Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Urlaubstag im Schneematsch

Mein freier Tag begann mit Schneefall und leider zeitgleich einsetzendem Tauwetter. Das Ergebnis dieser Kombination ist bekannt und leider kein ganz angenehmes ;-)

Nichtsdestotrotz habe ich mich im Matschwetter aus dem Haus getraut und wieder einmal im Tierpark vorbeigeschaut.

Tonja

Tonja20130219 005

 

Im Tierpark waren heute nur sehr wenige Besucher anzutreffen, leider traf das auch auf die Tiere zu - viele waren nicht zu sehen ;-)

Auf der Eisbärenanlage waren heute Aika und Tonja anzutreffen, die diesem Wetter offenbar auch nicht viel Gutes abgewinnen konnten. Aika döste in ihrer Höhle, während Tonja auf ihrem Lieblingsplatz auf dem Felsen lag und nach einigen kurzen Blicken ebenfalls ein Nickerchen einlegte.

Aika

Aika20130219 013

 

Also habe ich erst einmal einen Tierparkrundgang gestartet und mich auf die Suche nach Tieren begeben ;-) Wenn Tiere zu sehen waren, tummelten sie sich meist vor den Eingängen, um ins Warme und Trockene zu kommen. Das Stachelschwein, das mit aufgestellten Stacheln durch den Schnee trabte, hatte kein Glück - der Höhleneingang war bereits besetzt ;-)

Stachelschwein

Stachelpig20130219 011

 

Mittlerweile matschte es nicht nur unter meinen Stiefeln, der getaute Schnee begann nun auch noch von den Bäumen zu tropfen und vermittelte den Eindruck von Dauerregen. Naja, da im Tierpark heute ohnehin kaum einer "zu Hause" war, habe ich den Heimweg angetreten und kam ziemlich durchgeweicht zu Hause an. Inzwischen schneit es hier dicke Flocken, aber so wie es aussieht, bleibt auch davon nichts liegen ;-)

Natürlich bildet auch heute Knut den Abschluss des Eintrages.

Knut am 19. Februar 2009

Knut20090219-024.jpg

Knut20090219-044.jpg

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier angesehen werden.

Egal, ob Schneematsch oder nicht, so ein freier Tag mitten in der Woche ist doch immer wieder etwas Feines :-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
H
Hallo Purzelbaum,<br /> das ist aber schön, dass du trotz des misslichen Wetters in den Tierpark gefahren bist. Tonja schaut so richtig zufrieden aus.<br /> Allerdings sieht das Stachelschwein im Schnee irgendwie unwirklich aus...<br /> Danke für's Knut Album, der sich ja wieder einmal von einer Krähe "küssen" lässt.<br /> Liebe Grüße Heidi
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Heidi,<br /> <br /> <br /> naja, dieser Tierparkbesuch verlief wirklich grenzwertig, aber ich mich dennoch gefreut, nach dem Stress der letzten Wochen einmal wieder Zeit gefunden gehaben, dort vorbeizuschauen. Wäre das<br /> Wetter nur nicht gar so gräßlich gewesen ;-) Tonja und Aika geht es gut, das Wetter schien ihnen allerdings nicht so zu behagen, ebensowenig wie dem Stachelschwein ;-)<br /> <br /> <br /> Ich freue mich, dass Dir das Fotoalbum von Knut gefällt. Die Krähen schauen gern bei allen Tieren vorbei, bei denen Schaufütterungen stattfinden - die Eisbären gehören dazu. Bei der Fütterung von<br /> Tosca, Nancy und Katjuscha schauen immer wahre Heerscharen von Krähen vorbei.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
B
Es ist so schön...draußen Matschwetter...und einfach eklig...<br /> und ich kann trockenen Fußes die Süßen besuchen...<br /> Knut ...mein Schätzchen ...allerliebst.<br /> Bis bald...ich brauche jetzt eine heiße Schokolade...<br /> liebe Grüße von Sylvia und Tibi
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Sylvia und Tibi,<br /> <br /> <br /> wenigstens kam ich trockenen Fußes von diesem Matschwetter-Dauer-Tau-Regen-Ausflug zu Hause an. Ich hatte mir allerdings Besseres gewünscht. Naja, es hatte nicht sollen sein.<br /> <br /> <br /> Knut hatte seinerzeit mehr Glück - es schneite und der Schnee blieb liegen. Knut hat Schnee so geliebt und ist bei Schneefall immer ganz aufgeregt umhergehüpft und hat versucht, Schneeflocken zu<br /> schnappen. Es war eine sehr, sehr schöne Zeit und ich bin dankbar und froh, dass ich das mit Knut miterleben durfte.<br /> <br /> <br /> Guten Appetit bei der heißen Schokolade wünsche ich.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
B
Liebe purzelbaum,<br /> <br /> vielen Dank für deinen Tierparkbesuch trotz des schlechten Wetters! Bei uns ist es genauso.<br /> <br /> Die kleine kecke Tonja und die ruhende Aika sind beide allerliebst,ich freue mich über ihre nunmehrige Freundschaft!<br /> Das Stachelschwein mit seinen aufgerichteten Stacheln sieht interessant aus,solche Tierchen sieht man ja nicht allzuoft.<br /> <br /> Das niedliche Knutchen im Schnee und das feine Album sind wieder der Höhepunkt!<br /> <br /> Einen schönen Abend noch und liebe Grüße von Brigitte.
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Brigitte,<br /> <br /> <br /> das Schneematschwetter hat also auch den Weg zu Euch gefunden. Da müssen wir wohl jetzt gemeinsam durch ;-)<br /> <br /> <br /> Ich habe mich dennoch gefreut, wieder im Tierpark gewesen zu sein, auch wenn ich mir besseres Wetter und ein paar mehr Tiere gewünscht hätte. Obwohl ich die Tiere ja verstehen kann - wer ist denn<br /> so verrückt, bei diesem Wetter in den Tierpark zu rennen ;-)<br /> <br /> <br /> Knut hatte da seinerzeit mehr Glück mit seinem Schnee - er hat Schnee so geliebt und mit unbändiger Freude jede Schneeflocke einzeln begrüßt. Eine tolle Zeit war das.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />