Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Im Dauerregen ins Wochenende

So war das eigentlich nicht geplant und heute früh vernahm ich im Radio noch, dass es am Vormittag dauerhaft regnen soll, am Nachmittag jedoch nur noch sporadisch. Nun ja, am Nachmittag regnete es sporadisch einmal und das am Stück und ohne Ende. Und es gießt immer noch...

Anfangs hat mich das gar nicht groß gestört, ich musste ja ohnehin arbeiten. Am Nachmittag änderte sich meine Meinung dazu ;-)

Tosca

Tosca20110729 003

 

Bei meinem freitäglichen Kurzrundgang durch den Berliner Zoo stellte ich allerdings fest, dass dieses Wetter doch Vorteile hat. Es war gähnend leer und himmlisch ruhig. Und so habe ich diesen kleinen Spaziergang dann doch ein wenig genossen ;-)

Bei den Eisbärinnen war wirklich nicht viel los, Nancy schlief auf der rechten vorderen Ecke und Katjuscha tat es ihr gleich. Allerdings nicht, wie ich erwartet hatte, im Höhleneingang, Katjuscha lag im strömenden Regen hinter dem Felshügel. Tosca lag lang ausgestreckt auf dem Plateau, putzte anfangs noch die Tatzen und hielt dann ebenfalls ein Nickerchen.

Malaienbärin Maika

Malaienbär20110729 012

 

Auch bei den anderen Tieren war nicht viel zu sehen. Die Polarwölfe hatten sich wer weiß wohin verkrochen, die Nasenbären waren ebenfalls nicht zu entdecken und die Braunbärinnen waren in den Höhleneingängen verschwunden. Auch Malaienbärin Maika, die ihre Anlage nun allein bewohnt, wagte nur einen missmutigen Blick aus ihrer Felsöffnung. Das Panzernashorn hatte sich ebenfalls untergestellt, während sich die Alpakas munter durch ihren Laubberg futterten. Die Elefanten nahmen es gelassen - sie waren alle auf der Anlage und eine der Elefantinnen machte sich einen Spaß daraus, das Wasser aus einer Pfütze per Rüssel auf den Rücken zu befördern. Wenn es schon regnet, kann man ja gleich noch duschen ;-)

 

Elefant20110729 017

 

Nun ja, lange bin ich nicht geblieben, nicht nur viele Menschen mögen keinen Regen ;-) Überhaupt habe ich mir an dieser Stelle die Frage gestellt, wo denn die ganzen Touristen abgeblieben sind, die in den vergangenen Tagen die Stadt fast zum Überlaufen gebracht haben. Vermutlich haben die heute die Museen zum Überlaufen gebracht ;-)

Knut am 29. Juli 2009

Knut20090729-002.jpg

Knut am 29. Juli 2010

Knut20100729 013

 

Egal, ob Dauerregen oder nicht und eigentlich auch egal, ob das am Wochenende so weitergeht, ich freue mich trotzdem, dass jetzt erst einmal zwei freie Tage auf mich warten :-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
H
<br /> Hallo Purzelbaum!<br /> <br /> Schade, dass sich so viele Tiere verkrochen haben. Es sind Dir wunderbare Fotos gelungen, von Tosca, die gemütlich und alle Viere von sich streckend auf dem Plateau liegt, Maika riskiert immerhin,<br /> wenn auch ein bisschen miesepeterig, einen Blick ins Freie, die Elefantin genießt das Duschen.<br /> <br /> Im Tierpark Berlin ist am 8. April das 50. Malaienbärchen „Linh“, das malaiische Wort für Frühling, geboren. O Purzelbaum, wie gerne hätte ich das Baby Linh, eines meiner Lieblingsbären,<br /> besucht.<br /> <br /> Wir haben Wolken und 17 Grad. Wann wird es denn endlich wieder Sommer?<br /> <br /> ♥-liche Grüße<br /> Heidi<br /> <br /> <br />
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Heidi,<br /> <br /> <br /> gestern ist mir wirklich nur eine minimale Ausbeute gelungen. Bei dem Wetter aber verständlich, dass sich fast alle Tiere verkrümelt haben.<br /> <br /> <br /> Von Linh habe ich auch gehört und auch ein paar Bilderchen von ihr im Web entdeckt. Den Namen und seine Bedeutung finde ich sehr schön. Das tut mir leid für Dich und Klaus, dass Ihr Eure lang<br /> geplanten Reisen nicht antreten konntet. Aber Linh ist ja noch so jung, sie bleibt sicher noch eine Weile im Tierpark bei ihrer Mama.<br /> <br /> <br /> Die Frage nach dem Sommer stellt sich hier in Berlin auch. Dauerregen und Land unter, ähnliche Temperaturen wie bei Euch. Im Laufe der kommenden Woche soll es hier für eine kurze Weile sommerlich<br /> werden. Da kann man nur warten.<br /> <br /> <br /> Herliche Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
H
<br /> Hi Purzelbaum,<br /> Danke, wir werden das Rheinland von dir grüßen. Ich habe gehört, dass am Zoo ein Hundezwinger ist, wo man die Hunde während des Besuches abgeben und einsperren kann. Das tun wir unseren<br /> Schlappohren natürlich nicht an.<br /> Ciao Heidi & Co<br /> <br /> <br />
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Heidi,<br /> <br /> <br /> danke für das Ausrichten der Grüße ;-) Die Hundeaufbewahrungsmöglichkeit am Kölner Zoo habe ich extra nicht erwähnt, weil ich davon ausgegangen bist, dass Ihr Eure Süßen dort nicht abgeben<br /> werden. Nochmals eine gute Reise und einen schönen Aufenthalt in Köln.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
B
<br /> Liebe Purzelbaum,<br /> <br /> Sammeldank für alles!<br /> <br /> LG und s o n n i g e s WE-Brigitte<br /> <br /> <br />
Antworten
P
<br /> <br /> Liebe Brigitte,<br /> <br /> <br /> keine Ursache, habe ich doch gern getan. Auch Dir einen lieben Dank für den Wunsch auf ein sonniges Wochenende. In Berlin muss man derzeit wohl eher auf Dauerregen gefasst sein :-( Ich hoffe<br /> sehr, dass es bei Dir besser aussieht und wünsche Dir meinerseits ebenfalls ein schönes und hoffentlich nicht verregnetes Wochenende.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
H
<br /> Hi Purzelbaum,<br /> bei diesem Regenwetter ist es ja klar, dass sich kein Tourist in den Zoo verläuft. War wohl auch richtig so, wenn sich fast alle Tiere verkrochen haben. Mit den Museen wirst du wohl RECHT<br /> haben.<br /> Mir ist's auch egal, ob es regnet, das Auto ist beladen und ich hoffe, dass in Köln besseres Wetter ist:)<br /> Schönes Wochenende und liebe Grüße Heidi & Co<br /> <br /> <br />
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Heidi,<br /> <br /> <br /> mir hat es gefallen im fast menschenleeren Zoo, obwohl das Wasser von allen Seiten zu kommen schien und die Tiere sich auch mehr oder weniger verkrochen haben.<br /> <br /> <br /> Ich wünsche Euch all das, was ich an anderer Stelle schon geschrieben habe und kann Euch sagen, dass das Wetter, das heute in Köln ist, gewöhnlicherweise am nächsten Tag in Berlin stattfindet.<br /> Das gleiche Wetter also, nur einen Tag zeitversetzt.<br /> <br /> <br /> Danke für die schönen Wochenendgrüße, die ich gern erwidere. Habt eine gute Fahrt ins Rheinland.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />