Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Der 9. November 2011

Mit dem heutigen Datum verknüpft man ja in Deutschland so einige historische Ereignisse, weshalb dieser Tag auch als Schicksalstag der Deutschen bezeichnet wird. Heute vor 22 Jahren fiel jedenfalls hier in Berlin die Mauer und der 9. November war aus diesem Grund einige Zeit als neuer Nationalfeiertag im Gespräch. Nun ja, daraus wurde letztlich nichts, aber am 3. Oktober ist das Wetter tendenziell ohnehin schöner ;-)

Heute war also kein Nationalfeiertag, was mich nicht weiter störte, ich hatte ohnehin frei :-) Und bevor morgen die Temperaturen in Richtung Keller rutschen werden, fand heute noch einmal ein recht netter Herbsttag statt, den ich für einen Zoobesuch nutzte, um in erster Linie bei den Eisbärinnen vorbeizuschauen ;-)

Katjuscha

Katjuscha20111109 007

 

Vor der Fütterung belagerte Katjuscha den Platz vor der Höhle, während Tosca und Nancy gemeinsam den Felshügel auf der anderen Anlagenseite besetzt hatten. Erst angesichts des Futtereimers wurde die Belagerung aufgegeben und sich sehr langsam in Richtung Ufer aufgemacht. Katjuscha und Nancy bedienten sich am Fleisch, das auf dem Trockenen landete. Tosca kam auch heute wieder zu spät.

Nancy

Nancy20111109 009

 

Nun, nach langem Überlegen und heftigem Rudern mit der Tatze im Wasser - das Fleisch kam nicht zu ihr geschwommen ;-) - war Tosca doch im Wasser und ertauchte sich Fleisch. Mit einem weiteren Stück Fleisch verließ sie das Wasser und begann, sich genüsslich an einem Felsen trockenzuschubbern. Das Fleisch hatte sie wohl vergessen. Das war die Chance für Katjuscha, die sich die Leckerei schnappte und umgehend damit in der Höhle verschwand. Tosca störte es nicht, sie schubberte sich ausgiebig weiter. Fleischdiebin Katjuscha hatte sie wohl gar nicht bemerkt ;-)

Tosca

Tosca20111109 039

 

Um die Mittagszeit habe ich mich aus dem mit Kindergruppen gut gefüllten Zoo verabschiedet. Mit der Zeit war mir dann doch kalt geworden ;-)

Knut am 9. November 2008

Knut20081109-100.jpg

Knut am 9. November 2010

Knut20101109 006

 

Es war ein netter Besuch im Zoo heute und nun werde ich den Mittwoch gemütlich in meinen vier Wänden ausklingen lassen :-)

 

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
D
<br /> Hallo Purzelchen, geht's wieder etwas besser? Das wünsche ich Dir jedenfalls. // Ich freue mich, dass ich hier mal wieder einen Deiner Kurzvermerke zur größeren Politik, jüngsten Geschichte,<br /> gespickt mit etwas Lokalkolorit finde - war leider schon lange nicht mehr der Fall und ich habe das vermisst. // Geradezu irritierend fand ich aber Deine Bemerkung, dass bei Dir "EIN RECHT NETTER<br /> HERBSTTAG" stattgefunden hat. Wie denn? Wo denn? Ich hatte mich auf die Wettervoraussage verlassen, dass es noch bis zum Wochenende schön bleiben solle, allerdings würde es kälter werden und am<br /> Morgen etwas nebelig sein. Der Nachmittag sah in MITTE dann bei mir so aus, ca. 15h30:<br /> http://inlinethumb12.webshots.com/7499/2461351480107259295S600x600Q85.jpg<br /> Ich habe schon häufiger festgestellt, dass man in Berlin ganz verschiedene Wetterlagen erleben kann, je nachdem, wo man sich gerade aufhält. Leider sitze ich nur meist im weniger gemütlichen Teil .<br /> . . // War aber auch mit der dicken NebelSuppe ein ganz angenehmer Tag für mich. Also kein Grund zum Meckern :-)<br /> <br /> <br />
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Dumba,<br /> <br /> <br /> danke für die guten Wünsche. Ich weiß nicht, wie bei Dir der Mittwoch wettertechnisch so drauf war - hier war er richtig nett. Erst gestern wurde es ungemütlich. Dein Nachmittag in Mitte sieht<br /> wirklich eher nach Daheimbleiben aus, aber es stimmt, Berlin scheint zuverlässig mehrere Wetterlagen zu beherbergen. Aber wenn Dein Tag trotz allem ein angenehmer solcher war, dann freut mich das<br /> für Dich.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
H
<br /> Hallo Purzelbaum!<br /> <br /> An den Mauerfall gestern vor 22 Jahren kann ich mich gut erinnern. Eine Cousine mit Familie von mir wohnt im Kreis Cottbus. Endlich konnten wir sie besuchen ohne Aufenthaltsgenehmigung und sie<br /> durfte uns besuchen.<br /> <br /> Voll lustig, wie Tosca sich an dem Felsen trocken schubbert und eine köstliche Figur dabei macht. Katjuscha nutzte die günstigen Umstände und stibitzte das Stück Fleisch und trug es in ihr<br /> Versteck. Leider sieht es bei den Mädels nach einem Befall durch Milben aus.<br /> <br /> Liebe bärige Grüße Heidi<br /> <br /> <br />
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Heidi,<br /> <br /> <br /> so hat jeder seine eigenen Erinnerungen an den Mauerfall.<br /> <br /> <br /> Was den Milbenbefall bei den Eisbärinnen angeht, hast Du wohl leider recht.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
H
<br /> Hi Purzelbaum,<br /> da hatte ja Tosca heute Pech bezüglich der Fleischrationen. Ich habe heute auch den 9.November im Blog erwähnt.Mit dem 3. Oktober hast du total RECHT, das Wetter ist meist besser. Aber der Tag ist<br /> ein wichtiger Tag, denn der Osten würde ganz schön alt aussehen.....<br /> Schöne Fotos hast du wieder gemacht.<br /> Ich wünsche dir einen netten Ausklang dieses Tages.<br /> Liebe Grüße Heidi<br /> <br /> <br />
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Heidi,<br /> <br /> <br /> Tosca hatte dann wohl auch nicht mehr sooo viel Interesse am Fleisch. Sie lässt sich normalerweise nicht so einfach etwas "mopsen". Der 9. November ist definitiv ein ganz wichtiger Tag, der wohl<br /> auch immer im Gedächtnis haften bleiben wird. Wichtig genug ist dieses Datum allemal.<br /> <br /> <br /> Ich wünsche Dir und dem Clan ebenfalls einen netten Mittwochabend.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
B
<br /> Liebe Purzelbaum,<br /> <br /> Danke für die schönen Fotos aller 4 Herzenswärmer.Tosca sieht aus,als wenn sie den Felsen anheben möchte!<br /> Heute las ich im "Tagesspiegel" vom Knuti-Denkmal,das nun im Frühjahr fertig sein soll-hoffen wir das Beste! Das größte Denkmal hat er ja eh in unseren Herzen!<br /> <br /> LG und netten Abend noch-Brigitte<br /> <br /> <br />
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Brigitte,<br /> <br /> <br /> danke für das liebe Fotokompliment.<br /> <br /> <br /> Vom Denkmal für Knut habe ich auch gehört und gelesen. Dass es kommen würde, war ja seit längerem klar, aber nun scheint man "zur Tat" schreiten zu wollen. Aber auch bei mir wird Knut immer einen<br /> festen Platz im Herzen haben, das kann durch ein Denkmal nicht ersetzt werden.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />