Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Wochenbergfest und nun wieder Hochsommer

Nach der gestrigen Abkühlung und abendlichem ausdauernden Regen, was einen seit Tagen wieder einmal richtig durchatmen ließ, kehrte heute der Hochsommer zurück. Zwar waren es diesmal vorerst "nur" 26 Grad, aber das ist leider erst der Anfang - die nächste Hitzewelle ist im Anflug. Aber ein Tag Abkühlung reicht ja, scheint sich dieser August zu denken ;-)

Nasenbär

Nasenbär

Bevor es in den kommenden Tagen unerträglich wird, habe ich den heutigen Nachmittag für einen Besuch im Zoo genutzt; eine Idee, die außer mir noch etliche meiner Mitmenschen hatten ;-) Mich zog es natürlich zuerst ins Bärenrevier. Der erste Bewohner, der mir dort begegnete, war ein Nasenbär, der auf dem Boden blieb, während der Partner oben im Geäst herumturnte ;-)

Wildhunde

Wildhunde

Nach einem Schwenk zur Eisbärenanlage - Katjuscha lag wie erwartet schlafend im schattigen Höhleneingang - wobei sie dennoch etliche Zuschauer hatte, die ihr beim Schlummern zusahen, ging es weiter zu den Wildhunden. Die lagen im Schatten und dösten, zu mehr Aktivitäten waren sie heute wohl nicht motiviert genug ;-)

Brillenpinguin

Brillenpinguin

Daraufhin habe ich eine Runde um das Robbenrevier gedreht. Die Brillenpinguine hatten gerade Besuch von einer Tierpflegerin mit einem Futtereimer, der mit Fischen gefüllt war. Natürlich setzte sich die Schar sofort aufgeregt in Bewegung und eilte dem Futtereimer hinterher. Alsdann ließen sie sich füttern und standen dafür witzigerweise tatsächlich Schlange ;-)

Chico

Chico

Auch andernorts wurde gefuttert - Tapir Chico hatte einen Berg frischer Laubäste serviert bekommen und ließ es sich schmecken - natürlich ohne Beisein eines fütternden Tierpflegers ;-)

Die Elefanten hatten ebenfalls Laubäste auf ihrer Anlage und widmeten sich diesen; nebenbei wurde sich mit Sand abgeduscht.

Anchali

Anchali

Die Murmeltiere, deren Anlagen bei meinem ersten Vorbeischauen gerade gereinigt wurden, befanden sich nun wieder auf denselben und zeigten sich den Besuchern. Den Nachmittagssnack, der ihnen serviert wurde, ignorierten sie allerdings (noch) ;-)

Alpenmurmeltier

Alpenmurmeltier

Die Panzernashörner Betty und Karl waren da weniger zurückhaltend - auch hier wurde bei meinem ersten Besuch gerade die Anlage gereinigt und mit Grünzeug dekoriert. Betty und Karl fackelten indes nicht lange und ließen es sich schmecken :-)

Betty und Karl

Betty und Karl

Mittlerweile schneiten die Besucher des nächsten Zeitfensterleins in den Zoo und ich habe die Gelegenheit genutzt, mich für heute aus demselben zu verabschieden.

Es war wieder ein interessanter Besuch im Zoo mitten in der Woche, den ich sehr genossen habe.

Und natürlich bleibt der Abschluss des Eintrages Knut überlassen.

Knut am 18. August 2009

Knut am 18. August 2009

Knut am 18. August 2010

Knut am 18. August 2010

Das war sie also, die vorletzte Wochenmitte des Monats August. In der kommenden Woche sollen die Temperaturen wieder auf ein erträgliches Niveau sinken, aber vorher gilt es noch einige Hitzetage zu überstehen. Kommt gut durch dieselben und bleibt gesund.

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
R
Liebe Purzelbaum<br /> Bin zurueck in England nach vier Tagen bei Flocke und ihren drei Eisbaerbabys. Es hat sich gelohnt. Leider ist einen Berlinbesuch bis in spaet September cerschoben.
Antworten
P
Lieber Ralph,<br /> toll, dass Du Flocke und ihren Nachwuchs besucht hast und eine schöne Reise hattest. Berlin ist auch im späten September noch sehr schön! Ich werde Katjuscha, Tonja und Hertha von Dir grüßen ;-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
M
Hallo purzelbaum,<br /> das ist schön das du im Zoo warst, bevor die nächste Hitzewelle anrollt! Lieben Dank für den Bericht und die Fotos und natürlich für Knut!<br /> Komme gut durch die Restwoche und ins Wochenende. Danach wird es ja dann endlich etwas kühler, hoffentlich!<br /> Viele Grüße von micha
Antworten
P
Hallo micha,<br /> das stimmt, aktuell ist es hier nur schwer erträglich, aber es soll ja nun allmählich herunterkühlen :-) Fein, dass Dir der Bericht und die Fotos gefallen. Und Knut natürlich :-)<br /> Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.<br /> Liebe Grüße purzelbaum