Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Und nun noch einmal Sommer

Nach den etwas kühleren Temperaturen der vergangenen Tage wartete dieser Samstag mit sonnigen und trockenen 24 Grad auf - noch einmal eine kleine Reminiszenz an den Sommer ;-) Und ja, es ist Samstag und ich war recht früh auf den Weg, um dem Tierpark wieder einmal einen Besuch abzustatten. Wie bei meinen letzten Aufenthalten dort war dieser auch heute wieder außerordentlich gut besucht :-)

Tonja

Tonja

Angekommen vor der Eisbärenanlage, die dicht umlagert war, begrüßte ich natürlich Tonja und Hertha. Tonja stand auf der Anlage und beobachtete ihre Besucher. Hertha hatte sich etwas unterhalb niedergelassen und beäugte misstrauisch das Wasserbecken.

Hertha

Hertha

Das Wasser war dort bis zur Hälfte abgelassen oder bereits neu wieder befüllt worden, der Wasserstand war allerdings sehr niedrig. Hertha fand diesen Zustand offenbar minderchic und konnte sich zu einer Runde Wassertreten nicht durchringen. Die Kunstscholle ist noch nicht wieder aufgetaucht, aber möglicherweise ist das der Grund für den niedrigen Wasserstand, um diese wieder anbringen zu können.

Tonja

Tonja

Tonja nahm es gelassen, platzierte sich gemütlich auf der Anlage, um von dort aus ihre Besucher unter die Lupe zu nehmen, während Hertha immer mal wieder zum Ufer spazierte.

Girgentana-Ziege

Girgentana-Ziege

Dromedare

Dromedare

Skudde-Lämmchen

Skudde-Lämmchen

Ich habe nun eine Runde durch den sich immer mehr füllenden Tierpark gedreht. Vor der Anlage der Katzenbären stapelten sich die Besucher, wurde doch nun bekannt, dass es dort Nachwuchs gibt, der bereits Ende Juni zur Welt kam, aber vermutlich erst Ende September auf der Anlage zu sehen sein wird. Näheres dazu ist hier zu erfahren. Natürlich war heute nur der Papa zu sehen ;-)

Hertha

Hertha

Wieder vor der Eisbärenanlage angekommen, lag Hertha ausgestreckt auf der Anlage und auch Tonja hatte es sich gemütlich gemacht. Der Tierpark indes füllte sich immer mehr und ich beschloss, den Rückzug anzutreten. Die Schlangen vor den Kassen und dem Einlass hatten sich indes deutlich verlängert.

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich wie immer Knut.

Knut am 21. August 2010

Knut am 21. August 2010

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei einem aktiven und gutgelaunten Eisbärchen ist hier zu finden.

Daheim angekommen, fand ich in meinem Briefkasten die Wahlbenachrichtigung zur Bundestagswahl vor und werde mich nun erst einmal darum kümmern, dass ich zu Briefwahlunterlagen komme. Die Wahlplakate pflastern ja nun schon seit Tagen die Straßen zu und den ersten Aufruf, eine bestimmte Partei zu wählen, fand ich heute ebenso in meinem Postkasten. Nicht, dass ich mich davon beeinflussen lassen werde *g*

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post