Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Oktoberfinale und Halloween

Oktoberfinale und Halloween

Das war es dann also mit dem Monat Oktober, an dessen Ende ich mich heute wieder dem Berufsalltag stellen durfte. Und kaum, dass ich es mich versah, war ich bereits wieder mittendrin ;-)

Natürlich fand heute kein Zoobesuch statt, aber ich wollte ja noch etwas über meinen Besuch im Zoo Rostock erzählen.

Teil des Polariums

Teil des Polariums

Ich habe mich recht früh auf den Weg gemacht und kam gegen halb zehn Uhr am Eingang Trotzenburg an. An der Kasse war ich die Einzige und so konnte ich kurz darauf, mit meinem frisch erworbenen Tagesticket, den Zoo entern. Und schon bald stand ich mit einigen anderen Zoobesuchern und einem Tierpfleger vor der Eisbärenanlage. Besagter Tierpfleger hatte gerade riesige Fleischbrocken auf die Anlage fliegen lassen und so traf ich genüsslich futternde Eisbären an.

Akiak

Akiak

Sizzel futterte an Land und alsbald näherte sich ihr Akiak, was Sizzel mit einem lauten Brummen quittierte. Es half nichts, Sizzels Fleisch gehörte nun Akiak, was nicht wirklich dramatisch war - Sizzel schnappte sich einfach den nächsten Fleischklumpen ;-) Kurz darauf war Noria an Akiaks Seite und die beiden machten sich gemeinsam über das Fleisch her, bis Noria dem Akiak das Fleisch mopste, was dieser gutmütig geschehen ließ ;-)

Sizzel

Sizzel

Danach waren Anlagenrundgänge sowie Bade- und Spielrunden angesagt; dies war vor allem der Part von Akiak und Noria; die beiden sind ein richtig gutes Team :-) Sizzel ist offenbar lieber für sich - ich sah sie während meines Besuches praktisch nur futtern oder im Gras liegen, von einem kleinen Ausflug ins Wasserbecken einmal abgesehen ;-)

Zwischendurch habe ich der gegenüberliegenden Dahlien-Ausstellung einen Besuch abgestattet, die tatsächlich noch größtenteils in voller Blüte standen :-)

Noria

Noria

Um die Mittagszeit erschien der Tierpfleger ein weiteres Mal und verteilte großzügig Fische im Wasserbecken. Noria und Sizzel fanden dies weniger interessant - Sizzel lag im Gras und schien zu grinsen, während sich Noria für einen im Wasser dümpelnden Kanister interessierte. Und so hatte Akiak vollkommen freie Bahn und ertauchte sich einen Fisch nach dem anderen ;-)

Nun wurde es für mich aber auch Zeit, die Zugreise zurück anzutreten - der Zoo hatte sich in der Zwischenzeit nur unwesentlich gefüllt; bei diesem doch recht kühlen Wetter zog man offenbar andere Beschäftigungen vor.

Ein Fotoalbum von meinem Besuch im Zoo Rostock kann hier angesehen werden.

Es war wie immer ein sehr erlebnisreicher und interessanter Besuch dort und ich muss wohl nicht extra erwähnen, dass ich nicht das letzte Mal dort war :-)

Natürlich bleibt der Abschluss des Eintrages auch heute Knut vorbehalten.

Knut am 31. Oktober 2009

Knut am 31. Oktober 2009

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei Knut und Gianna darf gern hier durchgeblättert werden.

Das war er nun also, der Monat Oktober. Der November steht bereits in den Startlöchern und mittlerweile hat sich der Herbst hier durchgesetzt. Morgen steht noch ein Arbeitstag auf der Tagesordnung und schon lugt das erste Novemberwochenende vorsichtig um die Ecke ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
A
Hallo purzelbaum,<br /> auch von mir einen großen Dank für den tollen Bericht aus dem Zoo Rostock und das noch tollere Fotoalbum! Es hat mir sehr viel Freude bereitet, mich durchzublättern und ich finde, das das Polarium wirklich seinesgleichen sucht. Es ist grandios geworden und ich kann den drei jungen Eisbären nur gratulieren, das sie so eine feine Heimat gefunden haben!<br /> Habe vielen Dank für Wort und Bild!<br /> Und für Knut!!!<br /> Viele liebe Grüße von andy
Antworten
P
Hallo andy,<br /> das Polarium ist wirklich ganz großartig geworden und wenn es auch noch den eisbärigen Bewohnern dort gefällt, hat man wohl alles richtig gemacht :-)<br /> Schön, dass Dir Bericht und Fotoalbum aus dem Zoo Rostock gefallen - und natürlich Knut :-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
D
Hallo purzelbaum,<br /> ganz lieben Dank für den Bericht aus dem Zoo Rostock und das wunderbare Fotoalbum dazu!<br /> Akiak, Noria und Sizzel haben es wirklich gut getroffen! Eine tolle Anlage, die Maßstäbe setzt und ihren jungen Bewohnern alle Möglichkeiten eröffnet. Und man sieht, das sie sich alle wohlfühlen dort, Rückzugsmöglichkeiten haben und man kümmert sich, besser geht es ja nicht!<br /> Vielen lieben Dank ebenso für das wunderbare Fotoalbum von Knut und Gianna!<br /> Komme gut in das Wochenende.<br /> Wünschen D & E
Antworten
P
Hallo, Ihr beiden Lieben,<br /> es ist immer wieder toll im Zoo Rostock. Die Anlage ist ganz großartig und den drei jungen Bären geht es dort ganz prächtig :-) Eigentlich schaut fast immer ein Tierpfleger vorbei und sieht nach den dreien. So soll und muss es sein - eigentlich.<br /> Ich freue mich sehr, dass Euch der Bericht sowie das Fotoalbum aus dem Zoo Rostock sowie das Fotoalbum von Knut gefallen.<br /> Ich wünsche Euch ebenso ein schönes Wochenende.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
T
Hallo purzelchen,<br /> so toll, dieses Album aus dem Zoo Rostock und der Bericht ist ebenfalls sehr interessant, auch schön zu wissen, das dort immer mal wieder ein Tierpfleger vorbeischaut um zu sehen, wie es den drei jungen Schützlingen geht. Aber so wie es aussieht, hat man sich wunderbar eingelebt, es wird sich gekümmert und die drei Eisbärchen genießen dort ihr Leben, besser geht es nicht!<br /> Lieben Dank für den Bericht und die vielen Fotos und natürlich für den Knut!<br /> Grüßle tony
Antworten
P
Hallo tony,<br /> naja, mit dem Eisbären auf dem Logo und als Halter des Internationalen Zuchtbuches für die Eisbären, da hat man schon eine große Verpflichtung, dass es den "Wappentieren" auch gut geht. Ich bin mir aber sicher, dass dies auch so geschehen würde ;-)<br /> Akiak, Noria und Sizzel haben es wirklich wunderbar getroffen, ich denke, besser geht es aktuell nicht.<br /> Ich freue mich, dass Dir der Bericht und die Fotos aus dem Zoo Rostock gefallen und natürlich Knut :-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
B
Hallo purzelbaum,<br /> danke für den feinen Bericht und das tolle Fotoalbum aus dem Zoo Rostock! Die drei jungen Eisbären haben es dort wirklich gut getroffen und sie fühlen sich dort wohl, werden verwöhnt und ich freue mich sehr für sie!<br /> Natürlich ist das Fotoalbum von Knut und Gianna ebenso ein Hingucker, habe auch dafür lieben Dank.<br /> Komme gut durch den Freitag und ins Wochenende.<br /> Viele liebe Grüße von brit
Antworten
P
Hallo brit,<br /> bitte, sehr gern geschehen :-) Das Fotoalbum hat etwas Zeit in Anspruch genommen und dann kamen mir der Zoo und der Tierpark dazwischen ;-) Den drei Eisbären geht es wirklich gut im Zoo Rostock, sie wirken auch sehr ausgeglichen und machen einen wirklich guten Eindruck.<br /> Knut muss natürlich sein, das ist völlig klar :-)<br /> Ich wünsche Dir ebenso ein schönes Wochenende.<br /> Liebe Grüße purzelbaum