Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Herbstlicher Septembersonntag

Im Gegensatz zu gestern sind die Temperaturen heute doch einige Grade in Richtung Keller gewandert - es war heute richtig frisch. Wenigstens blieb es am Vormittag, bis auf einen kurzen Nieselregenschauer, weitgehend trocken.

Heute führte mich mein Weg wieder in den Zoo, der wohl auch wetterbedingt, recht leer war.

Siddy

Siddy

Aus ihrer Höhle auf der Eisbärenanlage blinzelte mir Katjuscha nur kurz zu und so habe ich mich erst einmal anderweitig umgeschaut. An der kleinen Knut-Statue lagen zwei Sonnenblumen, jeweils eine für Tosca und für Nancy, sowie eine weiße Rose.

Nun, die meisten Tiere schliefen noch oder ließen sich gar nicht erst blicken. Siddy immerhin saß gemütlich auf ihrer Anlage und ließ sich geduldig fotografieren. Natürlich habe ich dann doch noch einige andere Zoobewohner entdeckt, denen es nicht zu früh war, um munter zu sein ;-)

Katjuscha

Katjuscha

Katjuscha brauchte heute einige Zeit, ehe sie zur Fütterung schritt. Sie futterte erst einmal das, was sie von Land aus erreichen konnte. Eine weitere Weile später war sie dann doch im Wasser, sammelte alles dort befindliche Essbare auf und war kurz darauf wieder auf dem Trockenen.

Seelöwen

Seelöwen

Nach einer weiteren Zoorunde habe ich den Weg zum Ausgang eingeschlagen. Vor den Kassen ging es sehr übersichtlich zu und ich denke, das dortige Personal durfte heute eher einen gemütlichen Arbeitstag genießen ;-)

Das Fotoalbum von meinem heutigen Besuch im Zoo ist hier zu finden.

Das Schlusswort des Eintrages bleibt selbstverständlich Knut vorbehalten.

Knut am 20. September 2009
Knut am 20. September 2009

Knut am 20. September 2009

Das dazugehörige Fotoalbum von diesem Sonntag im September kann hier angesehen werden.

Mittlerweile ist es hier recht windig geworden, gerade hat es geregnet und aktuell scheint wieder die Sonne. Ein lustiges Wetterdurcheinander.

Und in drei Tagen beginnt er nun auch astronomisch - der Herbst ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
T
Hallo purzelbaum,<br /> zwei tolle Berichte aus dem Tierpark und dem Zoo hast Du wieder veröffentlicht. Schön zu lesen und fein zu schauen und Eisbärchen Knut ist auch wieder mit dabei. Besser geht es nicht ! Lieben Dank dafür :-)<br /> Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich Dir und sende liebe Grüße<br /> Tanja
Antworten
P
Hallo Tanja,<br /> mir hat es, offen gestanden, gestern im Tierpark besser gefallen als heute im Zoo - das mag ein Augenblickseindruck gewesen sein, der sich bei den nächsten Besuchen dieser beiden Einrichtungen durchaus drehen kann, aber der Eindruck von diesem Wochenende ist ein solcher. Für den Tierpark freut es mich, der Zoo kann das verkraften.<br /> Natürlich ist Eisbärchen Knut wieder mit von der Partie, ganz klar.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
A
Hallo purzelbaum,<br /> das es Herbst wird stört mich nicht groß, das war ja irgendwie vorhersehbar. Das schöne Fotoalbum aus dem Zoo ist sehr abwechslungsreich und schön geraten, genau wie der Bericht, danke dafür. Knut ist natürlich wie immer nicht zu übertreffen.<br /> Einen guten Wochenstart wünsche ich dir.<br /> Viele Grüße andy
Antworten
P
Hallo andy,<br /> mich stört der Herbst auch nicht, ganz im Gegenteil, nach diesem Tropensommer freue ich mich richtig drauf. Der Herbst ist eigentlich eine großartige Jahreszeit - es wird noch einmal richtig bunt, zumindest, was die Bäume angeht. Knut ist ein fester Bestandteil des Blogs und da gehört es sich so, dass er hier immer eine wichtige Rolle spielt.<br /> Liebe Grüße purzelbaum