Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Blog von purzelbaum

Blog von purzelbaum

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Berlin, #Zoo Berlin, #Knut

Dieser Sommer startete heute mit Regenwetter, das mehr oder weniger kräftig den ganzen Vormittag über anhielt. Na gut, ich musste ohnehin das Büro hüten, von daher störte mich das nicht groß. Am Nachmittag drohte zwar noch immer eine dunkelgraue und dicke Wolkendecke vom Himmel, aber es blieb trocken und so habe ich den Feierabend mit einem Zoobesuch eingeläutet ;-)

Polarwolf

Polarwolf

Wirklich gut besucht war er heute nicht, der Zoo. Bis auf ein paar unverwüstliche Touristen und die allgegenwärtigen Kindergruppen ging es recht überschaubar zu.

Braunbärin Siddy sah ich gerade noch in ihrer Schlafkuhle verschwinden, als ich bei ihr vorbeisah. Die Polarwölfe waren da munterer unterwegs; die Nasenbären habe ich heute nicht gesichtet, aber die Fütterung findet ja nun auch am Vormittag statt ;-)

Katjuscha

Katjuscha

Vor der Eisbärenanlage hatten sich einige Besucher versammelt und fotografierten Katjuscha, die heute nicht in der Höhle lag und schlief. Der Grund dürfte der Baulärm vom benachbarten Vogelhaus gewesen sein - die zweite Neueröffnung soll nun in einigen Tagen stattfinden und da drängt wohl die Zeit. Katjuscha wirkte jedenfalls eher so, als wäre sie von der Geräuschkulisse geweckt worden ;-)

Rajath und Kaveri

Rajath und Kaveri

Die Lippenbären Rajath und Kaveri saßen an die Felswand gelehnt und wirkten wie ein gelangweiltes Ehepaar, dem das Fernsehprogramm nicht behagt ;-)

Mittlerweile tröpfelte es doch dezent aus der dunkelgrauen Wolkendecke und ich habe mich auf den Weg zum Ausgang gemacht.

Immerhin, sowohl die Alpenmurmeltiere als auch ein Waldmurmeltier ließen sich heute blicken. Die Elefanten standen am hinteren Ende ihrer Anlage und futterten wohl wieder einmal Pellets ;-)

Waldmurmeltier

Waldmurmeltier

Die Fanmeile (oder Partymeile) musste sich allmählich füllen, es waren Menschenmassen unterwegs dorthin. Auf dem S-Bahnhof wurde per Durchsage vorsorglich gewarnt, das sperrige Gegenstände, Koffer und große Rucksäcke dort verboten sind. Und in wenigen Minuten geht es nun los mit dem Spiel gegen Nordirland und ich bin gespannt, auf welchem Tabellenplatz sich die deutsche Nationalmannschaft in zwei Stunden wiederfinden wird.

Pünktlich zum Sommeranfang findet heute auch noch die Fête de la Musique statt; dieses Event dürfte heute in Berlin einigermaßen untergehen, der Duplizität der Ereignisse sei Dank ;-)

Der Abschluss des Eintrages bleibt auch heute Knut vorbehalten.

Knut am 21. Juni 2009

Knut am 21. Juni 2009

Das Fotoalbum von diesem feinen Sonnensonntag bei Knut darf hier durchgeblättert werden.

Und nun heißt es wirklich Daumendrücken, an einem Junidienstagabend, an dem nun doch wieder die Sonne scheint - hoffentlich ein gutes Zeichen :-)

Kommentiere diesen Post

Flo 06/21/2016 22:05

Huch, was habe ich denn da geschrieben: Der Ball fand gerade ein einziges Mal den Weg ins Tor - sollte es natürlich heißen ;-)
Viele Grüße Flo

purzelbaum 06/22/2016 17:41

Das habe ich mir gedacht - die Chancenverwertung lief nicht so optimal *g*

Flo 06/21/2016 22:03

Hallo purzelbaum,
meine Güte, Chancen ohne Ende und der Ball fand gerade ein einziges Mal den Ball ins Tor, aber Hauptsache gewonnen. Immerhin, es war ein gutes Spiel von WIR, ein bisschen Feinschliff ist aber noch nötig!
Auf alle Fälle möchte ich hier Danke sagen für den aktuellen Bericht aus dem Zoo und die Fotos und natürlich für das zuckersüße Fotoalbum vom Eisbärchen Knut.
Für WIR geht es erst am Sonntag weiter und so kann man sich ein paar freie Tage gönnen.
Viele Grüße sendet Flo

purzelbaum 06/22/2016 17:45

Hallo Flo,
bis Sonntag ist noch Zeit, jetzt bleibt erst einmal abzuwarten, wen wir als Gegner bekommen. Ist schon ein merkwürdiger Modus, der da eingeführt wurde ;-)
Ich freue mich, dass Dir Bericht und Fotos aus dem Zoo sowie das Fotoalbum von Knut gefallen.
Jetzt kann man erst einmal ein paar Tage fußballtechnisch durchatmen.
Liebe Grüße purzelbaum

tony 06/21/2016 20:56

Hallo purzel,
das Daumendrücken hat sich gelohnt - Gruppenerster! Auch wenn man da deutlich mehr hätte herausholen können, aber eine Steigerungsmöglichkeit muss ja noch drin sein!
Vielen Dank für den aktuellen Bericht und die Fotos aus dem Zoo sowie das feine Fotoalbum vom Eisbärchen Knut, was ich jetzt erst so richtig genießen kann :-)))
Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.
Grüßle tony

purzelbaum 06/22/2016 17:43

Hallo tony,
ja, aber das eine oder andere Tor hätte es schon noch sein können, da ist durchaus noch Potential nach oben ;-)
Immerhin konntest Du nach dem Spiel noch ganz beruhigt und entspannt den Eintrag hier lesen *g*
Liebe Grüße purzelbaum

Besucherzähler

Drymat

Datenschutzerklärung

Gehosted von Overblog