27. November 2016 7 27 /11 /November /2016 14:18
Ein sonniger 1. Advent

Nun sind wir also drin in der Adventszeit und der heutige erste Adventssonntag präsentierte sich sonnig und mit doch ganz angenehmen Temperaturen für diese Jahreszeit. Nachdem ich gestern dem Tierpark einen Besuch abgestattet hatte, war es heute wieder einmal an der Zeit, im Zoo vorbeizusehen.

Ich war recht früh unterwegs dorthin und enterte bald den Zoo, der um diese Zeit fast menschenleer war.

Fatou

Fatou

Auf der Eisbärenanlage war es noch leer - keine Katjuscha in Sicht um diese Zeit - und auch Kragenbär Plato war noch nicht auf seiner Anlage. Daher habe ich erst einmal eine Zoorunde unternommen. Auf der Panda-Baustelle türmen sich große Schutt- und Sandberge, die den Eindruck vermitteln, als wolle man dort den Himalaya nachbilden ;-)

Im ebenfalls sehr leeren Affenhaus verzehrte Gorilladame Fatou gerade genüsslich ihr Frühstück, während nebenan, im Käfig der Gorillagruppe um Ivo herum, gerade Salat verteilt wurde. Kurz darauf erschien die gesamte Bande und machte sich über denselben her ;-)

Alpenmurmeltier

Alpenmurmeltier

Auf dem Weg zurück zum Bärenrevier habe ich bei den Alpenmurmeltieren vorbeigesehen. Das Frühstück war bereits serviert worden, aber es machten sich lediglich ein paar Spatzen darüber her. Kurz darauf erschien eines der Murmeltiere, machte sich kurzentschlossen über das Futter her und ließ den Spatzen keine Chance mehr - es war schließlich sein Futter, geteilt wurde nicht ;-)

Ophelia

Ophelia

Auf der Eisbärenanlage befand sich mittlerweile Katjuscha - sie hatte sich allerdings tief im Höhleneingang verschanzt und schlief tief und fest. Mittlerweile begann die kommentierte Fütterung bei den Polarwölfen und auch Kragenbär Plato war pünktlich zur Stelle und wurde bedacht :-)

Und ein Abstecher zu den Alpakas in ihrem Domizil am Landwehrkanal musste natürlich sein.

Tayra

Tayra

Ich habe daraufhin meine Zoorunde fortgesetzt und bin zum Raubtierhaus spaziert. Die Erdmännchen hielten sich in ihrer Höhle unter dem Rotlicht auf, bei den Ringelschwanzmungos wurde gerade sauber gemacht, die Sandkatze glänzte durch Abwesenheit, dafür habe ich die Tayra mal wieder zu Gesicht bekommen, die sich ja auch eher selten sehen lässt :-)

Katjuscha

Katjuscha

Ein weiterer Versuch, Katjuscha zu sehen, verlief erfolgreich. Sie hatte sich wohl gerade erhoben, gähnte herzhaft in die Runde und war neugierige Blicke aus ihrem Höhleneingang. Mehr Action war von ihr wohl heute nicht zu erwarten und so habe ich den Weg zum Ausgang eingeschlagen.

Wolodja

Wolodja

Und natürlich möchte ich es nicht versäumen, dem heutigen eisbärigen Geburtstagskind zu gratulieren und alles Gute für die Zukunft zu wünschen - der frischgebackene Eisbärpapa Wolodja wird heute stolze fünf Jahre alt :-)))

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich selbstverständlich Knut.

Knut am 27. November 2008

Knut am 27. November 2008

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei Knut kann hier angesehen werden.

Und nun wünsche ich noch einen feinen ersten Adventssonntag in alle Richtungen ;-)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by purzelbaum - in Zoo Berlin Knut
Kommentiere diesen Post

Kommentare

andy 11/27/2016 19:41

Hallo purzelbaum,
lieben Dank für die neuesten Nachrichten aus dem Zoo und die schönen Fotos. Den Glückwünschen an Wolodja schließe ich mich an und habe mich wieder an dem feinen Fotoalbum vom Lieblingseisbärchen Knut erfreut.
Ich wünsche Dir auch noch einen feinen Ausklang des ersten Adventssonntags.
Liebe Grüße sendet andy

purzelbaum 11/28/2016 14:10

Hallo andy,
bitte, gern geschehen :-) Ich freue mich, dass Dir das Fotoalbum von Knut gefällt.
Ich wünsche Dir eine gute neue Woche.
Liebe Grüße purzelbaum

rebecca 11/27/2016 18:25

Hallo purzelbaum,
noch einen lieben Dank für den gestrigen Bericht aus dem Tierpark und noch einmal einen für den heutigen Bericht aus dem Zoo. Feine Fotos hast du wieder mitgebracht. Dem jungen Papa Wolodja gratuliere ich auch ganz herzlich zu seinem 5. Geburtstag!!! (Die Info hat man ja wohl von hier geklaut und andernorts untergebracht oder irre ich mich da?)
Das Fotoalbum vom Lieblingseisbärchen ist zuckersüß, danke dafür.
Ich wünsche Dir noch einen schönen ersten Adventssontagabend.
Viele Grüße sendet rebecca

purzelbaum 11/28/2016 14:12

Hallo rebecca,
es freut mich, dass Dir die Berichte und Fotos aus dem Tierpark und dem Zoo gefallen. Was das "Entnehmen" von Infos aus den Blogbeiträgen angeht, bin ich ganz entspannt und betrachte das Ganze eher amüsiert als verärgert, lässt es doch gewisse Rückschlüsse zu *ggg*.
Ich wünsche Dir eine gute neue Woche.
Liebe Grüße purzelbaum

Über Dieses Blog

  • : Blog von purzelbaum
  • Blog von purzelbaum
  • : Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt
  • Kontakt

Besucherzähler

Gästebuch

Falls mal wieder die Kommentarfunktion streikt oder einfach so...

Meine Picasa-Fotoalben

Hier geht es zu meinen Fotoalben bei Picasa / Google+

Kategorien