Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Zurück aus dem Norden

Nun sind sie schon vorüber, die Weihnachtstage 2019 und mich hat Berlin nun auch wieder. Mich hat es traditionell um diese Zeit in den Norden verschlagen, genauer gesagt, an die Ostsee. Zuerst ging es natürlich am Montag nach Stralsund. Los ging es am Montag aus einem regnerischen Berlin, als in an meinem Ziel ankam, war es nicht nur trocken, es zeigte sich sogar die Sonne - ganz, wie es sich gehört :-)

Den ersten Teil des Dienstags zog es mich natürlich in den Zoo Rostock. Und auch hier schien die Sonne - zumindest zeitweise ;-)

Akiak

Akiak

Im Zoo war es an Heiligabend recht leer, was möglicherweise damit zusammenhing, dass dieser an diesem Tag bereits um 14 Uhr schließt. Vor der einzigen geöffneten Kasse standen wir zu dritt ;-) Nachdem ich meine Tageskarte erworben hatte, zog es mich natürlich sofort in Richtung Polarium und ich kam gerade richtig :-)

Noria

Noria

Die Eisbären Akiak und Noria bekamen gerade ihre Weihnachtsbescherung in Form von mehreren riesigen Fleischstücken, mit denen sie beide eine Weile zu tun hatten, sich zum Teil abwechselten, wenn Akiak Norias Fleischbrocken interessanter fand und auch umgekehrt. Das ging völlig friedlich vonstatten, es war ja mehr als genug vorhanden :-) Sizzel war nicht zu sehen, wie ich hörte, testet sie zur Zeit die neu eingerichtete Mutterstube aus, allerdings nur vorsorglich. Sie zieht es im Moment vor, für sich zu sein; im Januar wird sie wieder draußen zu sehen zu sein. Auf einem Info-Schild war zu lesen, dass sich die Bären zur Zeit in der Winterruhe-Phase befinden und deshalb die Möglichkeit haben, sich in die Backstage-Bereiche zurückzuziehen.

Bärenskulptur

Bärenskulptur

Nachdem ich mich überzeugt hatte, dass Akiak und Noria noch eine Weile mit dem Futtern beschäftigt sein würden, habe ich mich ein wenig andernorts umgesehen. Im Zoo Rostock finden derzeit in den Abendstunden die Zoolights unter dem Motto "Geheimnisvolle Lichterwelten" statt. In diesem Rahmen befanden sich rundum Tierskulpturen auf dem Boden, zum Teil an den Bäumen befestigt, die des Abends angestrahlt werden. Und so habe ich mich erst einmal unter diesen ausgestellten Exponaten umgeschaut.

Muräne

Muräne

Natürlich habe ich mich zwischendurch auch im Polarium aufgehalten und dort die Aquarien besichtigt sowie die Infos über die Eisbären angesehen, die immer wieder ergänzt und aktualisiert werden.

Akiak und Noria
Akiak und Noria

Akiak und Noria

Zurück ging es zu Akiak und Noria, die sich unverändert und zunehmender gut verstehen. Da wird gemeinsam gefuttert und immer wieder die Nähe des anderen gesucht. Und so kuschelten die beiden letztlich gemeinsam im Mulchbett - so süß - aber Weiteres später mehr :-)

Marienkirche in Stralsund

Marienkirche in Stralsund

Natürlich habe ich den Großteil des Weihnachtsfestes in Stralsund mit meiner Familie verbracht, was wie immer sehr schön war. Und heute ging es dann auch bereits wieder zurück nach Berlin - sie war wie immer viel zu kurz, die Zeit ;-)

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich heute Knut und Tosca.

Knut und Tosca am 26. Dezember 2010

Knut und Tosca am 26. Dezember 2010

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei Knut und Tosca im tiefsten Winter darf gern hier durchgeblättert werden.

Das waren sie also, die Weihnachtstage 2019 - im Norden waren sie nicht winterlich, hier in Berlin wohl eher auch nicht, aber sie waren schön. Und so befinden wir uns nun "zwischen den Jahren", wie es so nett heißt;-)

Ein ausführlicherer Bericht aus Rostock folgt natürlich und Fotos ebenso - dies war heute nur eine vorweggenommene Kurzfassung ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
E
Hallo purzelbaum,<br /> toll das du die Weihnachtstage genutzt hast, um wieder einmal den Zoo Rostock zu besuchen und bei den Eisbären vorbeizusehen. Schade zwar das du Sizzel nicht gesehen hast, dafür verstehen sich Akiak und Noria wunderbar! Zu süß, wie die beiden kuscheln!<br /> Danke für das feine Fotoalbum von Knut und Tosca.<br /> Viele Grüße schickt Emilia
Antworten
P
Hallo Emilia,<br /> wenn ich in der Nähe bin, muss ich natürlich auch im Zoo Rostock und den dortigen Eisbären vorbeischauen, das versteht sich von selbst. Spätestens Anfang Januar ist Sizzel auch wieder zu sehen, es sei denn, sie signalisiert bereits vorher, dass sie wieder hinaus möchte ;-) Akiak und Noria sind ein ganz süßes Pärchen :-)))<br /> Schön, dass Dir das Fotoalbum von Knut und Tosca gefällt.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
A
Hallo purzelbaum,<br /> das freut mich sehr, wieder etwas Neues aus dem Zoo Rostock zu hören und zu sehen bekommen, danke für die Kurzfassung, ich freue mich schon auf den Bericht und die Fotos! Lieben Dank für das süße Fotoalbum von Knut!<br /> Viele liebe Grüße Angie
Antworten
P
Hallo Angie,<br /> bei der Kurzfassung bleibt es fürs Erste, es dauert noch ein Weilchen, bis ich mit den Fotos durch bin *g* Ich freue mich, dass Dir das Fotoalbum von Knut ebenso gefällt :-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
T
Hallo purzelchen,<br /> du hast ja die Weihnachtsfeiertage nicht ungenutzt verstreichen lassen, Nichtstun scheint dir nicht zu liegen, klasse! Um so mehr freue ich mich jetzt auf die Fotos und den Bericht aus dem Zoo Rostock!<br /> Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.<br /> Grüßle tony
Antworten
P
Hallo tony,<br /> Nichtstun ist wirklich nicht meins, das stimmt. Und wenn ich schon einmal in der Nähe bin, steht natürlich ein Besuch im Zoo Rostock auf dem Plan :-) Bericht und Fotos sind in Arbeit, es dauert allerdings noch ein wenig ;-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum