Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Der 24. Juli 2014

Die Gluthitze hat sich fürs Erste aus Berlin verabschiedet - eine Rückkehr am Wochenende ist allerdings nicht ausgeschlossen. Nach einem kurzen Regenguss am Morgen verlief der heutige Donnerstag etwas weniger heiß, aber nicht weniger unangenehm; es ist immer noch drückend schwül. Die Sonne versteckte sich allerdings ganztägig hinter einer Wolkendecke. Eine wirkliche Abkühlung brachte das nicht - immerhin, in fünf Monaten ist Weihnachten ;-)

Ich habe heute Zeit gefunden, eine kurze Runde durch den Zoo gedreht, der wieder recht gut besucht war und auch die Kindergruppen waren heute wieder zur Stelle ;-) 

Eisbärinnentrio 

TosKaNa20140724 012

 

Für die Eisbärinnen gab es heute keine Dusche, aber so warm ist es ja nun auch nicht mehr. Immerhin bekamen Tosca, Nancy und Katjuscha gestern große Eisbomben, gefüllt mit Obst, Fischen und Gemüse spendiert, was mich sehr freut, auch wenn ich es nicht selbst sehen durfte ;-) Und heute war wieder Alltag bei den Eisbärinnen.

Polarwölfchen 

Polarwolf20140724 004

 

Bei den Polarwölfen herrschte Ruhe; ein Nasenbärchen bekam ich gerade noch zu Gesicht, bevor es im Gebüsch verschwand, und so habe ich meinen Weg zu den Seelöwen, Robben und Pinguinen fortgesetzt.

Brillenpinguin 

Brillenpingu20140724 014

Siddy 

Braunbär20140724 017

 

Braunbärin Siddy hatte sich auf ihrer Anlage in Pose gesetzt und zog eine freundliche Miene, während sie sich die Welt besah. Die Tropenbären waren wohl in den Höhleneingängen verschwunden, dafür ließen sich ihre Nachbarn, die Warzenschweine, frisches Gras schmecken :-)

Warzenschwein 

Warzenpig20140724 019

 

Die Elefanten hatten sich alle unter das Vordach gestellt; auch bei ihnen war die Dusche heute ausgestellt. Die Murmeltiere ließen sich nicht blicken, was vielleicht daran lag, dass in ihrer Nähe ein Rasensprenger in Betrieb war und teilweise die Anlage besprenkelte ;-) Tapir Chico wurde heute von einer Besucherin als Ameisenbär erkannt; ich hoffe, er trägt keinen bleibenden Schaden davon ;-) Die Panzernashörner gingen unterschiedlichen Beschäftigungen nach - Chicos Nachbar nahm ein Bad und produzierte Blubberblasen, während sich seine Nachbarin wiederum frisches Gras schmecken ließ.

Panzernashorn 

Panzernasi20140724 026

 

Ich habe noch kurz bei den Alpakas vorbeigeschaut, die natürlich wie immer futterten und habe mich dann durch den Zooein- und- Ausgang nach draußen gekämpft. Die Schlangen vor den Zookassen waren wieder einmal beeindruckend.

Der Abschluss des Eintrages bleibt selbstverständlich Knut vorbehalten. 

Knut am 24. Juli 2010 

Knut20100724 024

Knut20100724 118

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Ansonsten gibt es noch zu vermelden, dass der Bundestrainer der Fußball-Nationalmannschaft seinen Vertrag bis 2016, also bis zur Fußball-EM, erfüllen will, nachdem er sich in den vergangenen Tagen zu keiner Aussage diesbezüglich hat hinreißen lassen. Es sei ihm gegönnt, dass er es ein klein wenig spannend gemacht hat. Ich wünsche ihm jedenfalls alles Gute für die Zukunft :-)

Und morgen ist Freitag ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
H
Hi Purzelbaum,<br /> besonders witzig finde ich, dass sich vor 4 Jahren der Sommer auch eine Auszeit genommen hat.<br /> Du weisst, ich wohne nur ca 25 km entfernt, und hier war, oder ist NIX von schwül zu merken. Wir hatten einen herrlichen Tag zum Durchatmen, an dem ab und an ein Regenschauer "stattfand". Ansonsten<br /> sind hier 22 Grad - herrlich!<br /> Fein, dass du das Eisbär Trio mal wieder gemeinsam auf ein Foto bekommen hast. Das Wölfchen schaut etwas verunsichert aus, und das Warzenschwein ziemlich cool :-)<br /> Siddy hat bestimmt extra für dich posiert!<br /> Danke für die schönen Bilder, und das Knut/Gianna Album, wo auch noch ein Kuschelfoto von Nancy & Tosca zu sehen ist.<br /> Ich wünsche dem Bundestrainer auch alles Gute, und freue mich, dass er weiter macht.<br /> Bingo, morgen ist schon wieder Freitag, die Zeit rast nur so dahin...<br /> Liebe Grüße Heidi
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Heidi,<br /> <br /> <br /> das hatte ich ja vor einigen Tagen schon einmal, dass die Überschrift auch auf die heutige gepasst hätte. Von Wiederholungen bleibt man eben nicht verschont, nur, dass damals noch das liebe<br /> Eisbärchen Knut mit von der Partie war... Hier regnet es seit einiger Zeit nun auch, allerdings eher dezent, vor sich hin. Von 22 Grad kann hier leider keine Rede sein  ;-)<br /> <br /> <br /> Das Polarwölfchen ist das einzige, das ich seit einigen Tagen zu sehen bekomme - wo die anderen fünf Wölfchen hin sind - ich weiß es nicht und möchte hier auch keine Vermutungen anstellen.<br /> <br /> <br /> Zur Zeit sind nur Mama und Papa Warzenschwein auf der Anlage - die Jungtiere des Vorjahres haben ein neues Zuhause gefunden und ich finde es gut, dass der Mama Warzenschwein eine kurze Pause<br /> gegönnt wird, was Jungtiere angeht ;-)<br /> <br /> <br /> Knut und Gianna - es war ihr letzter gemeinsamer Samstag, wenige Tage später war Gianna auf dem Weg nach München und ich hätte mir so gewünscht, dass Knut diesen Weg gemeinsam mit ihr angetreten<br /> hätte, aber es hatte nicht sollen sein...<br /> <br /> <br /> Ich wünsche dem Bundestrainer natürlich auch das Allerbeste, dass er einen neuen Kapitän findet und super gut durch die EM-Quali und die EM selbst kommt. Ich denke, er hätte es sich verdient.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
F
Hallo purzelbaum,<br /> vielen lieben Dank für die schönen Eindrücke aus dem Zoo, die Du heute mitgebracht hast. Vielleicht regnet es ja mal richtig bei Euch, nach all den Tagen der Sommerhitze.<br /> Vielen lieben Dank für den süßen Knut und den Bericht dazu.<br /> Ich freue mich auch, dass Bundes-Jogi weitermacht und wünsche ihm viel Glück und Erfolgt.<br /> Grüße von Flo
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Flo,<br /> <br /> <br /> hier regnet es seit einiger Zeit dezent vor sich hin und eine kleine Abkühlung ist, glaube ich, auch eingetreten ;-) Ich freue mich, dass Dir mein kurzer Zoobericht gefällt. Knut gehört hier<br /> natürlich immer mit hinein, logisch.<br /> <br /> <br /> Ich freue mich auch, dass der alte Bundestrainer auch der neue ist und das nächste Projekt, die EM 2016, in Angriff nehmen will. Ich hoffe, dass ihm auch dies gelingt.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />