Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Ein Samstag im Herbst

Nach der gestrigen Stippvisite des Spätsommers übernahm heute wieder der Herbst das Zepter. Dieser Samstag ging mit 16 Grad Höchsttemperatur und der Androhung gelegentlicher Regenschauer an den Start. Anfangs sah es noch ganz gut aus - am Himmel prangte zwar eine dicke graue Wolkendecke, die der Sonne keine Chance ließ, aber es blieb trocken.

Und so habe ich mich am Vormittag, es ist Samstag, wieder einmal auf den Weg in den Tierpark gemacht ;-)

Hertha

Hertha

Dort vor der Eisbärenanlage angekommen, sah ich die beiden Hauptdarstellerinnen tief schlafend nebeneinander auf der Anlage liegen. Bis zur kommentierten Fütterung war noch etwas Zeit und so langsam begann sich der Platz vor der Anlage zu füllen. Erst als die Tierpflegerin mit der Kommentierung begann, erhoben sich Tonja und Hertha und spazierten zum Ufer. Zwei Eisbergsalate flogen ins Wasser und Hertha zögerte nicht lange und machte sich darüber her.

Tonja
Tonja

Tonja

Tonja blieb an Land und wartete geduldig, bis das Töchterchen zu ihr schwamm und der Mama ein wenig Salat vorbeibrachte. Tonja ließ es sich an Land schmecken, während Hertha sich dem restlichen Salat im Wasserbecken widmete ;-)

Nicht lange danach, bog die kleine Eisbärin ab in Richtung Spielzeug-Ecke. Und so sah sie anfangs nicht, dass die Tierpflegerin noch eine blaue Kugel ins Wasser warf. Tonja interessierte sich weniger dafür, um diese zu bespielen hätte sie ins Wasser gemusst, wonach ihr heute offenbar nicht der Sinn stand ;-)

Hertha
Hertha

Hertha

Hertha bespaßte also erst einmal die grüne Riesenkapsel, die sie tatsächlich einmal auf die Scholle beförderte und sie von dort wieder herunterholte, um im Wasser damit weiterzuspielen. Die Scholle selbst hat sie noch nicht erobern können, aber das ist nur noch eine Frage der Zeit, Hertha ist dabei, den Dreh herauszufinden, ich werde berichten ;-) Kurz darauf kam die blaue Kugel in Herthas Sichtweite gedümpelt und natürlich war die kleine Bärin sofort auf dem Weg dorthin und begann, die Kugel zu bespaßen ;-)

Hertha und Tonja

Hertha und Tonja

Natürlich musste die neue Errungenschaft der Mama gezeigt werden, die sich ebenfalls interessiert zeigte, aber heute keine Chance hatte, Hertha nahm schnell Reißaus mit dem Spielzeug und hatte weiterhin Spaß im Wasser damit ;-)

Mittlerweile hatte es nun doch zu regnen begonnen, mitten während der kommentierten Fütterung, was allerdings bei keinem der Besucher Fluchtgedanken auslöste, man zückte die Schirme und sah und hörte weiterhin zu. Leider gab es heute keine aktuelle Gewichtsangabe von Hertha, aber davon wird man in Kürze sicher hören, wenn die junge Dame wieder einmal die Waage bestiegen hat ;-)

Ich habe mich nun durch den tropfenden Wald in Richtung Ausgang begeben und war dann doch recht froh, in der trockenen U-Bahn zu sitzen, die mich heimwärts beförderte. Es war dennoch ein feiner Besuch bei Tonja und Hertha :-)

Der Abschluss des Eintrages bleibt natürlich Knut vorbehalten.

Knut am 19. Oktober 2008

Knut am 19. Oktober 2008

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei Knut, der sich die Zeit sehr abwechslungsreich gestaltete, kann hier angesehen werden.

So grau und sonnenlos, wie dieser Tag begann, so endet er nun um so sonniger. Die Wolkendecke hat sich bis auf ein paar Reste verflüchtigt und die Sonne bekommt nun doch noch eine Chance und nutzt diese auch :-)

Ich werde den Rest des Tages damit verbringen, mich wieder einmal der Fotoausbeute zu widmen und ansonsten diesen Samstag einfach zu genießen :-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
T
Hallo purzelbaum,<br /> das ist so schön, das hier wieder einmal Tonja und ihre Tochter Hertha zu Wort kommen! Feine Fotos und einen schönen Bericht hast du wieder mitgebracht, auch wenn es geregnet hat! Das süße Fotoalbum von Knut tut sein übriges dazu!<br /> Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.<br /> Grüßle tony
Antworten
P
Hallo tony,<br /> natürlich dürfen Tonja und ihre Hertha nicht fehlen und natürlich freue ich mich, wenn die Fotos und der Bericht Gefallen finden :-) Das Wetter war allerdings grenzwertig ;-)<br /> Ich wünsche Dir ebenso noch einen schönen Sonntag.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
B
Hallo purzelbaum,<br /> so schön, wieder etwas aus dem Tierpark zu hören und zu sehen, das es Tonja und Hertha gut geht und Hertha wächst und gedeiht und eine verspielte kleine Bärin ist. Schade, das Tonja heute nicht mit von der Partie war, aber das ist vielleicht beim nächsten Mal wieder der Fall.<br /> Das Fotoalbum vom Lieblingseisbärchen ist wie immer zuckersüß und ich schaue mir die Fotos so gerne an, es ist und bleibt eine Erinnerung an eine Zeit, die es so nie wieder geben wird!<br /> Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.<br /> Viele liebe Grüße von brit
Antworten
P
Hallo brit,<br /> es war wirklich schön im Tierpark und ab und zu darf sich auch Tonja eine Pause machen, bei meinem letzten Besuch hatte sie die Show fast allein gewuppt, Hertha blieb da nur die Rolle der Zuschauerin ;-)<br /> Ich freue mich, dass Dir das Fotoalbum von Knut gefallen hat. Und es stimmt, das wird sich nie wiederholen, dieses einmalige Märchen.<br /> Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.<br /> Liebe Grüße purzelbaum