Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Freitag, der 23.11.

Diese Arbeitswoche ist nun also Geschichte und auch heute konnte ich einen kurzen Zoobesuch bei nettem Sonnenschein einlegen ;-)

Tosca

Tosca20121123 004

 

Bei den Eisbärinnen herrschte, wenig überraschend, die übliche nachmittägliche Ruhe. Nancy saß in der Nähe der Vogelhausbaustelle, während Katjuscha wieder den Höhleneingang in Beschlag genommen hatte. Tosca wanderte indes ein wenig über die Anlage.

Polarwolf

Polarwolf20121123 006

 

Bei den Elefanten war zumindest Minifant Anchali recht aktiv - ständig galoppierte sie zwischen ihren Tanten und der Mama hin und her. Ein richtiges Energiebündel :-)

Anchali

Elemini20121123 008

 

Allzu viel Zeit blieb mir auch heute nicht und so beendete ich den Zoobesuch nach einem kurzen Rundgang.

Und natürlich kommt hier und heute auch wieder Knut zum Zuge.

Knut am 23. November 2008

Knut20081123-017.jpg

Knut20081123-035.jpg

Knut am 23. November 2010

Knut20101123 003

Knut20101123 023

 

Das war es kurz und bündig vom letzten Arbeitstag dieser Woche und nun kann es gern kommen, das Wochenende :-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
H
Hallo Purzelbaum,<br /> Danke für die vielen schönen Fotos, die ich gestern nach dem Schwimmen noch angeschaut habe. Heute gleich noch einmal und bin auf's Neue begeistert. Ganz besonders über Anchali :-)<br /> Knut ist "aussen vor" !!!<br /> Liebe Grüße Heidi
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Heidi,<br /> <br /> <br /> danke für das Fotokompliment. Die kleine Anchali war gestern außer Rand und Band - es war süß anzuschauen, wie sie über die Anlage flitzte und sowohl Mama als auch ihre Tanten wechselseitig<br /> "besuchte". Eine niedliche kleine Maus, hoffentlich bleibt sie gesund!<br /> <br /> <br /> Knut läuft ohnehin außer Konkurrenz, da hast Du völlig recht.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
H
Hallo lieber Purzelbaum!<br /> <br /> Mit viel Freude habe ich Deine schönen Bilder im hellen Sonnenschein angeschaut.<br /> Wir hatten am See Hochnebel und keine Sonne, es war trüb und dunkel.<br /> Ein lustiges Bild hast Du von Tosca gemacht, der Polarwolf in seinem weißen Winterpelz leuchtet in der Sonne, es ist eine Sinnesfreude, zu sehen, wie munter und fit Anchali sich fühlt bei ihrer<br /> Mama und ihren Tanten.<br /> Knutle am 23. November 2008 im Schnee und Eis lässt mich frieren, das ist ein super tolles Wetter für Eisbären, aber nicht für mich.<br /> Ich wünsche Dir einen behaglichen Abend mit lieben Grüßen<br /> Heidi
Antworten
P
<br /> <br /> Liebe Heidi,<br /> <br /> <br /> nebelig und trüb war es hier in den vergangenen Tagen, nun scheint die Sonne, aber es ist halt eine tiefstehende Wintersonne, die das Fotografieren extrem erschwert.<br /> <br /> <br /> Tosca war heute die aktivste der drei Eisbärinnen, der Polarwolf interessierte sich sehr für seine Besucher und Anchali ist einfach ein quicklebendiges Elefantenkind, dem ich alle verfügbaren<br /> Daumen drücke.<br /> <br /> <br /> Knut im Winter - ich habe diese Zeit geliebt und alle anderen Jahreszeiten mit und bei ihm gleich mit.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
B
Liebe purzelbaum,<br /> <br /> schön,dass Du die Arbeitswoche geschafft hast und bei schönem Wetter noch in den Zoo konntest.<br /> Die liebe Tosca im Sonnenschein-sehr hübsch!<br /> Und so flauschig das Polarwölfchen.Zum Knuddeln.<br /> Anchali ist ein süßes kleines Mädchen,sie hat noch so einen niedlichen Flaum auf der Haut.<br /> Habe herzlichen Dank für die schönen Fotos,und natürlich auch die vom liebsten Knuti!<br /> <br /> Ein erholsames Wochenende und liebe Grüße von Brigitte.
Antworten
P
<br /> <br /> Liebe Brigitte,<br /> <br /> <br /> ein kurzer Zoobesuch musste zur Belohnung heute sein. Der Polarwolf stand genau richtig, ansonsten erschwert die tiefstehende Wintersonne am Nachmittag extrem das Fotografieren. Anchali ist<br /> wirklich süß, wie alle kleinen Elefanten und ich bewundere dieses unglaubliche Sozialverhalten innerhalb der Elefantengruppe - das gilt auch für den Tierpark, wobei die beiden dortigen<br /> Minifanten, Bogor und Pantha, das große Glück haben, miteinander aufwachsen und spielen zu können.<br /> <br /> <br /> Knut ist natürlich immer der Hit und das wird er hier im Blog auch immer bleiben.<br /> <br /> <br /> Ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes Wochenende und sende viele liebe Grüße<br /> <br /> <br /> purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />