Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Ein sommerlicher Donnerstag in der Julimitte

Nach einigen kühleren Tagen kehrt nun der Sommer wieder zurück nach Berlin - mit Temperaturen um die 26 Grad, was ich gerade noch erträglich finde; allerdings wird es nicht so bleiben, leider ;-)

Nun gut, meine Urlaubswoche biegt heute in die zweite Hälfte ein und so habe ich den Vormittag für einen Zoobesuch genutzt, der natürlich ferien- und urlaubsbedingt recht gut besucht war.

Plato

Plato

Die Zoobewohner selbst ließen es heute ruhig angehen. Kragenbär Plato lag tiefententspannt in der prallen Sonne und döste. Auf der Eisbärenanlage bot sich zu dieser Zeit ein ganz ähnliches Bild - nur dass Katjuscha zum Zwecke dieser "Aktivität" die Mulchecke vorzog ;-)

Weiter ging es zum Panda Garden, den ich gleich wieder verließ, da es auch Meng Meng und Jiao Qing vorzogen, auf ihren jeweiligen Außenanlagen zu schlafen ;-)

Fatou

Fatou

Also ging es daraufhin zu den Außenanlagen der Menschenaffen. Dort traf ich eine putzmuntere Gorilla-Dame Fatou an, die im Grünen lag und genüsslich picknickte :-) Ich habe mich natürlich gefreut, sie fit und gesund anzutreffen und natürlich hatte die alte Dame etliche Besucher, die ihr beim Frühstück zusahen, was Fatou natürlich absolut nicht störte - das Futter hat Vorrang ;-)

Vorbei an den Elefanten ging es wieder zurück ins Bärenrevier.

Katjuscha

Katjuscha

Eisbärin Katjuscha hatte in der Zwischenzeit die Mulchecke gegen den Höhleneingang getauscht und äugte daraus hervor. Was sie wohl nicht allzu spannend fand - kurz darauf stand sie vor dem Eingang und schien zu überlegen, was sie mit diesem angebrochenen Vormittag so anstellen könne ;-) Zu einem Ergebnis kam sie vorerst nicht und so habe ich mich für heute von Katjuscha verabschiedet.

Katjuscha

Katjuscha

Die Anlage der Nasenbären wurde gerade gesäubert, Kragenbär Plato lag unverändert in der Sonne und döste und auch die Anlage der Lippenbären wurde gerade einer Reinigung unterzogen. So habe ich auf dem Weg zum Ausgang noch den Anoa begrüßt, der seit einigen Tagen die ehemalige Anlage der Warzenschweine bewohnt. Sein Nachbar, das Zwergflusspferd, war nun ebenfalls zugegen und befand sich auf Anlageninspektion.

Anoa

Anoa

Allmählich begann es nun so richtig voll zu werden im Zoo - scharenweise strömten Kindergruppen in denselben und ich habe dies als Signal verstanden, schleunigst den Weg durch den Zooshop nach draußen zu nehmen ;-)

Der Rest des Tages verging so eben mit Dingen, die erledigt werden wollten und auch wurden und wie immer hält die Schlussrede des Eintrages mein Herzenseisbärchen Knut :-)

Knut am 18. Juli 2010

Knut am 18. Juli 2010

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei Knut und Gianna darf gern hier durchgeblättert werden.

Es war ein ganz entspannter freier Tag für mich, den ich sehr genossen habe. Ich werde mich nun wieder daransetzen und mich meiner Fotoausbeute aus dem Zoo Rostock widmen, mit dem es morgen weitergeht :-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
B
Hallo purzelbaum,<br /> schön das du eine feine Reise in den Norden hattest und im Zoo Rostock warst und heute den Zoo Berlin besucht hast! Ich wünsche dir noch einige feine freie Tage und freue mich ebenfalls über den Bericht aus dem Zoo Rostock und die Fotos!<br /> Der Bericht aus dem Zoo hat mir sehr gefallen, vor allem habe ich mich über Plato, Katjuscha und Fatou gefreut!<br /> Liebe Grüße schickt brit
Antworten
P
Hallo brit,<br /> es war ein schöner Ausflug an die Ostsee und in den Zoo Rostock. Lieben Dank für die guten Wünsche :-) Ich freue mich, dass Dir der Bericht aus dem Zoo Berlin mit seinen liebenswerten Bewohnern gefallen hat. Rostock folgt sogleich ;-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
D
Hallo purzelbaum,<br /> auch wenn ich dem Bericht aus Rostock und dem Fotoalbum entgegenfiebere, freue ich mich schon sehr, das du heute eine Bericht aus dem Berliner Zoo dazwischengeschoben hast! Fatou, Plato, Katjuscha, der schöne Anoa - alles feine Eindrücke, die mir sehr gefallen haben. Knut und Gianna obenhin, lieben Dank dafür!<br /> Ich wünsche dir noch eine feine freie Zeit.<br /> Liebe Grüße Dieter
Antworten
P
Hallo Dieter,<br /> es war mir gestern ein Bedürfnis, im Zoo vorbeizuschauen; hinzu kommt, dass das Fotoalbum aus dem Zoo Rostock ohnehin noch nicht fertig war. Ich freue mich, dass Dir der Zoobericht gefallen hat - und Knut natürlich :-)<br /> Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
A
Hallo purzelbaum,<br /> natürlich freue ich mich über den Bericht aus dem Zoo mit Katjuscha, Plato und der feinen Fatou, aber genauso bin ich gespannt auf den Bericht und die Fotos aus dem Zoo Rostock, kann aber verstehen, dass dies Zeit braucht! Lieben Dank für das süße Fotoalbum von Knut und Gianna.<br /> Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.<br /> Viele liebe Grüße sendet andy
Antworten
P
Hallo andy,<br /> der Zoo Berlin musste natürlich auch wieder besucht werden - der Bericht aus dem Zoo Rostock samt Fotos folgen heute - das Album ist doch noch rechtzeitig fertig geworden ;-)<br /> Ich wünsche Dir einen schönen Freitag und ein ebenso schönes Wochenende.<br /> Liebe Grüße purzelbaum