Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Oktober im August

So richtig sommerlich scheint dieser Monat tatsächlich nicht enden zu wollen - heute erreichten die Temperaturen gerade noch 17 Grad in der Spitze, dazu regnete es zumindest am Vormittag immer mal wieder vor sich hin, mehr oder weniger kräftig. Ich habe daher diese Arbeitswoche sportlich zuende gebracht und - Glück für mich - um die Mittagszeit hörten die Regenschauer auf und die Sonne zeigte sich - wenigstens ab und an ;-)

Zwergflussperd

Zwergflussperd

Ich habe diese Regenpause natürlich für einen Zoobesuch genutzt; die S-Bahn fuhr nun wieder, wie sie soll und ich war recht schnell am Ziel. Mit meinem Zeitfensterlein bewaffnet, das heute keiner sehen wollte, ging es nun hinein in den Zoo, der auf den ersten Blick recht übersichtlich besucht war ;-)

Hirscheber

Hirscheber

Nachdem ich das amtierende Zwergflusspferd sowie den Hirscheber begrüßt hatte, der unverändert und begeistert seine Futtertonne bespaßte, ging es weiter in Richtung Bärenrevier.

Nasenbär

Nasenbär

Ein Nasenbärchen turnte gutgelaunt auf der Schaukel herum, während das zweite lieber auf dem Baum herumhüpfte ;-) Mich zog es jedoch zur Eisbärenanlage.

Katjuscha

Katjuscha

Katjuscha befand sich jedenfalls nicht in ihrer Höhle, sondern hatte ihre Mulchecke aufgesucht und schlummerte dort friedlich vor sich hin. Immerhin, es geht ihr gut und sie scheint sich wohlzufühlen :-)

Bartkauz

Bartkauz

Der Besuch im Panda Garden verlief wenig erfolgreich - alle Bewohner befanden sich in ihren verglasten Wohnzimmern, schliefen oder futterten Bambus. Leider spiegelten sich dann doch zu viele Besucher in den Scheiben, so dass ein vernünftiges Fotografieren nicht möglich war.

Steinböckchen

Steinböckchen

Nach einem Gang durch die Adlerschlucht - zu meiner Freude ließ sich heute der plüschige Bartkauz wieder einmal sehen - ging es zu den Sibirischen Steinböcken, bei denen man sich regelmäßig über Nachwuchs freuen darf - so auch diesmal :-)

Anchali

Anchali

Natürlich wollten auch noch die Elefanten begrüßt werden, nachdem ich wieder einmal vergeblich nach den Alpenmurmeltieren Ausschau gehalten hatte ;-) Und nun ging es für mich auch bereits wieder hinaus aus dem Zoo, es gab noch einiges zu erledigen und das Wochenende folgt ja noch :-)

Und wie immer bleibt der Abschluss des Eintrages Knut vorbehalten.

Knut am 27. August 2010
Knut am 27. August 2010

Knut am 27. August 2010

Nun geht es auf das letzte Augustwochenende zu, was wiederum eher herbstlich und vermutlich verregnet ausfallen wird - ich lasse mich überraschen und mache wie immer das Beste daraus :-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post