Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Wochentagswirrwarr

Mir ist zwar klar, dass heute Dienstag ist. Trotzdem wurde ich heute tagsüber das Gefühl nicht los, es wäre Mittwoch. Ich stand irgendwie ein wenig neben der Zeitschiene. Mittlerweile hat sich das allerdings wieder eingepegelt. Heute ist Dienstag. Punkt.

Ansonsten verlief alles wie gehabt. Ich bin frühzeitig aus dem Bett gekullert, bin wenig später aus dem Haus, habe in der U-Bahn wieder bequem Platz gefunden und mich zur Arbeit begeben. Ein wenig Stress hier und da, nichts Weltbewegendes, Routine eben. Und draußen strahlte die Sonne.



Ich freute mich auf die Mittagspause und habe den hier kurz besucht. Knut empfing mich in seiner Höhle sitzend und mir seinen entzückenden Rücken zukehrend. Das wurde ihm aber glücklicherweise ziemlich schnell langweilig und er begann, seine Anlage abzuwandern und den Wassergraben zu inspizieren. Von außen. In der letzten Zeit findet es ein Entenpärchen ganz toll da drin. Für Knut sind die allerdings zu schnell ,-) Ansonsten gab er das Licht-und-Schatten-Bärchen.



Ich musste nach ein paar Minuten leider wieder los. Auf dem Rückweg habe ich mir noch ein Eis gegönnt und dann ging es weiter im Job. Eigentlich eine Fortsetzung des Vormittags. Und irgendwann war dann endlich Feierabend.

Auf dem Heimweg ist mir die unterschiedliche Kostümierung bei diesen Temperaturen aufgefallen. Heute waren es so knapp 18° C. Wie manche Leute dann darauf kommen, jetzt schon in Shorts und schulterfreien Tops herumzulaufen, erschließt sich mir grad gar nicht. Zum einen sind die noch total bleich, zum anderen sollten sie vielleicht wirklich noch so ein, zwei Tage warten, bevor sie sich zu einem solchen Outfit entschließen :-) Das andere Extrem, gewandet in Mantel und Schal, ist mir allerdings auch über den Weg gelaufen. Aber letztlich ist das ja jedem seine Sache.

So war das heute also. Und morgen ist wirklich Mittwoch...

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post