Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Ein sommerlicher Samstag im Mai

An diesem letzten Samstag im Mai war der Sommer zu Besuch in Berlin und gedenkt wohl, hier noch einige Tage auszuharren. Heute kletterte die Temperaturskala auf 27 Grad, die Sonne schien ganztägig wie verrückt und ich habe diesen Tag genutzt, wieder einmal dem Tierpark einen Besuch abzustatten.

Wolodja

Wolodja

Der Tierpark war heute äußerst gut besucht, was mich anfangs nicht groß wunderte, ging es doch bei meinem letzten Besuchen dort nicht anders zu. Mein erster Weg führte mich auch hier zur Eisbärenanlage, die bereits dicht umlagert war. Bis zum Eisbärentalk waren es nur mehr als wenige Minuten.

Wolodja schwamm auf der rechten Seite der Anlage seine Trainingsrunden, während Tonja auf ihrem Lieblingsplatz, dem Felsenhügel auf der linken Seite der Anlage, saß und Ausschau nach dem Pfleger mit dem Futtereimer hielt ;-)

Tonja

Tonja

Zur kommentierten Fütterung war Wolodja als Erster zur Stelle, da er ohnehin bereits im Wasser war. Tonja spazierte ganz gemächlich zum Ufer, sprang aber sofort ins Wasser, als der erste Apfel geflogen kam. Und auch Wolodja kam diesmal nicht zu kurz. Wie erzählt wurde, sind die beiden weiterhin schwer mit der Nachwuchsproduktion beschäftigt, obwohl ich heute den Eindruck hatte, dass sich Tonja und Wolodja momentan eher wenig zu berichten haben, aber das mag eine Momentaufnahme gewesen sein ;-)

Edgar

Edgar

Ich habe daraufhin eine Tierparkrunde gedreht und dabei festgestellt, dass überall verschiedene Stände aufgebaut waren, die zum Zuhören, Zusehen und Mitmachen einluden; auch waren etliche Verkaufsstände aufgebaut. Clowns waren unterwegs, die die Kinder zu Spielen animierten und ich begann mich allmählich zu fragen, was denn hier und heute im Tierpark vonstatten ging. Ich muss gestehen, ich war heute etwas uninformiert unterwegs ;-) Ein Aufsteller verriet mir dann, dass heute der Tag der Brandenburger im Tierpark stattfindet, womit auch dieses Rätsel gelöst wäre ;-)

Vari

Vari

Ich habe später noch einmal bei Tonja und Wolodja vorbeigesehen, zu einer Zeit, als der Tierpark bereits völlig überlaufen war. Ich hätte mich wohl doch im Vorhinein informieren sollen, was da heute stattfindet. Morgen lädt der Tierpark übrigens zum Nostalgie-Flohmarkt ein ;-)

Wolodja

Wolodja

Zurück bei den Eisbären durfte ich feststellen, dass Wolodja wieder seine Trainingsrunden schwamm, während Tonja oben auf der Anlage unterwegs war, schneeweiß und fluffig aussah, und eine ausgesprochen gute Figur abgab :-)

Für mich war es nun aber an der Zeit, mich aus dem Tierpark zu verabschieden, bevor es dort noch voller wurde ;-)

Tonja

Tonja

Durch meinen Besuch im Tierpark bin ich aber immerhin den Besucherströmen, die der Kirchentag und das heutige DFB-Pokalfinale mit sich bringen, aus dem Weg gegangen - nach Friedrichsfelde verirrt sich kaum einer von denen, was einerseits schade, andererseits aber auch ganz fein ist, wie ich finde, da sich die Örtlichkeiten dieser Events teilweise am völlig anderen Ende der Stadt befinden ;-)

Und natürlich darf auch diesmal Knut nicht fehlen :-)

Knut am 27. Mai 2010

Knut am 27. Mai 2010

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei Knut kann hier angesehen werden.

Dieses ereignisreiche verlängerte Wochenende (für mich allerdings nicht) biegt morgen auf die Zielgerade ein, mit zu erwartenden 30 Grad. Aber wenigstens wird es daraufhin hoffentlich wieder etwas leerer in Berlin - der Glaube versetzt bekanntlich Berge, einem alten Sprichwort zufolge ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
Z
Hallo,<br /> das ist so toll, dass du wieder einmal im Tierpark warst! Ich denke schon, dass da nur eine kleine Missstimmung zwischen Tonja und Wolodja ist, normal verstehen die beiden doch ganz gut! Das wird schon wieder! Edgar ist natürlich ein süßer kleiner Elefantenjunge, der einfach liebenswert ist! Schade, dass du die Varis nur dösend angetroffen hast.<br /> Wenn der Tierpark solche Aktionen startet wie heute, wird es natürlich voll dort, aber dennoch danke für die Fotos und den Bericht!<br /> Liebe Grüße vom Zoobesucher
Antworten
P
Hallo,<br /> vielleicht stimmte gestern bei den beiden einfach nur die Tagesform nicht, wer weiß ;-) Gestern war tatsächlich nicht allzuviel Action bei den Tierparkbewohnern zu beobachten, vielleicht lag es an der Wärme.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
B
Hallo purzelbaum,<br /> toll, das du heute wieder im Tierpark warst! Tonja und Wolodja verstehen sich normal doch ganz gut, vielleicht waren die beiden heute nicht so ganz gut drauf, immerhin stimmte der Appetit! Der kleine Edgar ist wie immer ein zuckersüßer kleiner Elefantenjunge. Ich hätte es wohl auch vorgezogen, dem Tierpark heute fernzubleiben, wenn ich es gewusst hätte, aber der Zoo wäre wohl auch keine Alternative gewesen.<br /> Lieben Dank für das feine Knut-Album.<br /> Ich wünsche noch ein schönes Restwochenende und sende viele Grüße.<br /> brit
Antworten
P
Hallo brit,<br /> ich denke auch, dass es Tonja und Wolodja gestern möglicherweise einfach nur zu warm war. Ich hätte mich vielleicht vorher informieren sollen, bevor ich in den Tierpark fuhr, im Zoo soll es nicht so voll gewesen sein, habe ich heute erfahren ;-)<br /> Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.<br /> Liebe Grüße purzelbaum