Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Die Hitzewelle in ihrer Höchstform

Diese wurde heute in Berlin erreicht, wenn man den Wetterprognosen Glauben schenken darf. Mit Spitzenwerten um die 35 Grad glich die Stadt heute einem Backofen, wobei man hier fast glimpflich mit der Gluthitze bedacht wird; andernorts werden aktuell neue Rekordtemperaturen gemessen.

Ich habe meinen Arbeitstag in einem kühlen Büro verbringen dürfen und bin am Nachmittag in die Hitze hinausspaziert. Vermutlich lag es an meinem angenehm kühlen Arbeitsplatz, dass ich mich zu einem Zoobesuch entschloss, bevor die Hitzekeule auch bei mir so richtig zuschlagen konnte, die ich schlicht unterschätzt hatte ;-)

Katjuscha

Katjuscha

Für einen Zoobesuch war es den meisten meiner Mitmenschen wohl zu warm, jedenfalls ging es dort besuchertechnisch sehr übersichtlich zu ;-) Auf dem Weg zum Bärenrevier wurde mir von einer freundlichen Stammbesucherin mitgeteilt, dass Katjuscha gerade badet und so habe ich mich schnurstracks zur Eisbärenanlage begeben, vor der sich dann doch einige Besucher befanden und dabei in der Sonne brieten.

Die Hitzewelle in ihrer Höchstform
Die Hitzewelle in ihrer Höchstform

Katjuscha befand sich tatsächlich im Wasser und nahm gerade Kurs zu der einzigen schattigen Stelle, nachdem sie vorher offenbar im sonnenbeschienenen Teil des Wasserbeckens unterwegs war. Zielstrebig schwamm Katjuscha auf die blaue Kugel zu, die im Wasser dümpelte und begann, sich damit vergnügt die Zeit zu vertreiben :-)

Die Hitzewelle in ihrer Höchstform
Die Hitzewelle in ihrer Höchstform

Katjuscha tauchte, schwamm mit dem Ball, pritschte ihn mit beiden Vordertatzen in die Höhe und hatte sichtlich Spaß :-) Die blaue Kugel schien ihr so ans Herz gewachsen zu sein, dass sie diese direkt mit aufs Trockene brachte. Dort wurde sie allerdings schnell uninteressant und fand keine weitere Beachtung seitens Katjuscha. Ich war natürlich froh und glücklich, Katjuscha so fit und munter erlebt zu haben, auch wenn ich vor der Eisbärenanlage in dieser Zeit durch die Sonne regelrecht "gegrillt" wurde. Und so habe ich mich nur noch kurz von Kragenbär Plato verabschiedet und den Weg zum Ausgang eingeschlagen.

Es war zwar unerträglich heiß, aber dennoch nice, im Zoo gewesen zu sein, auch wenn ich praktisch nur Katjuscha besucht habe ;-)

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich natürlich meinem Lieblingseisbärchen Knut.

Knut am 25. Juli 2009

Knut am 25. Juli 2009

Das Fotoalbum von meinem Besuch beim Bärchen, das erst einmal ausschlief, um sich danach im Wassergraben ausgiebig auszutoben, ist hier zu finden.

Und nun geht der Donnerstag so langsam in den Abend über, was die Sonne nicht im Geringsten zu stören scheint, sie brennt unverändert und erbarmungslos vom Himmel und keine Wolke ist in Sicht, aber ich will hier gar nicht meckern; andernorts ist es noch schlimmer und nun hoffe ich, dass die Temperaturen sich allmählich wieder nach unten bewegen ;-)

Und um es nicht zu vergessen, morgen darf das Ende dieser Arbeitswoche begangen werden :-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
H
Hallo lieber purzelbaum!<br /> <br /> Ich möchte mich Deinen herzlichen Worten anschließen,bin ebenfalls froh und glücklich, die schöne Katjuscha so fit und munter und mit ihrer blauen Kugel fröhlich spielen zu sehen. Ganz lieben Dank für Deine mir zu Herzen gehenden zauberhaften Fotos. <br /> Laut Wetterprognosen solll es morgen nicht ganz so heiß werden. Ich wünsche Dir einen schönen Feierabend und ein erholsames Wochenende.<br /> <br /> Liebe Grüße<br /> Heidi und Klaus
Antworten
P
Liebe Heidi und lieber Klaus,<br /> das freut mich, dass Ihr ganz offenbar wieder gut daheim gelandet seid und Euch hier zu Wort meldet :-))) Es kommt ja nun nicht geradde oft vor, dass Katjuscha spielt, um so größer war natürlich meine Freude, dies gestern wieder einmal miterleben zu dürfen :-) Die Wetterprognosen stimmen zwar, nur machen sich drei Grad weniger hier im Hitzekessel Berlin nicht wirklich bemerkbar ;-)<br /> Lieben Dank für die guten Wünsche. Ich wünsche Euch ebenso ein schönes Wochenende.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
A
Hallo purzelbaum,<br /> wow, so eine coole Lady, die Katjuscha, alle stöhnen über die Hitze und Katjuscha macht Party im Wassergraben, so toll, ich freue mich, das es ihr so gut geht und du dich für dieses feine Erlebnis und die Fotos hast grillen lassen!<br /> Das Fotoalbum vom Herzenseisbärchen ist natürlich vom Feinsten, danke dafür.<br /> Viele liebe Grüße schickt Angie
Antworten
P
Hallo Angie,<br /> Party im Wassergraben ist gut *ggg* Das Grillerlebnis für mich gab es bei meinem Besuch bei Katjuscha gratis dazu, also beklage ich mich nicht; letztlich war es sooo schön, zu der Zeit dort gewesen zu sein :-)<br /> Knut darf hier natürlich nicht fehlen, das versteht sich von selbst :-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
T
Hallo purzelchen,<br /> Katjuscha macht es goldrichtig, sie hat ein riesiges Wasserbecken, sucht sich die schattigste Stelle, badet und spielt dort, während ihre Besucher vor der Anlage stehen und von der Sonne gebraten werden ;-))) Clever, diese Eisbärin, ich spiele im Wasser und ihr dürft dort draußen schwitzen, denkt sie wahrscheinlich und grinst sich eins :-)<br /> Das Fotoalbum vom Eisbärchen Knut ist wie immer allerliebst!<br /> Komme gut durch die Hitze und die restliche Arbeitswoche.<br /> Grüßle tony
Antworten
P
Hallo tony,<br /> Katjuscha ist eben eine clevere Bärin und natürlich kann es ihr völlig egal sein, ob ihre Besucher vor der Anlage in der Sonne gebraten werden - mir ginge es jedenfalls so *g* Aber es ist natürlich klasse, wie sie mit der Hitze umgeht und klarkommt.<br /> Die Hitze ist hier immer noch präsent, obwohl es heute 3 Grad weniger sein sollen als gestern, zu spüren ist davon leider nichts ;-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
D
Hallo purzelbaum,<br /> das ist ja eine Überraschung, so einen feinen Eintrag am heißesten Tag des Jahres hier zu sehen und lesen zu dürfen! Ich wäre wohl auch die ganze Zeit bei Katjuscha geblieben, egal wie heiß es war, so schön ist es zu sehen, wie wohl sie sich ganz offensichtlich fühlt! Lieben Dank für diesen feinen Eintrag! Und natürlich für das süße Fotoalbum von Knut noch dazu!<br /> Komme gut durch die restliche Arbeitswoche.<br /> Viele Grüße schickt dir Dieter
Antworten
P
Hallo Dieter,<br /> letztlich war ich doch ganz froh, im Zoo gewesen zu sein, auch wenn es unerträglich heiß war! Katjuscha machte gestern einen wirklich tollen Eindruck auf mich. Ich freue mich, dass Dir das Fotoalbum von Knut gefällt.<br /> Die Arbeitswoche ist nun überstanden und ich darf mich auf das Wochenende freuen.<br /> Liebe Grüße purzelbaum