Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Ein angenehm kühler Freitag im August

Ein herrlicher Tag war das heute, nachdem sich die Hitzewelle gestern mit 35 Grad nun doch endlich (und hoffentlich endgültig für dieses Jahr) aus dem Staub gemacht hat ;-) Heute brachten es die Temperaturen nur noch auf 24 Grad bei größtenteils bedecktem Himmel und einem herrlich kühlenden Wind. Und dazu ist Freitag und das Wochenende steht vor der Tür.

Ich habe dieses angenehme Wetter am Nachmittag für einen Zoobesuch genutzt, auf den ich bei der gestrigen Hitze wohlweislich verzichtet hatte.

Katjuscha

Katjuscha

Auf dem Weg zum Bärenrevier begegnete ich kaum anderen Besuchern, aber das änderte sich, als ich bei den Eisbären ankam. Und das, obwohl anfangs dort nicht viel geschah. Katjuscha lag auf der kleinen Anlage und schlief. Wolodja lag auf der anderen Seite der Trennwand mit dem Kopf im Höhleneingang und schien zu dösen.

Nicht lange darauf erschien eine Tierpflegerin mit einem großen Futtereimer. Der Versuch, Katjuscha zu wecken, scheiterte, obwohl sie mehrfach gerufen wurde. Auch als Fleisch und Fische auf die Anlage flogen, setzte Katjuscha ungerührt ihr Schläfchen fort ;-)

Wolodja

Wolodja

Wolodja hatte natürlich mitbekommen, dass vor der Nebenanlage etwas im Gange war und kam sofort aus dem Höhleneingang, um zu schauen. Natürlich war er gleich unterwegs zum Wassergraben, als dort Fleisch und Fische hineinflogen. Wolodja sicherte sich schnell seine Beute aus dem Wasser und begann, sie am Ufer zu verzehren. Auf ihn ist diesbezüglich Verlass, aber der Junge will ja auch noch wachsen ;-)

Ein angenehm kühler Freitag im August
Ein angenehm kühler Freitag im August

Nachdem ich gemeinsam mit vielen Besuchern Wolodja noch eine Weile beim Schmausen zugesehen hatte, habe ich einen Abstecher zu den Alpakas am Landwehrkanal unternommen. Auch dort gab man sich der Nahrungsaufnahme hin. Zurück im Bärenrevier habe ich gerade noch Kragenbär Plato seine Höhle entern sehen und bin langsam zurück zum Ausgang gewandert.

Die Murmeltiere waren heute ebenfalls futternd zu betrachten, zogen es jedoch vor, mir dabei ihre entzückende Rückenansicht zu präsentieren, aber Hauptsache, es hat geschmeckt ;-)

Das Panzernashorn unternahm gerade den Versuch, die Tür zum Innenbereich einzutreten, was misslang, aber eine ordentliche Geräuschkulisse erzeugte.

Sibirischer Steinbock

Sibirischer Steinbock

Nachdem ich mich von den Steinböcken und den wie immer futternden Elefanten verabschiedet hatte, bin ich durch den Shop aus dem Zoo gezirkelt und habe mich per S-Bahn heimwärts befördern lassen. Es war schön, wieder einmal bei aushaltbarer Witterung im Zoo gewesen zu sein :-)

Die Schlussrede des Eintrages hält natürlich wie immer Knut :-)

Knut am 24. August 2010

Knut am 24. August 2010

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei Knut ist hier zu finden.

Nun, die Arbeitswoche ist zuende, die Hitzewelle hat sich verabschiedet und es ist Wochenende, das mit Temperaturen um die 20 Grad daherkommen soll, was will man mehr, außer dass es allmählich wirklich endlich regnen sollte.

Ich werde es genießen, dieses Wochenende :-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
T
Hallo purzelchen,<br /> hurraaa, es kühlt ab und ich bin genauso glücklich darüber wie du! Toll das du den feinen Tag für einen Zoobesuch benutzt hast und so feine Fotos und einen Bericht mitgebracht hast! Schade, das Katjuscha ihre Fütterung verschlief oder ignorierte, dafür war Wolodja um so interessierter an dem Nachmittagssnack, was mich sehr freut. Aber du schriebst es ja, der Junge muss noch wachsen!<br /> Das Fotoalbum vom Herzenseisbärchen ist wieder das i-Tüpfelchen oder Sahnehäubchen obendrauf, danke dafür.<br /> Und nun wünsche ich dir ein schönes und erholsames Wochenende und endlich ohne Hitzetemperaturen.<br /> Grüßle tony
Antworten
P
Hallo tony,<br /> ja, es ist toll zur Zeit. Heute nur 20 Grad, kühler Wind und ein paar Regentropfen gab es hier auch :-) Dass Katjuscha die Fütterung verschlief, nun ja, Katjuscha hatte schon immer ihren eigenen Kopf ;-) Wolodja hat es geschmeckt :-) Ich freue mich, dass Dir das Fotoalbum von Knut gefällt.<br /> Ich wünsche Dir ebenso ein schönes und hitzeloses Wochenende.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
T
Hallo purzelbaum,<br /> ja endlich ist es kühler geworden und ich habe diesen Tag auch genossen und es war toll! Noch schöner ist es, das du heute wieder im Zoo warst und einen Bericht und feine Fotos hier zeigst. Schön, das Katjuscha und Wolodja nun auch zwischendurch verwöhnt werden. Wolodja hat es geschmeckt, aber leider zog es Katjuscha vor ihr Schläfchen deswegen nicht zu unterbrechen.<br /> Das Fotoalbum von Knut ist wie immer supersüß.<br /> Ich wünsche dir ein schönes und kühles Wochenende.<br /> Viele Grüße sendet Tanja
Antworten
P
Hallo Tanja,<br /> ja, ich genieße es auch, heute sind nur 20 Grad und gerade hat es ein wenig genieselt. Nicht, dass diese paar Tropfen nach der wochenlangen Dürre etwas bewirken würden, aber immerhin es gibt ihn noch, den Regen ;-)<br /> Ich freue mich,dass Dir der Bericht und die Fotos aus dem Zoo sowie das Fotoalbum von Knut gefallen haben.<br /> Ich wünsche Dir ebenso ein schönes und angenehm kühles Wochenende.<br /> Liebe Grüße purzelbaum