Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Das Jahr 2020 auf der Zielgeraden

Die letzten Tage des Jahres brechen an, es ist Montag und ich darf mich über eine weitere freie Woche freuen :-) Und so bin ich gemütlich und entspannt in diesen Tag gestartet und habe am Vormittag dem Zoo einen Besuch abgestattet. Vor der Ticketkontrolle standen zwei Personen, so dass ich schnell dort durch und unterwegs zum Bärenrevier war.

Katjuscha

Katjuscha

Nachdem ich die beiden Polarwölfe begrüßt hatte, ging es auch bereits weiter zur Eisbärenanlage. Wie erwartet, lag Katjuscha schlafend im Höhleneingang, hatte aber dennoch einige Besucher ;-)

Ich habe daraufhin einen Zoorundgang angetreten, um erst einmal vor dem Panda Garden zu landen.

Paule und Pit

Paule und Pit

Auch hier befanden sich einige wenige Besucher. Für den in seinem Wohnzimmer schlafenden Jiao Qing interessierte sich jedoch kaum einer. Meng Meng konnte ich heute nicht entdecken, dafür zogen ihre Söhne Pit und Paule die meisten Zuschauer an, was damit zu tun hatte, dass die beiden gerade auf dem Klettergerüst miteinander spielten und rauften ;-)

Die jungen Löwen Elsa, Hanna und Mateo

Die jungen Löwen Elsa, Hanna und Mateo

Obwohl mir berichtet wurde, dass das Löwentrio aktuell wegen eines Anlagenumbaus nicht zu sehen sein würde, wollte ich mich vom Gegenteil überzeugen. Was mir auch gelang. Erst tauchte ein Löwe auf, kurz darauf der zweite und auch der dritte ließ nicht lange auf sich warten. Das Schild, das die umbaubedingte Abwesenheit auf der Anlage verkündete, hatte man wohl einfach nur vergessen zu entfernen ;-)

Nachdem ich die drei Schönheiten eine Weile betrachtet hatte, ging es nun weiter durch den Zoo.

Erdmännchen

Erdmännchen

Die Außenanlagen der Menschenaffen sind selbstverständlich leer, so dass ich dort schnell vorbeispazierte. Dafür sah ich vor der Anlage der Erdmännchen einige Besucher stehen. Trotz nur vier Grad ließ sich die Mannschaft dort vollzählig blicken, zwei Wächter waren zugegen, der Rest der Mannschaft buddelte sich durch und über die Anlage ;-)

Flamingos

Flamingos

Victor

Victor

Weiter ging es nun zu den Flamingos, die sich wie immer der Gefiederpflege widmeten, und sodann weiter zu den Elefanten. Victor stiefelte gutgelaunt über seine Anlage, Drumbo futterte und nebenan bei Anchali, Pang Pha und Karla hielt man sich lieber unter dem Vordach des Elefantenhauses auf.

Clyde

Clyde

Nachdem ich noch den Hornraben Clyde begrüßt hatte, der eifrig auf einen Baumstamm einhackte, bin ich noch einmal zum Bärenrevier zurückspaziert. Dort sah ich allerdings nur eine immer noch im Höhleneingang schlafende Katjuscha und habe nun den Weg zum Ausgang eingeschlagen. Vor der Ticketkontrolle bildete sich gerade eine längere Schlange, wie ich feststellen durfte.

Es war ein feiner Besuch im Zoo und natürlich werde ich diese freie Woche für weitere nutzen und natürlich auch im Tierpark vorbeischauen ;-)

Die Schlussrede des heutigen Eintrages halten diesmal Knut und Gianna.

Knut und Gianna am 28. Dezember 2009

Knut und Gianna am 28. Dezember 2009

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei den beiden Bärchen darf gern hier durchgeblättert werden.

Das war er also, der letzte Montag des Jahres, allmählich kann man das Jahr 2020 in Stunden herunterzählen, womit ich noch ein wenig warten werde ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
D
Hallo purzelbaum,<br /> das freut mich sehr, das du nach einem Jahr endlich wieder die Familie besuchen konntest und es genossen hast! Hoffentlich dauert es bis zum nächsten Familientreffen nicht gar so lang!<br /> Genieße diese freie Woche noch und natürlich freue ich mich über die Fotos und den Bericht aus dem Zoo! Die drei jungen Löwen waren während der Feiertage tatsächlich nicht zu sehen. Schön, das sie heute wieder draußen waren!!!<br /> Viele liebe Grüße sendet Dieter
Antworten
P
Hallo Dieter,<br /> es war sehr schön bei meiner Familie, wenn auch natürlich etwas anders als sonst ;-)<br /> Fein, dass Dir der Bericht aus dem Zoo sowie die Fotos gefallen haben :-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
T
Hallo purzelchen,<br /> fein das du nach dem Weihnachtsbesuch bei der Familie noch einige freie Tage hast und den Montag für einen Zoobesuch genutzt hast! Katjuscha ist ja nun nicht mehr die jüngste und verschläft das ungemütliche Wetter lieber. Die Pandajungs stört dies Wetter nicht, sie genießen es gemeinsam zu spielen. Die drei jungen Löwen sind wirklich Schönheiten, schön das du sie gesehen hast. Hab lieben Dank für die aktuellen Eindrücke aus dem ZOo und für Knut natürlich!<br /> Bleibe gesund und genieße die freie Woche.<br /> Grüßle tony
Antworten
P
Hallo tony,<br /> es waren schöne Tage an der Ostsee, wenn auch unter etwas anderen Vorzeichen als gewöhnlich.<br /> Aber natürlich war es auch im Zoo wieder sehr schön und es freut mich, dass Dir die Berichte der Weihnachtstage und auch danach gefallen haben.<br /> Viele Dank für die guten Wünsche, die ich gern erwidere.<br /> Liebe Grüße purzelbaum