Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Noch einmal Sommer

Die Arbeitswoche liegt zum größten Teil bereits hinter mir und heute wagten sich die Temperaturen noch einmal in den Bereich jenseits der 20 Grad. Dazu Sonnenschein. Der September präsentierte noch einmal eine Ahnung vom Sommer, allerdings mit "aushaltbaren" Bedingungen. Und so habe ich heute nachmittag mein Ränzlein geschnürt und habe mich zum Zoo befördern lassen. Nun, der Transport mittels S-Bahn hinkte ein wenig - den Störungen im Betriebsablauf sei Dank, was immer das auch im Einzelnen nun heißen mag - aber ich war dennoch irgendwann am Ziel ;-)

Siddy
Siddy

Siddy

Ich kam zwar auch heute ein wenig zu spät zu den bekannten Fütterungszeiten, aber es passte diesmal :-) Braunbärin Siddy war gerade dabei, ein opulentes Stück Fleisch zu verspeisen und ließ sich sehr viel Zeit dabei - sie genoss es. Nach dem Verzehr der Leckerei musste Siddy erst einmal demonstrieren, wie gut es ihr geschmeckt hatte - sie setzte sich aufrecht hin und leckte sich genüsslich die Tatzen, als wollte sie signalisieren Mehr davon! ;-) Nun, daraus wurde nichts, als Siddy sich endlich aufstellte, flog ein großer Kopf Salat zu ihr auf die Anlage. Aber anders als ein gewisser kleiner Eisbär, warf Siddy den Salat nicht zurück, sondern ließ es sich schmecken. Im Gegensatz zu Knut mag Siddy Salat :-)

Waldmurmeltier

Waldmurmeltier

Auch die Nasenbären futterten noch die Reste ihrer Fütterung vom Baumstamm. Auf der Eisbärenanlage ging es äußerst ruhig zu - Katjuscha lag schlafend in ihrem Höhleneingang und präsentierte den Augen der Besucher nur ein wenig ihres Pelzes ;-)

Dafür hatte ich bei den Waldmurmeltieren wieder einmal Glück. Nummer Eins verschwand gerade im Eingang seines Baus, dafür war Nummer Zwei so nett, sich noch ein wenig länger blicken zu lassen. Niedlich sehen sie ja aus, die Waldmurmelis :-)

Die ehemalige Anlage der Alpakas bzw. ein Teil davon fiel bereits dem beginnenden Umbau zum Opfer - auf der Seite zum Zooeingang sind bereits die Begrenzungsgräben entfernt und zugeschüttet worden, der Weg zum Elefantenhaus ist zum Teil aufgerissen worden, aber so richtig erkennbar ist es nicht, was man dort vorhat. Ist aber sicher auch noch zu früh, man hat ja kaum begonnen ;-)

Rüsselrunde bei den Eles
Rüsselrunde bei den Eles

Rüsselrunde bei den Eles

Nun, so habe ich eben den Elefanten einen Besuch abgestattet. Anchali war am anderen Ende der Anlage, aber das Highlight waren heute sowieso die beiden Elefantenkühe, die sich ausgiebig und zärtlich berüsselten. Einfach ein feiner und irgendwie berührender Anblick :-)

Dann war es aber auch bereits wieder Zeit für mich, den Heimweg anzutreten und zu erledigen, was erledigt werden musste ;-)

Und wie immer überlasse ich den Abschluss des Eintrages Knut.

Knut am 15. September 2009
Knut am 15. September 2009

Knut am 15. September 2009

Das Fotoalbum von diesem Tag bei Knut, der sich in allen Farbschattierungen zeigte, kann hier durchgeblättert werden.

Mittlerweile hat der Himmel eine ungemütliche graue Färbung angenommen und es würde mich nicht wundern, wenn es binnen kurzem beginnen würde zu regnen. Auch gut ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
E
Hallo,<br /> danke für die süßen Fotos. Sie gefallen mir alle Knut natürlich am meisten.<br /> Viele Grüße
Antworten
P
Hallo zurück<br /> danke für die Fotokomplimente.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
R
Hallo purzelbaum,<br /> die aktuellen Fotos aus dem Zoo sind so toll - Siddy mag ich ja ohnehin total, es ist eine interessante Info, dass sie Salat liebt. Für Knut war das ja eher so ein Programmpunkt, den man auf später verschieben oder ganz weglassen konnte. Das Waldmurmeltier sieht absolut süß aus und die rüsselnden Elefanten sind einfach nur der Hingucker.<br /> Vom Fotoalbum vom Eisbärchen, das an diesem Tag fast keines war, einmal abgesehen. Ich glaube, kein Eisbär konnte sich so grandios eindrecken wie Knut :-) Danke dafür!<br /> Grüße rebecca
Antworten
P
Hallo rebecca,<br /> Siddy war gestern gut drauf, wie immer eigentlich, wenn es ums Futtern geht. Siddy liebt Salat tatsächlich - ich habe sie einmal im Wasser erlebt mit einem Kopfsalat in den Tatzen und ganz leise und genüsslich vor sich hinbrummend - das war so süß :-) Über die rüsselnden Elefantendamen habe ich mich gestern sehr gefreut.<br /> Knut hatte, was seine Fellfarbe als Eisbär angeht, durchaus seine eigenen Vorstellungen ;-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum