Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Blog von purzelbaum

Blog von purzelbaum

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Veröffentlicht am von purzelbaum
Veröffentlicht in : #Tierpark Berlin, #Knut

Der Februar scheint sich wahrhaft frühlingshaft verabschieden zu wollen - dieser Sonntag kam mit sonnigen 16 Grad um die Kurve und alles strebte nach draußen, verständlicherweise. Da die Zeitfenster für den Zoo am Sonntag bereits seit Donnerstag ausgebucht waren, konnte ich für den heutigen Tag noch ein Zeitfenster für den Tierpark buchen und so ging es für mich heute dorthin. Und nicht nur mich. Ich kam zwar zwischen zwei Zeitfenstern dort an, aber die Idee hatten heute etliche andere Menschen ebenso. Die Schlange zog sich über den ganzen Vorplatz und Ordner mussten dafür sorgen, dass sich dieselbe nicht bis auf die Straße verlagerte. Die Schlange vor dem Jahreskartenschalter war übrigens genauso lang wie die vor der Einlasskontrolle ;-)

Aber gut, die Ticketkontrolle ging recht flott über die Bühne und nach ca. zehn Minuten war ich drin im Tierpark. Aufgrund der Weitläufigkeit der Anlage verläuft sich die Besuchermenge dort glücklicherweise recht schnell.

Elche

Elche

Der Schnee hat sich mittlerweile verflüchtigt; die Eisbärenanlage war wasser- und schneeleer und aufgrund dessen ließen sich wohl auch Tonja und Hertha nicht blicken; die Anlage wirkte tatsächlich wenig einladend.

Also habe ich anderen liebenswerten Tierparkbewohnern stattdessen einen Besuch abgestattet.

Girgentana-Ziege

Girgentana-Ziege

Sekretär

Sekretär

Dromedar

Dromedar

Katzenbär

Katzenbär

Hinterindischer Tiger

Hinterindischer Tiger

Süßer Nachwuchs bei den Skudden

Süßer Nachwuchs bei den Skudden

Als ich noch einmal an der Eisbärenanlage vorbeikam, war und blieb diese immer noch leer und ich habe die Hoffnung aufgegeben, Tonja und Hertha zu Gesicht zu bekommen. Zudem füllte sich der Tierpark ungehindert weiter und ich habe beschlossen, mich diesem Getümmel zu entziehen und den Heimweg angetreten.

Interessehalber habe ich mir die Zeitfenster für den heutigen Tag dort angesehen und festgestellt, dass auch diese für den Tierpark heute ausverkauft waren ;-)

Das Schlusswort des Eintrages bleibt auch heute Knut vorbehalten.

Knut am 21. Februar 2009

Knut am 21. Februar 2009

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei einem aufgedrehten und unternehmungslustigen Eisbärchen im Schnee ist hier zu finden.

Das war es von diesem sehr frühlingshaften vorletzten Wochenende im Februar 2021. Morgen beginnt in Berlin und einigen anderen Bundesländern wieder die Schule, ich bin gespannt, wie lange diese diesmal geöffnet bleiben.

Kommentiere diesen Post

Heidi 02/22/2021 00:11

Liebe Purzelbaum,
oh ja, im weitläufigem Tierpark ist es sicher nicht so eng.
Bei diesem traumhaftem Wetter hätte ich auch den Weg dorthin gewählt, wenn ich nicht hier eine so wundervolle Umgebung hätte.
Die Gartenmöbel sind "befreit" und in der Sonne war es herrlich.
Vielen Dank für die Vielfalt der Fotos und wenigstens ein Eisbär wurde ja durch den Link zum Lieblingsbärchen ersetzt :-) <3
Liebe Grüße Heidi

purzelbaum 02/22/2021 17:34

Liebe Heidi,

der Tierpark war gestern, wenn auch ungeplant, die bessere Alternative als der Zoo.
Das Wetter war rekordverdächtig schön, aber Du wohnst ja herrlich und die Gartenmöbel sind nun auch wieder im Einsatz, das freut mich :-)
Das frühlingshafte Wetter soll sich ja fortsetzen, von daher war das sicher nicht die schlechteste Idee.
Immerhin Knut hält gerade die Eisbärenehre aufrecht :-)))
Liebe Grüße purzelbaum

Besucherzähler

Drymat

Datenschutzerklärung

Gehosted von Overblog