Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Der September auf der Zielgeraden

Nun sind es nur noch ein paar Tage und das letzte Viertel des Jahres 2013 beginnt. Heute jedenfalls ist noch September, es ist Freitag und die Arbeitswoche liegt hinter mir. Dieser Tag verlief kühl, regenfrei und zeitweise sonnig und heute fand ich am Nachmittag etwas Zeit für eine kleine Zoorunde ;-)

Tosca und Nancy 

TosNa20130927 006

 

Im erstaunlich leeren Zoo habe ich selbstverständlich zuerst bei den Eisbärinnen vorbeigeschaut. Katjuscha hatte gerade den Höhleneingang von Nancy zurückerobert und nahm zufrieden darin Platz. Kein Problem, schien sich Nancy zu denken, und kümmerte sich daraufhin um Toscas Ohr, das sie hingebungsvoll abschleckte ;-) 

Polarwölfchen 

Polarwolf20130927 011

 

Bei den Polarwölfen herrschte Aufregung, wurden ihnen doch gerade große Fleischstücke serviert. Nach einigem Gewusel war jeder versorgt und machte sich über die "Beute" her. Bei den Nasenbären war es noch nicht soweit, sie warteten noch auf ihr Futter ;-)

Warzenschweinnachwuchs 

Warzenpig20130927 015

 

Der Warzenschwein-Nachwuchs wächst beeindruckend schnell, wie ich mich einmal mehr überzeugen konnte. Immerhin war es eine Premiere zu beobachten, wie eifrig sich die Himalaya-Tahre über frische Zweige hermachten. Habe ich bei ihnen noch nicht gesehen und es hat mich gefreut :-) Bei den Elefanten und Alpakas bot sich, was nun keine Überraschung ist, das gleiche Bild ;-) 

Tahr 

Tahr20130927 019

 

Vor den Zookassen stand, als ich den Zoo verließ, tatsächlich kein Mensch... Möglicherweise hatten die Berliner anderes zu tun und bei den Touristen standen für ihren Berlin-Besuch heute andere Programmpunkte auf ihrer To-Do-Liste, die "abzuarbeiten" waren ;-)

Der Abschluss des Eintrages bleibt natürlich Knut vorbehalten. 

Knut am 27. September 2008 

Knut20080927 061

Knut am 27. September 2010 

Knut20100927 002

 

Nun kann es kommen, das Wochenende. Bereits heute begann man, in Vorbereitung auf den Berlin-Marathon, mit den ersten Straßensperrungen. Die Autofahrer werden am Wochenende wieder ihre helle Freude haben ;-)

Egal, ich freue mich auf die bevorstehenden zwei Tage :-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
D
Hallo purzelbaum,<br /> vielen lieben Dank für die süßen Fotoalben von Knut, die wir uns immer wieder gern anschauen. Immer mit ein bisschen Wehmut im Knopfloch... Ebenfalls vielen lieben Dank für die Verlinkung zum<br /> jeweiligen Tag, so kann man sich immer noch einmal durchlesen, was "drumherum" so passierte.<br /> Dein Zoobericht von heute hat wieder gefallen - Nancy gefällt uns immer besser ;-) Das Polarwölfchen mit dem riesigen Fleischstück hast Du gut erwischt. Kriegen die Tahre sonst keine Laubäste?<br /> Erstaunlich, der Knut aus 2008 und der Knut aus 2010 - immer liebenswert und wunderschön, aber um etliche Konfektionsnummern gewachsen.<br /> Wir wünschen Dir ein schönes Wochenende, wohin es Dich auch immer verschlägt.<br /> Viele Grüße D & E
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Ihr lieben Beiden,<br /> <br /> <br /> gerade in diesen Tagen ist die Wehmut und Trauer sicherlich besonders groß. Aber ich kann mich mittlerweile auch wieder freuen, an den Fotos von einem kleinen, wunderschönen und wunderbar<br /> verspielten Eisbären namens Knut, der augenscheinlich so viel Freude an seinem Leben hatte. Im Umkehrschluss erfüllt es mich nach wie vor mit Trauer, dass dieser kleine und lebensfrohe Eisbär nur<br /> vier Jahre alt werden durfte.<br /> <br /> <br /> Ja, die liebe Nancy :-) Die "Kleine" unter den Eisbärinnen mausert sich und setzt sich mehr und mehr durch - ich freue mich für sie :-)<br /> <br /> <br /> Ich weiß nicht, ob die Tahre vorher auch Laubäste bekommen haben, zuvor habe ich sie immer nur auf ihrer kargen Felslandschaft bewundern dürfen.<br /> <br /> <br /> Knut 2008 und Knut 2010, das sind schon Größenunterschiede, allerdings von verschiedenen Perspektiven aufgenommen.<br /> <br /> <br /> Wohin es mich morgen "verschlägt", weiß ich auch noch nicht.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
I
Hallo Purzelbaum,<br /> Heidi hat schnell noch die schönen Fotos angeschaut, bevor sie jetzt gleich zum Schwimmen düst.<br /> Sie meinte, dass man den genüsslichen Ausdruck in Nancy's Gesicht sogar auf dem Foto sehen kann.<br /> Der Wolf schielt wohl noch zur Seite, ob ihm nicht WER das Futter streitig macht.<br /> Suuper Fotos hast du wieder mitgebracht, herzlichen Dank. Besonders natürlich für die Knut Fotos, die IMMER der Hit hier sind!<br /> Liebes Wuffi Isi, mit grüßen von Heidi
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Isi,<br /> <br /> <br /> Nancy hat ganz sicher genüsslich geschaut, ich bin mir nur nicht sicher, wie Heidi das gesehen haben mag, naja, vielleicht aufgrund der geschlossenen Augen von Nancy ;-) Als ich das Foto vom<br /> Polarwölfchen mit seinem riesigen Fleischstück aufgenommen habe, lief die Verteilungsaktion unter den Wölfen noch, aber "mein" Wölfchen durfte das Fleisch behalten :-) Vielen Dank für das<br /> Fotokompliment und natürlich wird Knut nie zu übertreffen sein.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum, die Euch allen eine feinen Abend wünscht :-)<br /> <br /> <br /> <br />