Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Augustsonnensamstag

Immerhin, die Temperaturen haben sich momentan in einem Bereich angesiedelt, der als annehmbar bezeichnet werden kann. Der Regen lässt allerdings nach wie vor auf sich warten.

Ich habe mich am späten Vormittag entspannt auf den Weg in den Zoo gemacht und war in einer krachend vollen S-Bahn dorthin unterwegs. Kann passieren, wenn zwei von drei Linien, die die Stadtbahnstrecke befahren, nur ausgedünnt unterwegs sind, aus welchen Gründen auch immer, aber vielleicht lag es ja am Sommerwetter ;-)

Katjuscha

Katjuscha

Den Schlangen vor den Kassen nach zu urteilen, versprach es heute recht voll zu werden im Zoo, aber noch ging es ;-) Wie immer eigentlich, führte mich der Weg zuerst zur Eisbärenanlage. Die Fütterung war bereits Geschichte und vor der Anlage hatte es sich bereits geleert. Katjuscha schaute aus ihrem Höhleneingang und beäugte die verbliebenen Gestalten, die zu der Zeit noch vor der Anlage standen ;-)

Pelikane

Pelikane

Ich habe daraufhin eine gemütliche Zoorunde folgen lassen, immer darauf bedacht, möglichst im Schatten zu bleiben - in der Sonne wurde es bereits unangenehm warm. Viele Tiere fanden das wohl auch nicht so prickelnd - entweder wurde sich ein schattiges Plätzchen gesucht oder man hatte sich in den Innenbereich zurückgezogen, so man denn die Möglichkeit dazu hatte. Wer nicht über diesen Luxus verfügte, lag einfach platt in der Sonne ;-)

Flamingos

Flamingos

Flusspferd

Flusspferd

Braunbärin Siddy betrieb anfangs ein wenig Bärengymnastik, was wirklich süß aussah. Leider hatte ich aus unerfindlichen Gründen meine Kamera eingesteckt und als ich sie endlich wieder herausgezerrt hatte, war der Gymnastikspaß leider schon wieder beendet. Später hing Siddy nur noch entspannt über dem Baumstamm ab ;-)

Siddy

Siddy

Als es immer heißer zu werden begann und der Zoo sich mehr und mehr füllte, habe ich mich aus demselben verabschiedet. Die Schlangen vor den Kassen waren in der Zwischenzeit nicht nennenswert kürzer geworden.

Der Rückweg verlief reibungslos - inzwischen hatte sich die S-Bahn wieder berappelt ;-)

Das Schlusswort des Eintrages bleibt auch heute selbstverständlich Knut vorbehalten.

Knut am 22. August 2010
Knut am 22. August 2010

Knut am 22. August 2010

Das Fotoalbum von diesem sommerlichen Sonntag bei Knut kann hier angesehen werden.

Das war also der erste Teil dieses Sommerwochenendes im August, der nach wie vor sommerlich zu bleiben gedenkt ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
G
Hallo Purzelbaum, ich gucke immer wieder gerne rein... Süße Bilder !! Scönen Sonntag wünscht Gigi
Antworten
P
Hallo Gigi,<br /> danke für das Fotokompliment. Ich wünsche Dir ebenfalls noch einen schönen Sonntag.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
T
Ich glaube, ich werde vergesslich.<br /> Das Foto "Da kommt er, der Ball" aus dem Knut-Album ist sensationell!
Antworten
P
Das ist auch mein Lieblingsfoto aus dieser Serie :-)))
T
Hallo purzelbaum,<br /> ich bin es schon wieder! Danke für die offenen und ehrlichen Worte gestern, die mich sehr aufgewühlt haben.<br /> Von dem heutigen Zoorundgang hast Du wieder feine Fotos mitgebracht - danke dafür und ebenso für den Bericht.<br /> Knut toppt natürlich, wie eigentlich immer, alles :-)))<br /> Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende und sende liebe Grüße Tanja
Antworten
P
Hallo Tanja,<br /> bitte, gern geschehen! Das kann gar nicht oft genug wiederholt werden! Natürlich ist Knut wie immer hier der Hit und das wird auch so bleiben, das Eisbärchen Knut werde ich niemals vergessen. Ich wünsche Dir ebenfalls noch ein schönes Wochenende.<br /> Liebe Grüße purzelbaum