) Neben einem Riesenlachs bekam er noch ein Baguettebrot und einen Kürbis spendiert. Dieses Mahl ließ er sich genüsslich auf der Zunge zergehen :-)

Das Fotoalbum von meinem heutigen Besuch bei Knut kann hier durchgeblättert werden.

 

Knut20100824 043

 

Der zweite Arbeitstag dieser Woche liegt hinter mir und schon bin ich fast wieder mittendrin in der Woche ;-)

Ich mache mir jetzt noch einen netten Dienstagabend und hoffe mal, dass es morgen nicht so chaotisch weitergeht :-)

Kommentare anzeigen

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Berlin, #Knut

Letzte Woche endeten hier in Berlin die Schulferien, was sich auch gleich im morgendlichen Berufsverkehr bemerkbar machte - es war doch deutlich belebter als während der letzten Wochen, in denen die Straßen und Bahnen frühmorgens wie leergefegt waren. Und pünktlich zum Schuljahresbeginn verabschiedete sich auch so ein Stück weit der Sommer - der Nachmittag überraschte mit kräftigen Regenschauern - jetzt strahlt allerdings schon wieder die Sonne vom knallblauen Himmel.

Mein montäglicher Arbeitstag ging heute recht flott und unaufgeregt über die Bühne und ich startete bei prasselndem Regen in den Nachmittag ;-)

 

Knut20100823 005

 

Eisbär Knut störte der Regen nicht - er war ohnehin im Wasser und bespielte dort sein Aussie-Spielzeug mit wahrer Begeisterung. Merkwürdigerweise war der Zoo trotzdem ziemlich gut besucht - erstaunlich für einen Montag, außerhalb der Ferien und noch dazu bei solch einem Wetter ;-) Zu Knuts Fütterung war es jedenfalls wieder richtig voll. Verwöhnt wurde Knut heute wieder mit einem Lachs :-) Nachdem er noch den kleinen Pool nach Leckereien abgesucht hatte, war Knut sofort wieder im Wasser und spielte dort weiter :-)

 

Knut20100823 031

 

Ich habe den dahin stärksten Regenguss des Tages zum Anlass genommen und den Heimweg angetreten. Der Wochenstart ist geschafft, alles was ich erledigen wollte, hat trotz des Regenwetters irgendwie geklappt und ich mache mir jetzt einfach einen netten Abend :-)

Kommentare anzeigen

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Berlin, #Knut, #Zoo Wuppertal

Der zweite Teil dieses Augustwochenendes wartete noch einmal mit hochsommerlichen Temperaturen auf. Heute war jede Menge los in Berlin - neben dem ISTAF wurde an diesem Wochenende auch noch ein Triathlon namens BerlinMan ausgetragen. Und Staatsbesuche dürfen auch heute noch durchgeführt werden. Wie zu hören war, war der erste Tag des "Tages der offenen Tür" der Bundesregierung eine außerordentlich gut besuchte Veranstaltung.

Auch ich war heute wieder früh unterwegs und befand mich, bewaffnet mit einem Milchkaffee, mitten drin in einer Abreisewelle der Urlauber aus Berlin. Naja, am Hauptbahnhof sprangen die ja alle aus der S-Bahn und der Zug leerte sich deutlich ;-)

 

Knut20100822 054

 

Vor dem Zoo konnte heute früh bereits eine gar erstaunliche Schlangenbildung an den Kassen beobachtet werden. Eisbär Knut störte das überhaupt nicht - es ist schließlich Sonntag, da wird erst einmal gemütlich ausgeschlafen ;-) Da störten auch die zoffenden Lippenbären nicht - Knut hatte die Bärenruhe weg. Einmal ausgeschlafen, war Knut ziemlich schnell im Wasser anzutreffen, schwamm ein paar ruhige Bahnen, fand einen seiner diversen Bälle und es folgten einige Runden Ballspiel mit den zahlreichen Besuchern. Danach nahm Knut sich den Baumstamm vor und tobte mit ihm im Wasser herum. Anschließend nahm er sich den Kauknochenrest vor, der inzwischen eine erstaunliche Lebensdauer erreicht hat und optisch einem Fensterleder ähnelt ;-)

 

Knut20100822 062

 

Hier gibt es noch einige Bilder vom heutigen Sonntagvormittag zu sehen.

Und hier gibt es erfreuliche Neuigkeiten und Bilder von Knuts Papa Lars im Zoo Wuppertal :-)))

Kurz nach Mittag habe ich mich auf den Heimweg begeben und mir unterwegs noch ein Eis gegönnt ;-) Es war noch einmal ein schöner Sommertag in Berlin und der Abschluss eines ebenso schönes Wochenendes :-)

Kommentare anzeigen

1 2 3 4 > >>

Besucherzähler

Drymat

Datenschutzerklärung

Gehosted von Overblog