Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Wochenhalbfinale in dauergrau

Zwar war für diese Tage Schneefall vorhergesagt, aber der blieb (leider) aus. Stattdessen herrscht hier graues und trübes Wetter, gelegentlich regnet es und alles in allem erinnert das Wetter eher an den Monat November ;-)

Aber das war mir heute weitgehend egal, ich hatte wieder einmal ein wenig Zeit, um heute kurz im Berliner Zoo vorbeizuschauen.

Tosca

Tosca

Tosca hatte bei meinem Eintreffen vor der Eisbärenanlage gerade einen Besuch in Katjuschas Höhleneingang absolviert und interessierte sich daraufhin für die wenigen Besucher vor der Anlage. Katjuscha lag vor dem Felshügel und schlief.

Afrikanischer Wildhund

Afrikanischer Wildhund

Die Wildhunde flitzten über ihre Anlage, waren damit aber eher die Ausnahme. Die Nasenbären blieben heute wohl lieber im Warmen und auch Braunbärin Siddy ließ sich nicht blicken.

Brillenpinguin

Brillenpinguin

Der Zoo war heute ausgesprochen leer - gelegentlich traf man eine Kindergruppe samt Betreuern. Naja, es war eigentlich auch eher ein Wetter zum Daheimbleiben ;-)

Damhirsch

Damhirsch

Sibirischer Steinbock

Sibirischer Steinbock

Die Elefanten waren heute auf ihrer Außenanlage anzutreffen, wollten aber wohl wieder ins Warme, jedenfalls hatten sie sich bereits vor dem Elefantenhaus versammelt.

Anchali & Co.

Anchali & Co.

Ich habe mich recht schnell wieder auf den Heimweg gemacht, auch mir wurde es mit der Zeit entschieden zu ungemütlich ;-) Die Wettervorhersage hat sich von der Idee, dass es doch noch schneien könnte, aktuell noch nicht verabschiedet - für die kommenden Tage wird wieder Schneefall prognostiziert. Hoffentlich wird nicht wieder Regen daraus ;-)

Das Schlusswort des Eintrages bleibt selbstverständlich Knut vorbehalten.

Knut am 19. Januar 2009

Knut am 19. Januar 2009

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier angesehen werden.

Der Großteil dieser Arbeitswoche ist nun auch bereits Geschichte und so langsam kann man sich schon fast auf das Wochenende freuen ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
B
Hi Purzelbaum,<br /> das Wetter passte heute fast zum Knut Album, im Eispool, mit dem Rest des Jutesackes, um sich warm zu spielen, und natürlich FUTTERN.<br /> Dass du Anchali &amp; Co überhaupt noch vor die Kamera bekommen hast ist erstaunlich.<br /> Doch auch einigen anderen Tieren war es sicher nicht zu kalt.<br /> Dass Siddy sich nicht blicken liess, kann ich gut nachvollziehen :-)<br /> Liebe Grüße Heidi,<br /> im Eisregen unterwegs gewesen...
Antworten
P
Hallo Heidi,<br /> oh, Eisregen - der blieb bisher hier aus, obwohl es heute ja eigentlich noch schneien soll, aber das glaube ich erst, wenn es soweit ist ;-)<br /> Es war ein schöner Tag bei Knut, obwohl ich dem Bärchen durchaus Neuschnee gewünscht hätte.<br /> Dass die Elefanten draußen waren, hat mich auch erstaunt, allerdings schienen die Eles über ihren &quot;Draußenaufenthalt&quot; nicht allzu glücklich zu sein ;-)<br /> Als es vor einigen Tagen noch etwas milder war, tauchte die liebe Siddy draußen auf, aber das sind wohl gegenwärtig nicht ihre Temperaturen ;-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
A
Hallo purzelbaum,<br /> nach einer Reise ist es mir heute erst möglich, wieder einmal bei Dir im Blog nachzulesen. Ich freue mich sehr über die aktuellen Berichte und wünsche natürlich dem Orang-Baby das Allerbeste, es hat ja drei fürsorgliche Papis. Irgendwie erinnert mich die Geschichte an Knut... Vielen lieben Dank für die süßen Erinnerungen an das Eisbärchen.<br /> Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche und sende viele liebe Grüße<br /> alex
Antworten
P
Hallo alex,<br /> lieb, dass Du wieder einmal bei mir vorbeischaust. Das Orang-Utan-Baby beschäftigt hier ja die halbe Stadt - es ist aber auch zu niedlich, das kleine Mädchen :-) Ich wünsche der süßen kleinen Maus alles Gute für die Zukunft. Natürlich erinnert das Ganze an Knut und Thomas Dörflein - da kommen Erinnerungen hoch. Und natürlich werde ich immer an Knut erinnern.<br /> Vielen lieben Dank für die lieben Wünsche, die ich gern zurückgebe.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
P
Dear Purzelbaum, I think that we better accept the weather as it is (albeit very cold and grey and unpleasant). Na ja, like we all, some animals prefer to stay inside or to go inside as soon as possible and who can blame them!!! My cats go out, but always for a short walk and and even shorter time. And then, they want to come inside and sleep on their warm spots. And I must confess, with this weather, my warm &quot;kersenpittenkussentje&quot; (do not know the word in German nor in English) is more than welcome to warm my feet.<br /> Take good care of you.
Antworten
P
Dear patricia,<br /> we have to accept the weather as it is, there is noch other choice. I would only wish the snow for the polar bears ind Zoo and Tierpark Berlin - they would be have some pleasure about it, I´m sure! Of course, many of the animals prefer to stay inside in this time and I can understand them very well. The word &quot;kersenpittenkussentje&quot; means in German, so I can believe Google &quot;Kuschelkissen&quot; or in English &quot;cuddly pillow&quot; ;-)<br /> Best wishes purzelbaum