Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Und nun Wochenende

Die Arbeitswoche endete für mich heute, der August hat nun sein letztes Drittel angetreten und es sieht ganz so aus, als stünden hier in Berlin keine hochsommerlichen Tage mehr bevor. Die Temperaturen halten sich tagsüber konsequent im unteren 20-Grad-Bereich auf, es weht meistens ein erfrischender kühler Wind und ab und zu regnet es - idealerweise meistens nachts. So soll es sein :-)

Ich habe diesen Arbeitsfreitag sportlich und pünktlich über die Bühne gebracht und bin am Nachmittag in den Zoo aufgebrochen :-)

Hirscheber

Hirscheber

Der Zoo war heute eher übersichtlich besucht, was mir sehr gefiel und nachdem ich dem Hirscheber, der unverändert viel Spaß mit seiner Futtertonne hat, begrüßt habe, ging es weiter ins Bärenrevier.

Katjuscha

Katjuscha

Eisbärin Katjuscha hatte sich einen dezenten Kopfschmuck zugelegt und präsentierte diesen ihren Besuchern aus ihrer Mulchecke. Ansonsten zog sie es aber vor, den Nachmittag mit einem Schläfchen zu verbringen ;-)

Nyala

Nyala

Flusspferd

Flusspferd

Nach einer Runde zu den Nyalas und den Flusspferden - man probierte es eher mit Gemütlichkeit und hing auf der jeweiligen Anlage ab, ging es noch einmal zu Katjuscha, die nun tatsächlich schlief ;-)

Wildhund

Wildhund

Die Wildhunde taten es ihr gleich, dafür sausten die Nasenbären über ihre Anlage, durch die Bäume und Büsche, waren zuweilen kaum zu sehen, aber zogen beobachtungswillige und geduldige Besucher an, die darauf warteten, dass sie sich irgendwo wieder blicken ließen - es lief wirklich auf ein Geduldsspiel hinaus ;-)

Nasenbär

Nasenbär

Auf dem Weg zum Ausgang habe ich natürlich noch bei den Alpenmurmeltieren vorbeigesehen (vergeblich), um danach zu den Elefanten abzubiegen.

Elefantendame bei der Sanddusche

Elefantendame bei der Sanddusche

Hier war man eifrig damit beschäftigt, Hautpflege zu betreiben, indem man sich Sandduschen verpasste. Für mich ging es nun aber auch bereits wieder hinaus und in die City hinein. Unterwegs erfuhr ich, dass die Bahn ab morgen bis einschließlich Mittwoch wieder bestreikt wird. Der Personenverkehr allerdings erst ab Montag, der Güterverkehr ist bereits morgen dran. Was ja wohl auch heißt, dass ab Montag keine S-Bahn mehr fährt. Herrliche Aussichten.

Wie auch immer, die Schlussrede des Eintrages bleibt auch heute Knut vorbehalten.

Knut am 20. August 2009

Knut am 20. August 2009

Knut am 20. August 2010

Knut am 20. August 2010

Und nun freue ich mich auf das Wochenende - so wirklich sommerlich wird es wohl nicht ausfallen, aber ich freue mich dennoch drauf.

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post