Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Ab nun also Winterzeit

Heute früh bin ich erfolgreich in der Winter-, oder besser Normalzeit angekommen. Ganz sicher bin ich mir nicht, ob ich mittlerweile erfolgreich alle Uhren "erwischt" habe, die sich nicht selbständig umstellen, aber das wird mir in den kommenden Tagen wohl noch auffallen ;-)

Heute früh rauschten wieder die Regenmassen an meinem Fenster vorbei und so richtig hell werden wollte es anfangs auch nicht. Ich habe die "zurückgeschenkte" Stunde erst einmal genossen und bin etwas später, aber dennoch pünktlich, der Zeitumstellung sei Dank, in Richtung Zoo gestartet.

Nancy 

Nancy20131027 022

 

Kaum dort angekommen, begann es prompt wieder zu regnen, aber recht bald folgte auf den kurzen Regenschauer trockenes Wetter und ab und an ließ sich sogar für einige Minuten die Sonne blicken ;-)

Die Eisbärinnen gingen den Sonntagmorgen ruhig an - Tosca lief ein wenig oder schaute sich die Besucher an, die heute recht zahlreich unterwegs waren. Selbst Katjuscha hielt es heute nicht in ihrer Höhle. Einzig Nancy lag auf der Anlage und schaute noch recht verschlafen in die Runde ;-) 

Katjuscha 

Katjuscha20131027 044

 

Einen Zoorundgang später fand ich mich zur Fütterungszeit wieder vor der Eisbärenanlage ein. Die Fleischfütterung fiel sehr kurz aus und diesmal war nach Tosca auch Katjuscha im Wasser, während Nancy lieber auf dem Trockenen blieb. Pech für sie - Tosca und Katjuscha suchten und fanden im Wasser noch Futter - Tosca entdeckte neben Fleisch noch ein Stück Kürbis im Wasser :-)

Tosca 

Tosca20131027 048

 

Das Fotoalbum von meinem heutigen Zoobesuch kann hier angesehen werden.

Den Abschluss des heutigen Eintrages überlasse ich wie immer Knut. 

Knut am 27. Oktober 2009 

Knut20091027-011.jpg

Knut20091027-017.jpg

Knut am 27. Oktober 2010 

Knut20101027 019

Knut20101027 021

 

Die Winterzeit macht sich jetzt bereits bemerkbar - es ist Nachmittag und es wird dennoch bereits dunkel. Egal, es war ein feiner Sonntag heute und ich fahnde jetzt nach noch umzustellenden Uhren ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
H
Hallo Purzelbaum,<br /> der Post fängt ja gut an, ein Nancy Spiegelbild - freu!<br /> Aber dein Zoo Rundgang hat sich fotomäßig eh wieder gelohnt, herzlichen Dank für all die schönen Fotos, besonders von Anchali :-)<br /> In Hannover war gestern bis zum späten Nachmittag richtiges Sommerwetter, aber danach dann die fahrt heimwärts genauso verregnet, wie die Hinfahrt :-(<br /> Jetzt ist es noch nicht einmal halb sechs, und schon dunkel.<br /> Ich hatte vor, alle Uhren am Samstag umzustellen, was ich bisher immer tat, aber bis jetzt habe ich nur 3 der WICHTIGSTEN umgestellt.<br /> Zum Glück habe ich auch einige "Automaten" ...<br /> Hier ist es im Moment SEHR stürmisch!!!<br /> Liebes Grüße Heidi
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Heidi,<br /> <br /> <br /> ich freue mich, dass Dir mein fotografischer Zoospaziergang gefällt. Nun, immerhin verlief der Aufenthalt in Hannover regenfrei, verregnete Hin- und Rückfahrten braucht es hingegen nicht.<br /> <br /> <br /> Dass es nun so richtig früh dunkel wird, fällt jetzt nach der Zeitumstellung so richtig auf und das Ganze wird sich in den kommenden Wochen noch beschleunigen - da müssen wir wohl oder übel durch<br /> - in knapp zwei Monaten werden die Tage schon wieder länger ;-)<br /> <br /> <br /> Hier tobt auch gerade ein Herbststurm um die Häuser und außerdem regnet es.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
H
Hallo lieber Purzelbaum!<br /> <br /> Deine Nahaufnahmen von Katjuscha und Tosca, das Spiegelbild von Nancy mit dem im Wasser schwimmenden bunten Herbstlaub gefallen mir besonders gut.<br /> Die Fotos mit den tierischen Mitbewohnern in Deinem Fotoalbum sind auch toll mit dem niedlichen Barasingha-Jungtier, dem Wache haltenden herzigen Erdmännchen, die Sonne im Goldenen Oktober<br /> genießende vergnügliche Anchali, Akili und Ine, der farbige Mandrill, die putzigen munteren Zwergottern, der Palmgeier, die Braunbärin.<br /> Herzlichen Dank auch für die niedlichen Knutbilder, die sehr zu Herzen gehen. Dass uns die Erinnerungen besonders bekümmern und aufwühlen, wird mit an der dunklen Jahreszeit liegen. Wegen der<br /> Winterzeit geht die Sonne hier schon um 17:12 Uhr unter. Auch mit dem baldigen November mit Lichtmangel bekommen wir eine unerfreuliche Zeit.<br /> <br /> Ganz liebe Grüße Heidi
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo liebe Heidi,<br /> <br /> <br /> vielen Dank für die lieben Fotokomplimente. Der Zoo ist im Moment wirklich schön bunt, nur leider kommen die Gärtner kaum noch mit dem Wegräumen des herabgefallenen Laubes hinterhier - in wenigen<br /> Tagen ist es mit der Pracht wohl vorbei - immerhin haben die Tiere dadurch ein wenig Beschäftigung, landet doch auch einiges davon auf ihren Anlagen ;-)<br /> <br /> <br /> Vielleicht hast Du recht, dass diese leicht wehmütige Stimmung an dieser dunklen Jahreszeit liegt. Dass Churchill in Rostock seit Samstag auch nicht mehr ist, macht es nicht leichter, obwohl er<br /> ja nun schon ein betagter Herr war. Aber ich denke, nun geht es ihm besser.<br /> <br /> <br /> Der November ist der Monat, den ich am wenigsten mag, aber da kommen wir schon alle durch, ich bin da optimistisch - er hat ja nur 30 Tage ;-)<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
R
Hallo purzelbaum,<br /> auch heute wieder vielen lieben Dank für den schönen Zoospaziergang, tolle Fotos hast du mitgebracht. Knut ist so ein hübscher junger Eisbär und es ist schön, dass Du immer wieder an ihn<br /> erinnerst.<br /> Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.<br /> Grüße rebecca
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo rebecca,<br /> <br /> <br /> vielen lieben Dank für die Fotokomplimente. Knut ist und bleibt der schönste Eisbärjunge der Welt, dem ich so viel mehr gewünscht hätte, als im Zoo Berlin in einer Sackgasse zu landen, aus der er<br /> nicht mehr herauskam, dieser junge schöne Eisbär. Ich weiß gerade nicht, warum mich diese Tatsache gerade so mitnimmt.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
T
Hallo purzelchen,<br /> ich schaue hier auch mal wieder rein und entdecke wundervolle Berichte, Fotos und Alben, für die ich erst einmal ganz herzlich "Danke" sage. Der Knut ist immer wieder ein liebenswerter und süßer<br /> Hingucker und eine bitter-süße Erinnerung. Knut ist und bleibt der schönste Eisbärjunge der Welt, da gibt es keine Diskussion.<br /> Die Zeitumstellung habe ich auch gut hinter mich gebracht und suche immer noch nach Uhren, die ich umstellen muss.<br /> Ich wünsche Dir eine schöne Woche.<br /> Grüßle tony
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo tony,<br /> <br /> <br /> es freut mich, dass Du auch hier mal wieder hereinschaust ;-) Du hast völlig recht, Knut ist und bleibt hier der Hingucker schlechthin und er ist der schönste Eisbärjunge der Welt. So ganz<br /> nebenbei kommen auch noch ein paar Zooberichte, klar, aber Knut spielt für mich nach wie vor die Hauptrolle. Ich denke, nun alle Uhren ausfindig gemacht zu haben und jetzt auf die Normalzeit<br /> eingestellt zu sein, wobei ich diesen Unfug immer noch für Unfug halte.<br /> <br /> <br /> Ich wünsche Dir ebenfalls eine schöne Woche.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br />  <br /> <br /> <br /> <br />