Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Augustsamstag 2011

Dieser letzte Augustsamstag dieses Jahres blieb wettermäßig hinter den Erwartungen zurück. Obwohl ich es nach der gestrigen Backofenhitze ganz angenehm fand, dass es wieder etwas kühler geworden ist. Dass der für den Nachmittag angekündigte Regen allerdings bereits am Vormittag seinen Anfang nahm, war weniger nett. Wenigstens schauerte es nur ab und an für kurze Zeit.

Natürlich habe ich den Vormittag dazu genutzt, im Berliner Zoo vorbeizuschauen und zu sehen, wie es den Eisbären so ergeht.

Katjuscha

Katjuscha20110827 005

 

Die Eisbärinnen waren wie gestern auf der kleinen Anlage untergebracht. Katjuscha war oft im Wasser, spielte mit einem Laubast, einem Baumstamm und gärtnerte die herabhängenden Pflanzen von der Anlagenmauer. Nancy nahm auch kurz ein Bad, wartete dann aber an Land lieber auf die Fütterung. Tosca zog es heute vor, auf dem Trockenen zu bleiben. Die drei bekamen zum Abschluss der Fütterung Vollkornbrote spendiert. Danach war Katjuscha wieder im Wasser anzutreffen, während Tosca und Nancy an Land blieben und kurz miteinander kuschelten.

Tosca (vorn) und Nancy

TosNa20110827 016

 

Eisbär Troll war wie gestern allein auf der großen Anlage und tat nicht viel. Er lag die meiste Zeit flach auf dem Felsen und präsentierte den Besuchern seine mächtige Rückenansicht. Nur zur Fütterung bequemte er sich gemächlich in Richtung Wasser, futterte sein Vollkornbrot und ein Stück Fleisch und ignorierte alles, wofür er hätte ins Wasser müssen ;-)

Auf dieser Website kann man sich anschauen, wie Troll als ganz kleiner Eisbär im Zoo Wuppertal aussah (vielen lieben Dank an die Tippgeberin).

Troll

Troll20110827 045

 

Das Fotoalbum von meinem heutigen Besuch im Zoo kann hier angesehen werden.

Knut am 27. August 2010

Knut20100827 013

 

Ein Fotoalbum mit Bildern von Knut vom 29. August 2009 habe ich hier neu hochgeladen. Knut ließ es an diesem Tag gemächlich angehen, schlief erst einmal aus, bevor er mit dem Spiel im Wasser "loslegte".

Ich werde mir jetzt jedenfalls einen gemütlichen Samstagabend gönnen, während es draußen regnet und regnet ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
H
<br /> Hallo Purzelbaum!<br /> <br /> Vielleicht hat Troll die neue Anlage auskundschaftet, ist zufrieden und döst – wie auch im Tierpark – behaglich und heimelig. Mmmm lecker, Vollkornbrot kannte Troll möglicherweise nicht.<br /> Katjuscha war mal zur Abwechslung sehr lebhaft und spielte fröhlich und gärtnerisch im Wasser.<br /> Vielen Dank für alle wunderbaren Fotos.<br /> <br /> Liebe Grüße<br /> Heidi<br /> <br /> <br />
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Heidi,<br /> <br /> <br /> gestern wollte Troll wohl einfach nur mal entspannen - heute erkundete er die Anlage zu Land und Wasser weiter. Das Vollkornbrot hat Troll wohl wirklich geschmeckt - jedenfalls ließ er das<br /> Fleisch dafür erst einmal links liegen.<br /> <br /> <br /> Katjuscha war gestern wirklich sehr aktiv.<br /> <br /> <br /> Viele liebe Grüße sendet purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
T
<br /> Hallo purzelchen,<br /> das ist ja interessant, was da im Zoo Berlin passiert. Traurig, das Drama mit den beiden Löwenbabys. Troll scheint sich schnell einzuleben. das wird interessant, wenn die drei Damen zu ihm kommen.<br /> Vielen Dank für die Infos und Bilder. Grüßle tony<br /> <br /> <br />
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo tony,<br /> <br /> <br /> gleichzeitig interessant, spannend und traurig. Ich denke auch, dass Troll sich wohlfühlt und sich hoffentlich mit den drei Mädels gut verstehen wird. Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
B
<br /> Liebe Purzelbaum,<br /> <br /> Ich bedanke mich wieder für Deine gesamten Alben!<br /> Bin schon gespannt, wie es mit den 4 Bärchen weitergeht-und im Tierpark mit Aika und dem neuen Mädchen.<br /> <br /> Die Knuti-Erinnerungen immer sind auch berührend.<br /> <br /> LG und gutes WE von Brigitte<br /> <br /> <br />
Antworten
P
<br /> <br /> Liebe Brigitte,<br /> <br /> <br /> ich bin auch gespannt, wie es mit Troll und den drei Mädels weitergeht. Und natürlich werde ich die Geschehnisse im Tierpark verfolgen. Wie zu lesen war, wird die kleine Bärin wohl Anfang<br /> kommender Woche vorgestellt werden.<br /> <br /> <br /> Es freut mich, dass Dir die Knut-Erinnerungen gefallen.<br /> <br /> <br /> Ich sende Dir ebenfalls liebe Grüße und wünsche ein schönes Wochenende.<br /> <br /> <br /> purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
H
<br /> Hi Purzelbaum,<br /> just in diesem Moment fängt es hier auch an zu regnen. Ansonsten hatten wir hier nach der Hitze so richtiges Traumwetter.<br /> Ich habe erst einmal die Knutfotos angeschaut - hach...<br /> Troll schaut wirklich mächtig aus, seine Tatzen sind riesig! Als kleiner Eisbär war er ja auch ganz sehr niedlich. Ich verstehe nicht, warum er so viel wandern muss? Hätte er nicht in Schwerin<br /> bleiben können, oder wenigstens im Tierpark?<br /> Das Foto von Katjuscha ist voll süß!<br /> Ich wünsche dir einen netten Samstagabend und schicke liebe Grüße,<br /> herzlichst Heidi und Co<br /> <br /> <br />
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Heidi,<br /> <br /> <br /> hier hat es gerade wieder aufgehört, sieht aber so aus, als ginge es gleich weiter. Ja, die Knutfotos, auf die möchte ich nicht verzichten.<br /> <br /> <br /> Troll ist riesengroß, sogar die Pfleger sind beeindruckt, dabei aber ein ganz sanfter Bär. So sehr viel ist Troll gar nicht gewandert, im Ganzen dreimal in 24 Jahren. Es gibt Eisbären, die werden<br /> aus Zuchtgründen im Jahrestakt durch Europa gekarrt.<br /> <br /> <br /> Schwerin hat die Eisbärenhaltung zugunsten anderer Tierarten und deren artgerechter Haltung aufgegeben.<br /> <br /> <br /> Ich wünsche Dir und dem Clan ebenfalls einen schönen Samstagabend.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />