Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Verregnetes Novemberende

Der vorletzte Monat des Jahres verabschiedete sich regnerisch, wobei das angedrohte Glatteis zumindest tagsüber glücklicherweise ausblieb. Und so habe ich mich am Nachmittag in den Zoo aufgemacht, der erwartungsgemäß recht leer war, wer rennt schon bei Regen in den Zoo, obwohl es am Nachmittag nur noch nieselte ;-)

Im Zoo wurde ich von einem nicht zu übersehenden Weihnachtsbaum begrüßt, der bereits festlich geschmückt war. Detail am Rande, mich zog es zu den Bären ;-)

Wolodja

Wolodja

Vorbei an den Polarwölfen, die immer noch die Bärenanlage bevölkern, ging es weiter zu den Eisbären. In das Wasserbecken der großen Anlage lief gerade frisches Wasser ein, die Wasserhöhe war aber immer noch eher gering, so dass Wolodja darin herumspazieren konnte. Offenbar hat unter der Woche eine Anlagenreinigung stattgefunden. Die kleine Nebenanlage von Katjuscha war leider leer.

Wolodja schien der niedrige Wasserstand nicht zu stören - er bespielte ein neues Spielzeug, das aus einer Kordel besteht, an deren Enden schwarz-weiße Bälle befestigt waren, die natürlich keine Bälle mehr sind ;-) Wolodja hatte jedenfalls seinen Spaß und angesichts des ansonsten sehr leeren Zoos auch etliche Zuschauer.

Verregnetes Novemberende
Verregnetes Novemberende

Nachdem ich Wolodja eine ganze Weile bei seinem Wasser-Ball-Vergnügen zugesehen hatte, wollte ich doch schauen, was sich auf der Anlage der Wildhunde so tut. Zu spät, ich sah gerade noch drei kleine Wildhunde in der Höhle verschwinden, offenbar hineingescheucht von einem der drei "Großen".

Polarwolf

Polarwolf

Auf der Bärenanlage stimmten sich die Polarwölfe gerade auf ihr Heulkonzert ein und so habe ich dort noch eine Weile gestanden, allerdings hatten die Sänger heute keine allzu große Ausdauer und so habe ich mich auf den Weg zum Ausgang gemacht.

Die Murmeltiere habe ich nicht gesichtet, was mich nicht groß erstaunte; es war ja doch zu kalt und ungemütlich heute.

Anchali & Co.

Anchali & Co.

Für die Elefanten galt dies nicht, sie schienen sich an den heutigen Temperaturen nicht zu stören, die Pellets auf der Anlage waren zu verlockend und so war man eifrig mit dem Einsammeln dieser beschäftigt.

Nun wurde es aber auch Zeit für mich, den Zoo zu verlassen, es machte sich bemerkbar, dass ich ohne Handschuhe unterwegs war.

Nach einigen Schwierigkeiten mit dem öffentlichen Nahverkehr kam ich dann endlich daheim an und war froh, mich erst einmal aufwärmen zu können ;-)

Der Abschluss des Eintrages bleibt natürlich Knut vorbehalten.

Knut am 30. November 2008

Knut am 30. November 2008

Knut am 30. November 2009

Knut am 30. November 2009

Knut am 30. November 2010

Knut am 30. November 2010

Das soll es hier im Blog für diesen Monat gewesen sein - der Dezember und mit ihm das erste Adventswochenende steht vor der Tür und dieses Wochenende soll wettertechnisch ein ganz angehmes solches werden :-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
F
Hallo purzelbaum,<br /> nachdem ich mich nun einige Tage nicht gemeldet habe, hole ich hiermit erst einmal die Glückwünsche für Wolodja und Giovanna zum Geburtstag nach und freue mich natürlich über die aktuellen News aus dem Zoo, die du mitgebracht hast und das bei diesem Wetter!<br /> Lieben Dank ebenso für die feinen Fotos vom Lieblingseisbärchen.<br /> Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.<br /> Viele liebe Grüße von Flo
Antworten
P
Hallo Flo,<br /> lieben Dank für die Glückwünsche, die ich heute zumindest an Wolodja weitergeben durfte. Heute war das Wetter glücklicherweise besser und so habe ich dem Zoo einen etwas längeren Besuch abstatten können. Näheres dazu später.<br /> Ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes Wochenende.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
C
Hallo purzelbaum,<br /> lieben Dank für die aktuellen Infos aus dem Zoo. Schön, das die große Eisbärenanlage wieder einmal gereinigt wurde und hier frisches Wasser eingelassen wird, so muss Wolodja den Winter nicht ohne Wasser auf der Anlage verleben. Schön zu sehen wieviel Spaß er mit dem neuen Spielzeug hat. Schade das du Katjuscha nicht gesehen hast. Wird die Anlage auch gereinigt und mit frischem Wasser versehen? Die kleinen Wildhunde wirst du sicher noch einmal bei besserem Wetter zu Gesicht bekommen.<br /> Lieben Dank für die süßen Fotos von Knut.<br /> Ich wünsche dir ein schönes erstes Adventwochenende.<br /> Grüße chris
Antworten
P
Hallo chris,<br /> bitte, gern geschehen :-) Wolodja wird diesen Winter wohl nicht ohne Wasser im Becken auskommen müssen, auch heute lief dort noch Wasser ein. Katjuscha ließ sich heute wieder einmal blicken. Die Reinigung der kleinen Anlage ist wohl etwas problematisch, wie ich heute erfahren habe; jedenfalls ist die grüne Brühe immer noch drin. Bei den Wildhunden kam ich heute knapp zu spät, die Kleinen waren gerade in der Höhle verschwunden. Dafür war es bei Wolodja um so schöner :-)<br /> Ich wünsche Dir ebenfalls einen schönen ersten Advent.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
D
Hallo purzelbaum,<br /> das ist schön, wieder etwas Aktuelles aus dem Zoo zu hören, dazu noch bei diesem Wetter! Da bekommst du einen Extra-Dank obendrauf! Schön, das es sich Wolodja gut gehen lässt und noch ein neues Spielzeug hat, was so neu natürlich nicht mehr aussieht. Aber wie lange Bälle bei Eisbären halten wissen wir ja alle. Katjuscha war es heute wohl zu ungemütlich und der große Wildhund meinte wohl auch, das die Kleinen in der Höhle besser aufgehoben sind.<br /> Lieben Dank für die Fotos und den Bericht und natürlich für die tollen Fotos von Knut.<br /> Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.<br /> Liebe Grüße Dieter
Antworten
P
Hallo Dieter,<br /> lieben Dank zurück. Wolodja war gestern wirklich gut drauf und heute ließ sich auch Katjuscha wieder einmal blicken, aber dazu später :-) Die Kleinen bei den Wildhunden habe ich wohl knapp verpasst, aber so wirklich unglücklich bin ich deswegen nicht ;-)<br /> Ich wünsche Dir ebenso ein schönes Wochenende.<br /> Liebe Grüße purzelbaum