Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Das letzte Oktoberwochenende des Jahres

Die Arbeitswoche ist nun vollbracht und vor uns liegt das längste Wochenende des Jahres, wie immer Ende Oktober, der Zeitumstellung sei Dank, die einem die eine Stunde zurückschenkt, die uns Ende März gemopst wurde ;-)

Ansonsten zeigte sich dieser Freitag von seiner minderschönen Seite - ich kam zwar noch trockenen Hauptes an meiner Arbeitsstelle an, kurz darauf begann es zu gießen wie aus Eimern. Immerhin, am frühen Nachmittag war es dann wieder trocken und ich bin in den Zoo gefahren - der Besuch dort fiel leider etwas kurz aus ;-)

Alpenmurmeltier

Alpenmurmeltier

Nachdem ich mich von dem amtierenden Alpenmurmeltier habe begrüßen lassen, bin ich gemütlich durch den fast leeren Zoo zum Bärenrevier spaziert.

Kragenbär Plato sah ich anfangs nicht; die Polarwölfe machten sich noch über die Reste ihrer Mahlzeit her und die Wildhunde sausten wie aufgedreht über ihre Anlage. Mein Weg führte mich nun jedoch zur Eisbärenanlage.

Katjuscha

Katjuscha

Katjuscha befand sich heute wieder auf der großen Anlage und schritt dort ihre Wege ab. Auch hier waren nur wenige Besucher zugegen. Ich habe Katjuscha noch eine Weile bei ihrer Anlagenwanderung zugesehen und habe dann die Richtung zum Landwehrkanal eingeschlagen, um bei den Alpakas vorbeizusehen.

Ophelia

Ophelia

Nachdem diese vor zwei Tagen gerade im Haus verschwanden, als ich dort vorbeikam, befand sich heute die komplette Mannschaft auf der Anlage und futterte. Und dass, obwohl es heute noch ungemütlicher und vor allem stürmischer war als vorgestern - ist wohl offenbar alles eine Frage der Tagesform ;-)

Nun so spannend war das nicht und so habe ich mich auf den Weg zum Panda Garden aufgemacht.

Jiao Qing

Jiao Qing

Selbst dort war es unerwartet leer. Beide Pandas befanden sich in ihren verglasten Wohnzimmern. Jiao Qing saß in einer Ecke und begnügte sich damit, niedlich zu gucken, während Meng Meng ausgestreckt auf ihrer Bank lag und schlief.

Ich habe noch einmal im Bärenrevier vorbeigesehen und diesmal befand sich Kragenbär Plato in seinem Hochbett, in dem er genüsslich etwas Pelziges verzehrte. Nachdem ihm das Teil auf die Anlage fiel und sich sofort eine Krähe darüber hermachte, schaute Plato nicht gerade amused aus seinem Pelz, blieb aber, wo er war und überließ der Krähe die Beute ;-)

Anchali

Anchali

Inzwischen hatte ein erneuter Regenschauer eingesetzt und ich habe mich in Richtung Ausgang empfohlen, nicht, ohne vorher noch bei den Elefanten vorbeizusehen, die sich völlig unbeeindruckt von der Witterung gemütlich über ihre Anlage futterten ;-)

Als ich endlich daheim ankam, regnete es immer noch, am frühen Abend ließ sich lustigerweise kurz die Sonne blicken, bevor es weiterregnete ;-)

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich selbstverständlich wieder Knut.

Knut am 26. Oktober 2008

Knut am 26. Oktober 2008

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei einem äußerst verspielten Eisbärchen im Herbst 2008 darf gern hier durchgeblättert werden.

Und nun kann es kommen, das Wochenende, das längste des Jahres 2017 :-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
Z
Hallo purzelbaum,<br /> lieben Dank für die aktuellen Infos aus dem Zoo garniert mit den schönen Fotos! Das Wetter war in dieser Woche wirklich nicht nett zu uns, um so mehr weiß ich es zu schätzen, dass du den Zoo dennoch aufgesucht hast! Das Wochenende soll ja auch nicht wirklich nett werden, aber ich bin mir sicher das du dennoch irgendwo landest ob nun im Zoo oder im Tierpark?<br /> Lieben Dank für das süße Fotoalbum von Knut.<br /> Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.<br /> Viele Grüße sendet der Zoogast
Antworten
P
Hallo,<br /> vielen Dank zurück! Das Wetter war in dieser Woche wirklich von der eher unangenehmen Sorte und auch dieses Wochenende macht da leider keine Ausnahme ;-)<br /> Ich denke dennoch, das Beste daraus zu machen!<br /> Dir ebenfalls ein schönes Wochenende.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
T
Hallo purzelchen,<br /> das ist schön, wieder einmal aktuelle Fotos aus dem Zoo zu sehen und einen Bericht zu lesen zu bekommen! Lieben Dank dafür! Schade, das ein Regenguss den Besuch verkürzt hat, aber im Moment ist es wirklich ungemütlich!<br /> Das Fotoalbum vom Lieblingseisbärchen ist zuckersüß!<br /> Nun wünsche ich dir ein schönes Wochenende und eine extra-Stunde obendrauf!<br /> Grüßle tony
Antworten
P
Hallo tony,<br /> ja, der Regenguss war nicht eingeplant und so fiel dieser Zoobesuch leider etwas kürzer aus. Es kommt auch wieder besseres Wetter, auch wenn es an diesem Wochenende nicht danach aussieht!<br /> Ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes, etwas längeres Wochenende.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
Y
Lieber Purzelbaum!<br /> <br /> Vielen Dank für deine schönen Fotos aus dem Zoo! Wenn man für längere Zeit nicht in den Zoo kommt, weiß man das besonders zu schätzen.<br /> Danke auch für die wunderbaren Fotos von Knut, den wir nie vergessen werden.<br /> Ich wünsche dir eine schönes und erholsames Wochenende!<br /> Liebe Grüße<br /> Yeo
Antworten
P
Liebe Yeo,<br /> vielen Dank zurück! Schade, dass es bei Dir wohl momentan nicht so oft mit einem Zoobesuch klappt. Ich wünsche Dir jedenfalls, dass Du auch bald wieder die Gelegenheit dazu hast!<br /> Knut wird tatsächlich nie vergessen, dazu war die Zeit einfach zu unvergesslich und zu schön.<br /> Ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes langes Wochenende.<br /> Liebe Grüße purzelbaum