Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Das letzte Wochenhalbfinale im September

Kaum zu glauben, in einer Woche ist bereits Oktober; es geht auf Weihnachten zu ;-) Aber noch ist Herbst und nachdem es gestern fast durchgängig geregnet hat, habe ich den heutigen Nachmittag für einen Kurzbesuch im Zoo genutzt. Als ich den Zoo betrat, kamen mir die ersten Kindergruppen entgegen, die dem Ausgang zustrebten. Heute war wohl wieder Kindertag im Zoo ;-) 

Tosca 

Tosca20130925 008

 

Den Eisbärinnen schien das am Nachmittag herzlich egal zu sein - Nancy und Katjuscha schliefen tief und fest. Tosca hatte auf dem höchsten Aussichtspunkt Platz genommen, betrieb Fellpflege und schaute gelegentlich, was sich vor der Anlage so tat. Viel war es nicht ;-) 

Braunbärin 

Braunbär20130925 002

 

Die diensthabende Braunbärin hatte es sich im Gras gemütlich gemacht und naschte ab und an davon ;-) Die Nasenbären hielten wohl ebenfalls nach etwas zu futtern Ausschau.

Nasenbären 

Nasenbären20130925 004

 

Bei Anchali und Co. war das Futter bereits auf der Anlage verteilt worden; man war gut beschäftigt. Die Alpakas nebenan hatten natürlich auch nichts anderes zu tun, als sich über ihr Futter herzumachen. Überhaupt waren heute wohl alle Tiere im Zoo während meines Besuches damit beschäftigt, zu ruhen oder eben zu futtern ;-)

Anchali 

Minifant20130925 011

 

Naja, viel Zeit blieb mir ohnehin nicht und so war ich bald wieder aus dem Zoo heraus und auf dem Heimweg.

Der Abschluss des Eintrages bleibt auch heute selbstverständlich Knut vorbehalten.

Knut am 25. September 2010 

Knut20100925 060

Knut20100925 108

 

Das Fotoalbum von diesem Tag kann hier durchgeblättert werden.

Das letzte Wochenhalbfinale dieses Monats ist nun auch bald Geschichte und lässt das Wochenende wieder etwas näher rücken :-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
M
Hallo purzelbaum,<br /> ich kam erst heute dazu, Deine Einträge der letzten Tage nachzulesen. Eine Menge ist geschehen seitdem. Zoo und Tierpark bekommen einen neuen Direktor, was ich sehr begrüßenswert finde und hoffe,<br /> dass das möglichst bald geschieht.<br /> Neuigkeiten auch aus dem Tierpark - ich hoffe und denke da optimistisch, dass das Zusammenleben von Aika, Tonja und Wolodja gut funktionieren wird.<br /> Vielen Dank ebenfalls für die schönen und vielfältigen Fotoalben aus dem Zoo sowie die berührende Erinnerung an Thomas Dörflein und seinen Knut.<br /> Liebe Grüße Micha
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Micha,<br /> <br /> <br /> hier in Berlin ist in der Tat viel passiert und da kann sich wirklich so ein Stück weit Optimismus ausbreiten :-) Was die Eisbären im Tierpark angeht, bin ich auch optimistisch, Aika hat die Lage<br /> im Griff und ihre beiden "Kinder" auch ;-)<br /> <br /> <br /> Vielen Dank für die lieben Fotokomplimente und für die Erinnerung an Thomas Dörflein und Knut muss sich hier niemand bedanken, das musste einfach sein.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
H
Hallo lieber Purzelbaum!<br /> <br /> O ja, heute in drei Monaten ist schon Weihnachten.<br /> <br /> Tosca sieht gerade etwas Interessantes, sie macht einen langen Hals.<br /> Die Braunbärin sieht behaglich und zufrieden aus, wenn Katzen Gras fressen, haben sie Magenbeschwerden, Bären wohl nicht? Süß sind die Nasenbärchen, die kleine Anchali futtert bedächtig.<br /> <br /> Dankeschön für Deinen Kurzbesuch und die liebevollen Knutfotos mit dem Album.<br /> <br /> Liebe Grüße Heidi
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo liebe Heidi,<br /> <br /> <br /> es ist unglaublich, wie die Zeit rast.<br /> <br /> <br /> Was Tosca da gerade gesehen hat, kann ich Dir nicht sagen, wahrscheinlich einen Besucher, der ihr Interesse geweckt hat. Die Braunbärin sah sehr hübsch aus auf ihrer grünen Liegewiese und sie<br /> hatte einiges Publikum. Wie ich gehört habe, mögen Bären Gras und haben danach auch keine Beschwerden. Plato, der Kragenbär, betätigt sich ab und an regelrecht als Rasenmäher ;-)<br /> <br /> <br /> Vielen Dank für die Fotokomplimente und wenn es ein Fotoalbum von Knut zum jeweiligen Datum gibt, wird das hier selbstverständlich gezeigt.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />
H
Hallo Purzelbaum,<br /> wieder passt das mit dem Wetter nicht, denn hier fiel der Regen aus.<br /> Tosca wollte wohl ALLES im Blick haben?<br /> Fein, dass bei den Fotos auch wieder Anchali dabei ist :-) Aber die Nasenbären sind putzig anzuschauen, und die Braunbärin sieht zufrieden aus.<br /> Im Knut Album habe ich noch ein Nancy Spiegelbild entdeckt, was will ich mehr :-)<br /> Liebe Grüße Heidi
Antworten
P
<br /> <br /> Hallo Heidi,<br /> <br /> <br /> unglaublich, aber hier hat es gestern den ganzen Tag geschüttet und bei Dir kam nichts an. Wahrscheinlich lebst Du in einer privilegierten Wetterzone ;-)<br /> <br /> <br /> Tosca ist die aktivste und wohl auch aufmerksamste der Bärinnen. Und neugierig ist sie ohnehin, von wem hatte Knut das wohl - er musste schließlich auch immer und überall den Überblick<br /> behalten...<br /> <br /> <br /> Ich freue mich, dass Dir die Fotos aus dem Zoo gefallen. Dass im Fotoalbum von Knut ein Spiegelbild von Nancy zu sehen ist, wusste ich gar nicht - ich habe mir beim Verlinken nur die Fotos von<br /> Knut angesehen.<br /> <br /> <br /> Liebe Grüße purzelbaum<br /> <br /> <br /> <br />