Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Wochenhalbfinale in der zweiten Septemberhälfte

Immerhin, ein gutes hatte dieser Mittwoch; die zweite Hälfte der Arbeitswoche wurde eingeläutet. Der Hochsommer hält sich allerdings unverändert und hartnäckig in Berlin - mit Höchsttemperaturen um die 30 Grad und Sonnenschein von früh bis spät. Auch wenn es ab Samstag merklich kühler werden soll, kann man es gegenwärtig kaum glauben, dass am Sonntag nun auch astronomisch der Herbst beginnen soll ;-)

Katjuscha

Katjuscha

Einen kurzen Zoobesuch habe ich mir am Nachmittag dennoch gegönnt, da ich ohnehin in der Nähe war. Im relativ leeren Zoo habe ich eine Runde um das Bärenrevier gedreht und durfte feststellen, dass dessen Bewohner von den derzeitigen Temperaturen offenbar auch genug haben. Lediglich Wolodja, der heute eine etwas grünliche Fellfärbung aufwies und die Höhleneingänge inspizierte, sowie Kragenbär Plato, der auf dem Rasen vor der Mauer zur Anlage der Polarwölfe lag, ließ sich dort niemand blicken.

Ich glaube, die Aktivsten heute im Zoo waren die Wassersprenger ;-)

Wolodja

Wolodja

Ich musste aus Termingründen ohnehin bald wieder los, habe aber noch einen Fotonachschlag aus dem Zoo vom Sonntag zusammengebastelt, der hier betrachtet werden darf ;-)

Der Abschluss des Eintrages bleibt wie immer Knut vorbehalten.

Knut am 19. September 2009

Knut am 19. September 2009

Das Fotoalbum von einem sehr spielfreudigen Wasserbärchen Knut darf gern hier durchgeblättert werden.

So, die Arbeitswoche hat heute ihren Höhepunkt überschritten und schreitet nun gemessen auf das Wochenende zu. Und die Sonne scheint unverändert und unverdrossen von einem absolut wolkenlosen Himmel ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
D
Hallo purzelbaum,<br /> ganz lieben Dank für die feinen Zoofotonachlesen vom Wochenende! Wir freuen uns sehr, dass es Katjuscha gut geht, Wolodja interessiert ist an seiner Umgebung, spielt und die Mulchecke benutzt, auch das es der alten Gorilla-Dame Fatou ganz offensichtlich gut ergeht und auch an allen anderen Tieren und den tollen Fotos.<br /> Über die Nachrichten aus Rostock freuen wir uns ebenfalls sehr und würden uns freuen, hier im Blog davon etwas zu erfahren und zu sehen, aber lasse dir ruhig Zeit.<br /> Viele Grüße senden D & E
Antworten
P
Hallo, Ihr beiden Lieben,<br /> das freut mich zu lesen, dass Euch meine Fotonachlesen vom Wochenende gefallen haben :-) Über Rostock wird hier ganz sicher bald berichtet, aber wie bereits geschrieben, nicht gleich vom Eröffnungswochenende, das tue ich mir nicht an *g*<br /> Liebe Grüße purzelbaum
T
Hallo purzelchen,<br /> ganz lieben Dank für die feinen Fotonachlesen vom Wochenende, die ich sehr genossen habe! So tolle Bilder und der spielende Wolodja ist der Hit und natürlich Katjuscha und ganz sehr natürlich Fatou!!! Das feine Fotoalbum von Knut ist natürlich wie immer das Größte, danke dafür!<br /> Ich freue mich, eventuell bald von dir etwas aus Rostock zu hören und zu sehen!<br /> Komme gut durch die Restwoche.<br /> Grüßle tony
Antworten
P
Hallo tony,<br /> bitte, sehr gern geschehen, ich hatte es ja auch im Vorfeld angekündigt. Fein, dass Dir die Fotos gefallen und Knut selbstverständlich auch :-)<br /> Aus Rostock gibt es bald etwas zu hören, aber erst einmal muss die Restwoche bewältigt werden und der zu erwartenden Fülle am Eröffnungswochenende (Samstag Eröffnung des Polariums und Sonntag Zoofest) im Zoo Rostock setze ich mich nicht aus.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
H
Liebe Purzelbaum,<br /> über Wolodja mit der roten Kugel freue ich mich besonders, auch, weil du so viele Fotos zeigst. Ich kann mir gut vorstellen, wie das ausschaute.<br /> Die Flamingo's sind auch im Album - freu - hüpf.<br /> Ich habe natürlich ALLE Beiträge angeschaut, nur zum Kommentieren fehlte noch immer die Zeit.<br /> Ich habe noch gar nicht alle meine Urlaubsfotos gesichtet, und habe hier schon wieder Neues erlebt.<br /> Ich hoffe, du verzeihst mir, dass ich so lange nicht kommentiert habe.<br /> Liebe Grüße Heidi
Antworten
P
Liebe Heidi,<br /> huch, bist Du schon wieder zurück, ich wähnte Dich noch im Urlaub, deshalb habe ich bei Dir noch gar nicht geschaut, aber mir fehlte auch einfach die Zeit ;-) Dann schaue ich gleich bei Dir vorbei und hoffe, Du bist mit dem Sichten der Urlaubsfotos schon etwas weitergekommen. Jedenfalls freue ich mich, dass offenbar erlebnisreiche Tage hinter Dir liegen :-)<br /> Über Wolodja habe ich mich wirklich gefreut, ihn so gut drauf erlebt zu haben, das war richtig schön :-)<br /> Vielen lieben Dank für die Rückmeldung und nix für ungut, da gibt es rein gar nichts zu verzeihen, alles gut :-)))<br /> Liebe Grüße purzelbaum