Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Der letzte Sonntag im August anno 2011

Dieser letzte Augustsonntag präsentierte sich recht kühl, aber trocken mit gelegentlichen Sonnenanteilen. Ein Wetter zum Durchatmen - ich jedenfalls fand es ganz angenehm.

Und so habe ich heute vormittag ein paar Stunden im Berliner Zoo zugebracht, der heute angenehm übersichtlich besucht war ;-)

Tosca und Nancy

TosNa20110828 030

 

So allmählich beginnen sich die Eisbärinnen und Eisbär Troll füreinander zu interessieren. Anfangs waren auf der kleinen Anlage nur Nancy und Katjuscha zu sehen. Tosca war im Innenbereich, wo nur noch ein Gitter die beiden Anlagen voneinander trennte. Man hörte es einige Male laut bummern und Troll, der gerade auf der großen Anlage auf der gegenüberliegenden Seite des Gitters im Höhleneingang stand, schnuffte laut und legte den Rückwärtsgang ein. Das war ihm dann wohl zu temperamentvoll. Später war nur noch Nancy auf der kleinen Anlage, weil auch Katjuscha "gucken gehen" musste. Interesse ist also vorhanden ;-)

Katjuscha

Katjuscha20110828 042

 

Nach der Fütterung waren die drei Ladies im Wasser und auch Troll schwamm eine Weile, um danach die Anlage zu erkunden. Die teilweise sehr steilen Wege auf der Anlage waren eine Herausforderung für den doch etwas behäbigen und sehr großen Troll - da musste er einige Male überlegen, wie er denn nun wieder hoch auf die Anlage kommt. Alles eine Frage der Übung, aber Troll hatte dann wohl erst einmal genug und er machte es sich auf der Anlage bequem und das Trenngitter interessierte ihn auch nicht mehr. Als ich ging, waren Tosca und Katjuscha bereits wieder im Innengehege vor dem Gitter, während Nancy über die kleine Anlage kreiselte. Die kommende Zeit der Zusammenführung wird sicher spannend.

Troll

Troll20110828 052

 

Das Fotoalbum des Eisbärenquartetts von diesem Sonntag kann man sich hier zu Gemüte führen. Andere Tiere kamen an diesem Wochenende leider zu kurz, aber wenn man ständig von einer Eisbärenanlage zur nächsten sausen muss...

Knut am 28. August 2009

Knut20090828-019.jpg

Knut am 28. August 2010

Knut20100828 065

 

Das Fotalbum von Knut vom 28. August des letzten Jahres kann man hier anschauen.

Das Wochenende mit dem vorangegangenen Kurzurlaub geht nun bereits wieder dem Ende zu und morgen hat mich der Alltag wieder. Es war eine nette kleine und vor allem spannende Auszeit und jetzt wartet noch ein kleiner, feiner Sonntagabend auf mich ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
R
<br /> Hallo purzelbaum,<br /> erst einmal einen Sammeldank für die vielen tollen Bilderserien vom Wochenende. das wird ja spannend bei den Eisbären im Zoo Berlin. Grüße rebecca<br /> <br /> <br />
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo rebecca,<br /> <br /> <br /> keine Ursache. Es freut mich, dass Dir die Fotos gefallen. Spannend wird es in den kommenden Tagen bei den Eisbären sicherlich. Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
H
<br /> Hallo Purzelbaum!<br /> <br /> Was für eine spannende Woche! Ich kann mir vorstellen, dass Du viel Energie gebraucht hast, um die Geschehnisse mit Begeisterung auf beiden Seiten der Eisbärenanlagen nicht zu verpassen. Für Tosca<br /> ist es vielleicht leichter, sich an einen neuen Eisbärmann zu gewöhnen, da sie in ihrem früheren Zirkusleben auch mit mehreren Eisbären trainierte. Ich denke, dass sie heute schon Tosca auf die<br /> große Anlage lassen. Du konntest es sicher heute nicht erwarten, dass Dein Arbeitstag vorbei ist und Du in den Zoo eilen kannst. Ich warte gespannt auf Deine neuen schönen Fotos. Vielen lieben Dank<br /> für die tollen Fotos.<br /> <br /> Liebe Grüße<br /> Heidi<br /> <br /> <br />
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Heidi,<br /> <br /> <br /> es ist in der Tat interessant zur Zeit. Es wurde vermutet, dass Tosca heute schon auf der großen Anlage sein könnte. Dem war jedoch nicht so, die drei Mädels sind immer noch zusammen auf der<br /> kleinen Anlage. Aber Du hast Recht, ich konnte es wirklich kaum abwarten, am Nachmittag in den Zoo zu kommen.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
H
<br /> Hi Purzelbaum,<br /> ich freue mich, dass die Eisbärdamen sich für Troll interessieren. Der schaut aber auch mächtig aus. Danke für die vielen Fotos.<br /> Was meinst du, wie lange es noch dauert, bis man sie zusammenlässt?<br /> Ich wünsche dir einen netten Sonntagabend und einen guten Wochenstart.<br /> Liebe Grüße Heidi & Co<br /> <br /> <br />
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Heidi & Co.,<br /> <br /> <br /> das war heute wirklich interessant. Troll soll einer der größten erwachsenen Zoo-Eisbären sein. Das sind natürlich nur Schätzungen, die kann man ja nicht mal eben nebeneinander stellen und messen<br /> :-) Seine Pfleger aus dem Tierpark, die am Freitag schauen kamen, wie es ihrem Troll so geht, sagten sinngemäß, dass der Troll ein ganz gemütlicher und gutmütiger Eisbär ist, der aber auch mal<br /> austeilt, wenn es ihm zu bunt wird, im Grunde aber keine Konfrontation sucht, sondern lieber seine Ruhe haben möchte.<br /> <br /> <br /> Die Zusammenführung mit Tosca, Nancy und Katjuscha soll in der kommenden Woche beginnen.<br /> <br /> <br /> Ich wünsche Dir und dem Clan ebenfalls einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />