Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Eine neue Woche beginnt, die Hitze bleibt

Es wäre so schön gewesen - heute standen eigentlich Gewitter und Regenschauer auf der Tagesordnung mit einer Niederschlagswahrscheinlichkeit von 90%. Und ich frage mich allmählich, wie man sich wettertechnisch derartig verschätzen kann - was haben die Herrschaften, die diese Nachrichten in die Welt schicken, eigentlich gelernt (das Wort studiert möchte ich an dieser Stelle nicht verwenden)?

Also schmelzen wir hier in Berlin weiter fröhlich weg, während die Sonne unverändert vom Himmel brezelt und sich natürlich kein Regentropfen blicken lässt ;-)

Tonja, Hertha, Tonja und Hertha
Tonja, Hertha, Tonja und HerthaTonja, Hertha, Tonja und Hertha

Tonja, Hertha, Tonja und Hertha

Für mich startete heute eine neue Arbeitswoche und zur Einstimmung in dieselbe lasse ich heute das Fotoalbum von meinem samstäglichen Tierparkbesuch in Erscheinung treten - hier geht es lang ;-)

Natürlich darf hier und heute Knut nicht fehlen, dem ich wie immer den Abschluss des Eintrages überlasse.

Knut am 15. August 2009

Knut am 15. August 2009

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei Knut kann hier durchgeblättert werden.

Nun, das Tief Jelena, das heute Berlin überqueren sollte, schwächelt hier in der Gegend gewaltig - jedenfalls ist die Lady hier absolut nicht auf der Höhe ihrer Aufgaben - also heißt es - fröhlich weiterschwitzen. Kommt gut durch diesen Höllensommer! Und ich will endlich Herbst :-)))

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post