Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Ein Freitag im Januar

Die Arbeitswoche ist heute zuende gegangen und ein eisigkaltes Wochenende steht vor der Tür. Heute früh war es allerdings auch nicht sehr angenehm, als ich bei Schneegriesel, den mir eine kalte Windbö ins Gesicht blies, zur Bahn wanderte. Ich habe den letzten Arbeitstag vor dem Wochenende mit Anstand über die Bühne gebracht und habe mir am Nachmittag einen Kurzbesuch im Zoo gegönnt.

Tosca 

Tosca20140124 003

 

Auf der Eisbärenanlage hat man mittlerweile das Wasser aus dem Wassergraben gelassen. Nancy begrüßte mich aus Katjuschas Höhleneingang, während Tosca Eis verkostete. Katjuscha war im Wassergraben unterwegs und gerade hinter einer Insel verschwunden und zerdepperte wohl eifrig Eisschollen, jedenfalls hörte ich es mehrere Male von dort laut krachen ;-) 

Braunbärin 

Braunbärin20140124 007

 

Die Braunbärin unternahm einen Schneespaziergang; auf der Anlage der Tropenbären sah ich niemanden, es dürfte wohl mittlerweile zu kalt für sie sein.

Seelöwen 

Seelöwen20140124 010

 

Ich habe noch bei einigen anderen Tieren vorbeigeschaut, viele sind zur Zeit nicht zu sehen, um mich kurz darauf wieder auf den Rückweg zu machen.

Alpaka 

Alpaka20140124 018

 

S- und U-Bahn haben den plötzlichen Wintereinbruch mittlerweile wohl verkraftet, jedenfalls fuhren sie wieder so, wie sie sollen ;-)

Den Abschluss des Eintrages überlasse ich selbstverständlich wieder Knut. 

Knut am 24. Januar 2010 

Knut20100124 031

Knut20100124 052

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier angesehen werden.

Berlin steht nun also ein bitterkaltes Wochenende mit Minusgraden im zweistelligen Bereich bevor, mal schauen, wie ich es gestalte ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
R
Hallo purzelbaum,<br /> vielen Dank für die schönen aktuellen Fotos aus dem Zoo, den du auch bei dieser Kälte besucht hast. Das Fotoalbum von Knut und Gianna ist natürlich wieder der Hit, danke dafür.<br /> Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.<br /> Gruß rebecca
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo rebecca,<br /> <br /> <br /> naja, lange war ich nicht im Zoo und morgen muss ich mich definitiv deutlich wärmer anziehen, wenn ich es dort länger aushalten will ;-) Knut und Gianna sind natürlich immer wieder ein<br /> herzerwärmender Hingucker.<br /> <br /> <br /> Ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes Wochenende.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
H
Hallo Purzelbaum,<br /> Müsste die Braunbärin nicht Winterschlaf machen? Sie schaut ziemlich interessiert aus.<br /> Alpakas futtern wohl immer?<br /> Hach, der Knut und das Aussie Teil, zum schmunzeln.<br /> Danke für den Link zum Knut/Gianna Album.<br /> Hier sind bereits -10 Grad, ich werde ins Wildorado düsen, und mich dort "aufwärmen".<br /> Liebe Grüße Heidi
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Heidi,<br /> <br /> <br /> Braunbären halten keinen Winterschlaf, sondern lediglich Winterruhe. Das tun sie aber nur in der freien Wildbahn, da sie in dieser Zeit nicht ausreichend Nahrung finden. Im Zoo sieht das etwas<br /> anders aus, da bekommen sie täglich ausreichend Nahrung und müssen sich deshalb auch nicht in den "Notstromzustand" versetzen und sind daher, so sie denn wollen, auch täglich draußen, wenn auch<br /> nicht lange. Die Alpakas sind eigentlich immer am Futtern ;-)<br /> <br /> <br /> Knut und sein Aussie Dog - das ist grad das aktuelle Kalenderblatt bei mir - Knut und das Aussie Teil im Schnee :-)<br /> <br /> <br /> Ich wünsche Dir viel Spaß im Wildorado.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />