Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Ein durchwachsener Donnerstag

Der April biegt nun zwar auf die Zielgerade ein, aber er musste auch heute noch einmal zeigen, was er drauf hat ;-) Heute fanden in munterem Durcheinander Regen, Sonnenschein und Graupelschauer statt, einen Regenbogen habe ich leider nicht gesichtet ;-)

Ich habe es trotz allem gewagt, am Nachmittag im Zoo vorbeizuschauen. Die Baustelle um den entstehenden Eingangsbereich ist mittlerweile vergrößert worden und nun gelangt man durch eine lange schmale Gasse in den Zoo. Die Elefanten sind nun über einen provisorischen Weg zu erreichen, der an den Murmeltieranlagen vorbeiführt, auf direktem Weg gelangt man dort nicht (mehr) hin.

Siddy

Siddy

Die kommentierte Fütterung bei den Polarwölfen begann gerade und natürlich war Nachbarin Siddy zur Stelle, um ein Leckerli einzufordern, was sie auch prompt bekam :-) An die Besucherscheibe vor der Anlage der Polarwölfe war natürlich kein Herankommen und so habe ich erst einmal einen Schwenk zur Eisbärenanlage unternommen.

Katjuscha

Katjuscha

Katjuscha schlief heute nicht, wirkte aber auch nicht gerade besonders munter. Sie hatte sich auf der neben dem Vogelhaus liegenden Seite der Anlage niedergelassen und ließ sich geduldig ablichten.

Die Wildhunde flitzten bereits ungeduldig über ihre Anlage und warteten auf die Ankunft des fütternden und kommentierenden Pflegers, das gleiche Bild bot sich gegenüber bei den Nasenbären.

Nasenbär

Nasenbär

Inzwischen hatte es wieder einmal begonnen zu regnen und kurz darauf wurde aus dem Regen ein veritabler Hagelschauer. Ich habe mich daher erst einmal ins Pinguinhaus begeben, um das Unwetter abzuwarten, allzu lange musste ich allerdings nicht warten, wenige Minuten später kam die Sonne heraus.

Brillenpinguin

Brillenpinguin

Und natürlich muss heute hier ein Vertreter der Pinguine her, wurde doch vor wenigen Tagen der Welt-Pinguin-Tag begangen, was ich doch glatt verschwitzt habe ;-)

Der Abschluss des Eintrages bleibt auch heute Knut vorbehalten.

Knut am 26. April 2009

Knut am 26. April 2009

Das Fotoalbum von diesem Tag bei Knut kann hier angesehen werden.

Ja, mir steht in diesem Monat noch ein Arbeitstag bevor und tatsächlich wird für den morgigen Freitag eine Sonnenscheindauer von dreizehn Stunden versprochen. Noch kann ich nicht so recht daran glauben, lasse mich aber gern eines besseren belehren ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
R
Was ich doch auch glatt verschwitzt habe - der Brillenpinguin schaut recht frech und witzig aus!
Antworten
P
Stimmt :-)))
Z
Hallo purzelbaum,<br /> danke für die neuesten Infos aus dem Zoo und die schönen Fotos. Da scheint die Post abzugehen, was die Baustellen angeht, besucherfreundlich finde ich das zwar nicht, aber es ist gut, das dort etwas geschieht.<br /> Das Fotoalbum vom Eisbärchen Knut ist ein feiner Hingucker, wie immer. Danke auch dafür.<br /> Viele Grüße vom Zoofreund
Antworten
P
Hallo Zoofreund,<br /> das ist wirklich erstaunlich, was sich so tut, wenn man nur einige wenige Tage nicht im Zoo war. Aber gut, die meisten Bauprojekte sollen ja bis zum Beginn der Sommerferien fertig gestellt sein, da muss man wohl ein wenig auf die Tube drücken ;-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
R
Hallo liebe purzelbaum,<br /> das finde ich gut, das du dich es trotz des fiesen Wetters in den Zoo aufgemacht hast! Schöne Fotos hast du wieder mitgebracht und einen ebenso schönen Bericht. Vom Welt-Pinguin-Tag habe ich noch gar nichts gehört, schön dass du an ihn erinnerst.<br /> Das süße Knut-Album ist wieder herzallerliebst.<br /> Viele Grüße rebecca
Antworten
P
Hallo rebecca,<br /> das Wetter war zwar etwas grenzwertig, aber es war doch wieder recht schön und interessant im Zoo. Der Welt-Pinguin-Tag ist mir auch erst dieser Tage mehr oder weniger zufällig über den Weg gelaufen *g*<br /> Liebe Grüße purzelbaum