Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Ein kalter Sonntag im April

Ein kalter Sonntag im April

Es war natürlich keine Überraschung, dass dieser Apriltag einen kleinen Rückfall in die kalte Jahreszeit bot, davor wurde bereits vor Tagen gewarnt ;-) Ich habe mich ungeachtet dessen dennoch frühzeitig in die Spur begeben und war recht früh im Zoo, der um diese Zeit noch ziemlich leer war und sich dank der kalten Temperaturen auch bis zur Mittagszeit nicht nennenswert gefüllt hatte ;-)

Brauner Kapuziner

Brauner Kapuziner

Ein Blick auf die Eisbärenanlage verriet mir, dass Katjuscha noch tief und fest schlief. Bei dieser Kälte war es ohnehin besser, in Bewegung zu bleiben und so bin ich zu einem Zoorundgang aufgebrochen.

Nashornkind

Nashornkind

Aufgrund der niedrigen Temperaturen waren nicht allzu viele Tiere auf ihren Außenanlagen; die Affen waren sämtlich im Haus und auch Hornrabe Clyde und seine WG-Gefährten, die Sitatungas, ließen sich heute lieber im Antilopenhaus besuchen ;-)

Katjuscha

Katjuscha

Als ich zur ehemaligen Fütterungszeit wieder bei Katjuscha vorbeischaute, hatten sich dort etliche Besucher eingefunden, die sich offenbar auf den Zooplan mit den dort aufgeführten Fütterungszeiten verlassen hatten. Katjuscha kennt diesen Plan offenbar auch, jedenfalls saß sie vor der Höhle und wirkte leicht eingeschnappt ;-)

Alpaka Ophelia

Alpaka Ophelia

Nach zwei Stunden im Zoo und trotz der Tatsache, dass bei mir heute wieder die Handschuhe zum Einsatz kamen, war mir entschieden zu kalt geworden und ich habe den Rückzug aus dem Zoo angetreten. Und natürlich begegnete mir auf dem Heimweg prompt noch ein Graupelschauer, man nimmt eben alles mit ;-)

Die Schlussrede des Eintrages überlasse ich heute wieder Knut und Gianna.

Knut und Gianna am 24. April 2010

Knut und Gianna am 24. April 2010

Das Fotoalbum von diesem Sonnensamstag bei Knut und Gianna ist hier zu finden.

Dieser Sonntag geht nun allmählich seinem Ende entgegen und interessanter- (oder ironischer-)weise scheint jetzt die Sonne ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post