Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Letztes Wochenbergfest im November

Die Wochenmitte ist nun also erreicht und das Novemberende gleich mit. Ab morgen kommen nun die Adventskalender zum Einsatz und die Weihnachtsvorbereitungen gehen nun so allmählich in die heiße Phase. Und aus meteorologischer Sicht geht morgen auch noch der Winter an den Start ;-)

Am heutigen letzten Tag im November war von Letzterem nichts zu bemerken. Es ist immer noch herbstlich und sonnig in Berlin und ich habe nach Arbeitsschluss eine kleine Zoorunde eingelegt.

Tosca

Tosca20111130 004

 

Die drei Eisbärinnen gingen unterschiedlichen Beschäftigungen nach. Tosca stand auf der höchsten Erhebung und schaute Baustellen-TV. Nancy hockte auf einer Felsenecke und tat eher nicht viel, während sich Katjuscha nicht so recht einig war, ob sie lieber den Höhleneingang sichern oder ihre Aufmerksamkeit den Aktivitäten auf der Baustelle widmen sollte. Tat sie eben beides und pendelte ;-)

Katjuscha

Katjuscha20111130 011

 

Die Wildhunde ließen sich heute endlich wieder blicken, eine der Braunbärinnen ebenso. Malaienbärin Maika war auf der Anlage unterwegs, wie auch ihr Nachbar, Lippenbär Jürgen. Die Polarwölfe waren heute munterer unterwegs als gestern und Kaspar zeigte sich heute besonders neugierig. Er kam recht nah an die Besucherscheibe und musterte interessiert die Gäste davor ;-) Ein hübscher Bursche :-)

Kaspar

Polarwolf20111130 018

 

Nach einem kurzen Streifzug vorbei an den Elefanten, die friedlich futterten, und den Alpakas, die friedlich futterten, habe ich mich dem Zooausgang zugewandt und meinen Rundgang für heute beendet. Das Wetter lud zwar zu einem längeren Verweilen dort ein, aber vor mir lagen noch einige Erledigungen, die in Angriff genommen werden wollten ;-)

Knut am 30. November 2009

Knut20091130-005.jpg

Knut am 30. November 2010

Knut20101130 018

 

Das war es in Kürze von diesem letzten Novembertag 2011, ab morgen ist Dezember und mit ihm soll der Regen kommen. Egal, ich werde wie immer das Beste daraus machen ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
H
Hallo Purzelbaum!<br /> <br /> Kaspar ist ein Prachtkerlchen - auch ohne Schappi! - geworden. Wie er Dich neugierig beäugt ist beeindruckend, so schön.<br /> Ich wünsche Dir einen stressfreien Tag.<br /> <br /> Liebe Grüße Heidi
Antworten
P
<br /> <br /> Liebe Heidi,<br /> <br /> <br /> ich war auch ganz erfreut, als mich Kaspar gestern so neugierig anschaute, quasi in "Reichweite". Und ein schöner junger Wolf ist er zweifelsfrei.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
H
Hi Purzelbaum,<br /> es ist wieder eine Freude die vielen schönen Fotos zu sehen und deinen Bericht zu lesen. Kaspar sieht einfach wunderschön aus.<br /> Ich düse jetzt ins Wildorado.<br /> Liebe Grüße Heidi & Clan
Antworten
P
<br /> <br /> Liebe Heidi & Clan,<br /> <br /> <br /> Kaspar ist ein Prachtkerlchen geworden. Ich fand es heute richtig toll, wie er so ankam und mich musterte.<br /> <br /> <br /> Viel Spaß im Wildorado.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
B
Danke,liebe Purzelbaum-für Deinen Lagebericht und die Fotos; eines schöner als das andere. Der liebe Kaspar passt in seiner Flauschigkeit gut zu den 3 Eisbärmädels-undercover!<br /> <br /> LG und ruhigen Abend noch von Brigitte
Antworten
P
<br /> <br /> Liebe Brigitte,<br /> <br /> <br /> das freut mich sehr, dass Du an den Fotos Gefallen findest. Kaspar ist ein hübscher Kerl geworden, aber ich glaube, die drei Eisbärmädels bleiben lieber unter sich ;-)<br /> <br /> <br /> Ich wünsche Dir ebenfalls einen netten Mittwochabend und sende liebe Grüße<br /> <br /> <br /> purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />