Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Hitzewelle in Berlin

Angekündigt war sie ja und nun hat sie Berlin seit einigen Tagen im Klammergriff - die Hitzewelle - einem Hoch namens Helmut sei Dank. Besagter Herr hat offenbar auch noch vor, hier etwas länger zu verweilen. Und so herrschen hier tagsüber Temperaturen jenseits der 30-Grad-Grenze, die Sonne knallt pausen- und erbarmungslos vom Himmel, kein Regentropfen ist in Sicht und nachts sinken die Temperaturen kaum noch unter die 20 Grad - tropische Nächte also. Eine Witterung, die so gar nicht nach meinem Geschmack ist ;-)

Egal, ein Kurzausflug in den Zoo musste heute sein.

Da der Bahnhof Zoo momentan vom S-Bahn-Verkehr abgekoppelt ist, fiel meine Wahl auf die U-Bahn als Verkehrsmittel. Leider war die wohl heute im Sonn- und Feiertagsmodus unterwegs, fuhr nur im 10-Minuten-Takt und war entsprechend gut bevölkert.

Katjuscha

Katjuscha

Gut besucht war auch der Zoo, ferienzeitbedingt. Viele Zoobewohner zogen es heute allerdings vor, sich nicht zu zeigen, was ich ihnen keineswegs übelnehme. Interessanterweise traf das diesmal nicht auf Katjuscha zu, die im Schatten auf der Anlage lag und ab und an in die Gegend blinzelte ;-) Wolodja war auf Wanderschaft, zog dabei aber ebenfalls die schattige Felsenseite für seine Aktivitäten vor. Außer den Eisbären und den Polarwölfen habe ich am Nachmittag keine weiteren Bewohner des Bärenreviers zu Gesicht bekommen ;-)

Wolodja

Wolodja

Ohnehin war das keine Witterung für einen längeren Zoobesuch, wie ich schnell feststellte.

Auf dem Weg zum Ausgang, begleitet von einigen Kindergruppen, habe ich noch bei den Elefanten vorbeigesehen, die sich Laubäste schmecken ließen, mich gewundert, wo die Steinböcke geblieben sind, die Alpenmurmeltiere begrüßt und versucht, einen Blick auf die Panzernashörner zu erhaschen, die allerdings, mit dem Hinterteil zu den Besuchern, vor den Türen zum Innenbereich standen, im Schatten, versteht sich ;-)

Alpenmurmeltier

Alpenmurmeltier

Den Rückweg habe mich mittels Regionalbahn bewältigt, Sauna-Feeling inclusive ;-)

Es war zwar nur ein kurzer Zoobesuch bei Tropenhitze, dafür habe ich hier noch ein Fotoalbum aus dem Zoo vom Wochenende gebastelt ;-)

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich auch heute Knut.

Knut am 25. Juli 2009

Knut am 25. Juli 2009

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei einem anfangs noch schläfrigen, dafür später um so spielfreudigeren Knut darf hier durchgeblättert werden.

Ich genieße nun noch den Abend dieses Hitzetages, soweit von Genießen die Rede sein kann, bevor Berlin eine weitere tropische Nacht bevorsteht ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
H
Lieber Purzelbaum,<br /> die Hitze lämt mich fast.<br /> Keinen Schritt würde ich in den Zoo gehen.<br /> Du hast meine Bewunderung und Anerkennung.<br /> Über das Wochenendalbum freue ich mich SEHR. Eisbärlastig und Flamingos <3<br /> Knut mit dem Aussieteil - so süß !!<br /> Liebe Grüße Heidi
Antworten
P
Liebe Heidi,<br /> ja, man hat den Eindruck, momentan sind alle irgendwie im Schneckentempo unterwegs, wenn man sich überhaupt auf den Weg macht. Der Zoobesuch am Mittwoch war auch kein wirkliches Vergnügen, zumal sich viele Tiere auch nicht zeigten. Ich freue mich, dass Dir das Fotoalbum vom Zoowochenende gefallen hat.<br /> Und Knut natürlich :-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
B
Hallo purzelbaum,<br /> hier herrscht auch eine Bullenhitze! Ich glaube dir das daraufhin der Zoobesuch sehr kurz ausfiel. Und wenn dann auch noch der Nahverkehr macht was er will... Da habe ich echt Hochachtung das du heute im Zoo warst und feine Fotos von den Eisbärlieblingen mitgebracht hast! Und im Fotoalbum vom Wochenende geht es noch eisbäriger zu! Ein tolles Album!!! Das schönste Album ist natürlich das von Knut :-)<br /> Komme gut durch die unangenehm heißen Tage, die wirklich keinen Spaß machen!<br /> Viele liebe Grüße brit
Antworten
P
Hallo brit,<br /> hier geht die Hitzewelle auch unverändert weiter, heute sind es noch zwei Grad mehr als gestern und ein Ende ist vorerst nicht in Sicht. Man rechnet damit, dass die Temperaturen am Sonntag kurz unter die 30 Grad fallen werden, das war es dann aber auch bereits wieder. Ich freue mich, dass Dir der Zoobericht und die Fotos gefallen haben sowie das Album :-) Und das Album vom Lieblingseisbärchen sowieso.<br /> Komme Du ebenfalls gut durch diese Hitzetage, puh ;-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
A
Hallo purzelbaum,<br /> das du es heute nicht lange im Zoo ausgehalten hast, kann ich verstehen. Aber trotzdem vielen Dank für die aktuellen Bilder und den Bericht und vor allem für das feine Fotoalbum vom Wochenende :-)))<br /> Und für den Knut natürlich, das muss ein feiner Tag beim Bärchen gewesen sein :-)))<br /> Komme gut durch die Hitzewelle.<br /> Viele Grüße sendet andy
Antworten
P
Hallo andy,<br /> bitte, gern geschehen :-) Der gestrige Zoobesuch war tatsächlich eher ein grenzwertiges Vergnügen. Und die Hitze geht hier munter und unverdrossen weiter ;-)<br /> Ja, das war ein ganz toller Tag bei Knut, wie immer, wenn ich bei ihm war :-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum