Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Donnerstag im Nebel

20131120 007

 

Der heutige Tag verlief regenfrei, dafür waberte eine dicke Nebelsuppe durch Berlin. Typisch November-like - angeblich soll sich die Sonne heute gezeigt haben - bei mir ist sie jedenfalls nicht vorbeigekommen ;-) Die Dauer der Tageshelligkeit nimmt rapide ab, aber man darf sich freuen, in einem Monat findet die Wintersonnenwende statt und dann geht es wieder aufwärts :-)

In einigen Teilen Deutschlands hat es bereits geschneit und ich bin gespannt, wann der erste Schnee in Berlin ankommt. Am 21. November 2008 hat Knut sich jedenfalls über den ersten Nassschnee gefreut und hopste wie aufgedreht auf der Anlage herum, um nach Schneeflocken zu schnappen. Schön war das, dem Bärchen bei seiner Freude über den ersten Schnee dieses Winters zuzuschauen.

Und da heute der Zoobesuch ausfallen musste, überlasse ich hier und heute Knut die alleinige Hauptrolle. 

Knut am 21. November 2008 

Knut20081121 026

Knut20081121 037

Knut am 21. November 2009 

Knut20091121-038.jpg

Knut20091121-108.jpg

Knut am 21. November 2010 

Knut20101121 074

Knut20101121 143

 

Das soll es in aller Kürze von diesem völlig vernebelten Tag im November 2013 gewesen sein - morgen soll es zur Abwechslung wieder regnen ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
D
Hallo purzelbaum,<br /> zuerst einmal Respekt, dass Du gestern eine "Schwimmrunde" durch den Zoo unternommen und so feine Fotos der Eisbärinnen mitgebracht hast. Hier geht es ähnlich wie in Berlin zu, der erste Schnee ist<br /> bei uns allerdings schon angekündigt. Es ist so wunderschön zu sehen, wie sich der kleine Eisbär Knut über seinen Schnee freute, danke für die Fotos und die Geschichte dazu. So bleibt das<br /> Eisbärchen immer präsent, danke dafür.<br /> Wir wünschen dir einen schönen Freitag und noch ein schöneres Wochenende und senden liebe Grüße<br /> D & E
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo, Ihr Beiden,<br /> <br /> <br /> so eine Schwimmrunde durch einen fast leeren Zoo hat auch seine Vorzüge ;-) Hier in Berlin ist der erste Schnee noch nicht angekündigt, aber der Nachtfrost schon, von daher kann es nicht mehr<br /> allzu lange dauern. Die Geschichte von Knut und dem ersten Schnee 2008, die war sehr schön - wir waren zwar alle total durchnässt und hatten nasse und kalte Füße und Hände, aber die unbändige<br /> Freude, die Knut angesichts des ersten Schnees in diesem Winter zeigte, die hat für alles entschädigt. Knut eben - man sah ihm seine unbändige Lebensfreude eben immer an und die teilte er auch<br /> mit.<br /> <br /> <br /> Vielen Dank für die lieben Wünsche, die ich gern zurückgebe.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
R
Hallo purzelbaum,<br /> hier ist es ähnlich wie in Berlin. Entweder es regnet oder es ist Nebel. Vielen lieben Dank für die süße Schneegeschichte von Knut und die feinen Fotos vom Bärchen. Ich liebe sie sehr und den Knut<br /> ebenso.<br /> Grüße rebecca
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo rebecca,<br /> <br /> <br /> November halt, da müssen wir wohl alle durch.<br /> <br /> <br /> An diesen Novembertag bei Knut kann ich mich noch sehr gut erinnern. Eine Handvoll Zuschauer stand vor Knuts Anlage, sämtlich mit Regenschirmen bewaffnet, weil es seit dem frühen Morgen bereits<br /> regnete. Irgendwann rutschten uns die Griffe der Regenschirme nach unten, weil da eben kein Regen mehr herunterkam, sondern fette, nasse Schneeflocken und die Schirme dadurch schwerer wurden ;-)<br /> Das war auch der Moment, als Knut bemerkt hatte, dass es nicht mehr regnete, sondern schneite und der kleine Eisbär drehte so richtig auf und wir freuten uns mit ihm :-) Wie ich schon schrieb, es<br /> war einfach schön.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />