Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Und schon ist Halbzeit

in dieser Arbeitswoche. War eigentlich ein recht ruhiger Tag heute. So ließ es sich aushalten. Noch dazu war es wieder sommerlich-warm und das Beste ist, es soll bis zum Wochenende so bleiben. Wenn sich die Wetterfrösche da nicht irren, wird dieser Monat der wärmste April seit Beginn der Wetteraufzeichnungen, sprich seit 1890.



Mittags haben wir eine kleine Runde im Sonnenschein gedreht. Die Plakate zur Volksabstimmung vom Sonntag sind inzwischen, sozusagen übergangslos, ersetzt worden durch Wahlplakate für die Europawahl im Juni. Der Wahl- oder Abstimmungskampf geht also in die nächste Runde.

Ja, auch dieser Dienstag ging arbeitstechnisch irgendwie zu Ende. Ein gutes Gefühl: es ist Dienstag und die Hälfte ist geschafft. Und dann folgen drei freie Tage. Feine Sache das.



Das war Berlins Lieblingsteddy übrigens vor einem Jahr. Doch noch deutlich kleiner als heute. Aber süüüß! Aber das ist Knut heute auch noch.

Und ich werde jetzt den Rest des heutigen Abends genießen. Mal sehen, was er noch so bringt.

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post