Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Sonniger Pfingstmontag

Es ist doch immer wieder schön, wenn eine neue Woche direkt mit einem Feiertag startet. Dank des Pfingstmontags trifft das nun auch auf den heutigen Tag zu, der sonnig und mit Temperaturen um die 24 Grad versprach, ein wunderbarer Montag zu werden :-)

Ich war auch heute recht früh auf den Beinen und unterwegs zum Zoo. Dort angekommen stellte ich fest, dass es etliche Besucher noch eiliger hatten als ich, dort hinzukommen - der Zoo war bereits ordentlich gefüllt ;-)

Wolodja

Wolodja

Im Bärenrevier wurde ich zuerst von Kragenbär Plato begrüßt, der dösend auf einem Felsen lag und offenbar vorhatte, den Tag gemütlich anzugehen. Seine Nachbarn, die Polarwölfe sahen das wohl ähnlich und hielten Siesta.

Und so bin ich weiter zu den Eisbären spaziert. Wolodja war bereits aktiv und widmete sich der Laubernte. Zwischendurch kam er, sehr zur Freude der Besucher zur Sichtscheibe geschwommen, um danach weiter Blätter zu pflücken.

Sonniger Pfingstmontag

Ich habe nun erst einmal nachgesehen, was sich auf der Nebenanlage so tut. Kurz gesagt, erst einmal nichts, Katjuscha war im Innengehege und so habe ich weiter Wolodja beobachtet. Er hatte seine Laubernte bald beendet und schwamm an Land, schnappte sich dabei ein eisbärgerechtes Spielzeug, das im Wasser dümpelte und bespielte es eine ganze Weile an Land :-)

Meng Meng

Meng Meng

Nun wollte ich aber doch schauen, was sich im "restlichen" Zoo so tat und bin zum Panda Garden gewandert. Dieser war um diese Zeit ebenfalls recht gut besucht. Jiao Qing befand sich in seinem Wohnzimmer und schlief in den Tag hinein. Meng Meng war da deutlich aktiver, sie war draußen auf ihrer Anlage und erkundete ihr Klettergerüst. Die Maus war bald auf der obersten Plattform angelangt, legte sich dort hin und ein Nickerchen ein ;-)

Katjuscha

Katjuscha

Zurück im Bärenrevier stellte ich fest, dass vor der kleinen Eisbärenanlage mehrere Besucher standen und ins Wasser starrten. Katjuscha hatte inzwischen das Innengehege verlassen und nahm im schattigen Wassergraben ein Bad, freundliche Blicke zu den Besuchern eingeschlossen. Wolodja hatte es sich auf dem Felsen vor dem Vogelhaus bequem gemacht.

Sonniger Pfingstmontag

Eine Runde um das Robbenrevier später habe ich noch einmal bei den Eisbären vorbeigesehen. Wolodja döste auf seinem Felsen, während Katjuscha mittlerweile ihr Bad beendet hatte und sich auf dem Trockenen zeigte.

Allmählich wurde es immer voller im Zoo und ich beschloss, für heute die Segel zu streichen.

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich wie immer Knut.

Knut am 21. Mai 2009

Knut am 21. Mai 2009

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei Knut ist hier zu finden.

Es war ein feiner Abschluss der Pfingsttage und nun werde ich erst einmal die Fotos sichten, die heute entstanden sind - von einem Laub erntenden Wolodja, der später schön spielte, einer kletternden Meng Meng, einer badenden Katjuscha und was mir sonst noch alles vor die Linse lief. Aber das Ganze in ein Album zu gießen, schaffe ich heute sicher nicht mehr, aber morgen ist ja auch noch ein Tag :-)

Und auch heute noch einmal folgt ein Hinweis in eigener Sache: Vor dem Hintergrund der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden DSGVO und der derzeit herrschenden Rechtsunsicherheit, was die konkrete Umsetzung dieser Verordnung anbetrifft, verbunden mit der Tatsache, dass der französische Betreiber dieser Blogplattform gegenwärtig offenbar nicht die Absicht hat, sich dieser Thematik aktiv anzunehmen, werde ich das Blog im Laufe des 24. Mai 2018 auf privat stellen. Das bedeutet, dass beim Aufruf der URL anstelle des Blogs eine Anmeldemaske angezeigt wird. Wer sich hier im Blog weiterhin informieren möchte, kann gern Kontakt zu mir aufnehmen und die Anmeldedaten erfragen - entweder per Mail oder durch Nutzung des Kontaktformulares im Blog.

Vielen Dank für das Verständnis.

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
H
Liebe Purzelbaum,<br /> Katjuscha im Wasser und Wolodja "spielend" so hab ich das gern.<br /> Natürlich gefallen mir auch die anderen Fotos, besonders das von Jiao Qing.<br /> Es war so richtiges "Pfingst Zoo Wetter".<br /> Liebe Grüße Heidi
Antworten
P
Liebe Heidi,<br /> ja, das sind Bilder, die man gerne sieht :-) Der kletternde Panda ist Meng Meng; Jiao Qing hat den Tag verpennt ;-) <br /> Das Wetter ist nach wie vor prima und in der kommenden Woche dürfen wir uns über 30 Grad "freuen" ;-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
D
Hallo purzelbaum,<br /> ach du liebe Zeit, wir haben dir natürliche eine Mail geschickt, um die Zugangsdaten zu erfahren. Das kann ja wohl nicht wahr sein, dass diese Verordnung zu diesen Reaktionen führen muss! Was haben die sich in Brüssel bitteschön dabei gedacht?<br /> Dennoch haben wir uns sehr über die Berichte und Fotos aus Zoo und Tierpark gefreut.<br /> Viele liebe Grüße senden D & E
Antworten
P
Hallo Ihr beiden Lieben,<br /> die Zugangsdaten werde ich morgen oder übermorgen versenden. Was man sich in Brüssel gedacht hat? Vermutlich wenig bis gar nichts, das ist einfach nur ein Ausdruck von überbordendem und unreflektiertem Regulierungswahn, mehr lässt sich dazu nichts sagen.<br /> Ich freue mich, dass Euch die Berichte und Fotos vom Pfingstwochenende gefallen.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
T
Hallo purzelbaum,<br /> zuerst einmal einen lieben Dank für die interessanten und bebilderten und mit Alben versehenen Einträge aus dem Zoo und dem Tierpark, die mir sehr gut gefallen haben. Ebenso die feinen Alben von Knut.<br /> Es ist natürlich schade, das du das Blog auf privat setzen musst, aber ich kann es verstehen und werde mich selbstverständlich bei dir melden.<br /> Komme gut in die neue Arbeitswoche!<br /> Liebe Grüße sendet Tanja
Antworten
P
Hallo Tanja,<br /> ich freue mich, dass die Berichte und Alben aus dem Zoo und dem Tierpark Gefallen finden.<br /> Ich denke, es ist das Beste, das Blog erst einmal auf privat zu stellen und zu sehen, was geschieht.<br /> Ich wünsche Dir ebenfalls eine gute Woche.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
C
Hallo purzelbaum,<br /> lieben Dank für die superschönen Berichte vom Pfingstwochenende sowie den Fotoalben und natürlich vom Herzenseisbärchen.<br /> Und dann kam die traurige Nachricht auf dem Fuß, aber diese Entwicklung war absehbar. Schade, das es aufgrund dieser undurchdachten unseligen Verordnung dazu kommen musste, aber ich kann dich verstehen.<br /> Hoffen wir, das sich die Geschichte bald wieder in vernünftige Bahnen lenken lässt, sonst sehe ich schwarz für das Internet.<br /> Komme gut in die neue Woche.<br /> Viele Grüße sendet chris
Antworten
P
Hallo chris,<br /> das freut mich zu lesen, dass Dir die Berichte und Fotos gefallen :-)<br /> Ja, das ist leider eine äußerst unschöne Entwicklung, die aktuell stattfindet, aber man muss das Beste daraus machen und sehen, worin die Reise diesbezüglich geht.<br /> Ich wünsche Dir ebenfalls eine gute neue Woche.<br /> Liebe Grüße purzelbaum