Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Tag der Erde

Suchmaschinen-Logo zum Earth Day

Suchmaschinen-Logo zum Earth Day

Am 22. April wird jährlich - 2020 bereits zum 50. Mal - der Tag der Erde begangen. Ziel der Veranstaltung ist es, die Verantwortung für die natürliche Umwelt zu stärken und diesbezüglich das eigene Konsumverhalten zu überdenken. Letzteres scheint, zumindest in Berlin, heute funktioniert zu haben. Seit heute dürfen die Geschäfte, die nicht der Grundversorgung dienen, wieder öffnen und die Kundschaft hielt sich offenbar sehr zurück ;-)

Ansonsten wusste dieser Tag mit sehr sonnigen 20 Grad aufzuwarten; da zog es die Menschheit vielleicht nicht unbedingt zum Shoppen.

Zudem haben heute Zoo und Tierpark bekanntgegeben, dass die beiden Einrichtungen am 28. April wieder zu öffnen beabsichtigen, allerdings mit reglementiertem Besucher-Einlass. Geplant ist, dass der Besuch ausschließlich mit einem vorab online erworbenen Ticket möglich sein soll. Der Online-Shop steht voraussichtlich ab dem 27. April zur Verfügung. Angegeben werden muss zudem der Besuchstag und ein Zeitfenster. Dies gilt übrigens auch für Jahreskarteninhaber. Im Übrigen ist es mir komplett schleierhaft, wie man kontrollieren will, ob die Besucher das gebuchte Zeitfenster auch tatsächlich einhalten, das scheint mir unmöglich zu sein, aber das nur am Rande. Ich bin ja mal gespannt, ob das funktioniert, habe da aber schon ein bestimmtes Szenario lebhaft vor Augen - erst geht der Buchungsserver in die Knie, daraufhin laufen die Telefondrähte heiß und das Ganze endet im Chaos und mit Verärgerung auf allen Seiten ;-) Viel einfacher wäre es doch, jeweils einen der Ein-/Ausgänge zu schließen und schon hätte man einen Überblick, wie viele Besucher sich aktuell in der jeweiligen Einrichtung aufhalten und könnte so gegebenfalls den Einlass drosseln. Warum es einfach handhaben, wenn es auch kompliziert geht ;-) Aber vielleicht bin ich da einfach nur etwas zu pragmatisch unterwegs *fg*

Aber gut, ich werde mir das in der kommenden Woche ansehen und berichten ;-)

Der Abschluss des Eintrages bleibt wieder einmal Knut und Gianna vorbehalten.

Knut und Gianna am 22. April 2010

Knut und Gianna am 22. April 2010

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei den beiden Eisbärchen darf gern hier durchgeblättert werden.

Das soll es auch bereits von diesem sonnigen und frühlingshaften Wochenhalbfinale gewesen sein, wobei die Sonne heute Überstunden zu machen gedenkt ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
A
Hallo purzelbaum,<br /> diese Einlassregelung geht hundertprozentig in die Hose, wie will man denn kontrollieren, ob die Besucher die online gebuchte Besuchszeit einhalten, wobei ich auch der Ansicht bin, das auch das Buchungssystem in dieser Form nicht funktioniert! Aktionismus ohne Sinn und Verstand, ich hoffe das du uns weiterhin auf dem Laufenden hälst! <br /> Vielen lieben Dank für Knut und Gianna!<br /> Den Earth Day habe ich übrigens nicht vergessen :-)<br /> Viele liebe Grüße von andy
Antworten
P
Hallo andy,<br /> wie ich gerade gelesen habe, dürfen nur zwei Zeitfenster gebucht werden, zwischen neun und dreizehn Uhr sowie zwischen dreizehn und siebzehn Uhr. Allerdings dürfte es dennoch undurchführbar sein, die Übersicht darüber zu behalten, ob diese beiden Zeitfenster auch eingehalten werden. Wenn man einmal drin ist... Ich werde mir das in der kommenden Woche einmal anschauen, sofern ich ins Kontingent "passe" *fg* Fein, dass Du an den Earth Day gedacht hast :-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
F
Hallo purzelbaum,<br /> das ist eine merkwürdige Einlassregelung, da muss nur das Buchungssystem aussteigen und dann darf keiner hinein? Hä??? Aber gut, Zoo und Tierpark haben es offenbar nach sechs Wochen Auszeit nicht nötig, anders kann ich mir dieses merkwürdige Vorgehen nicht erklären.<br /> Schade eigentlich. Ich denke das du es in der kommenden Woche trotzdem versuchst, dem Zoo oder dem Tierpark einen Besuch abzustatten.<br /> Viele liebe Grüße sendet Flo
Antworten
P
Hallo Flo,<br /> das sehe ich ähnlich; die anderen Zoos, die bereits seit einigen Tagen wieder geöffnet haben, gehen mit der Situation deutlich praktikabler um. Ich halte das Vorgehen, die Einlassregelung in Zoo und Tierpark betreffend, jedenfalls nicht für umsetzbar. Natürlich bin ich gespannt, wie sich die Sache entwickelt und werde in der kommenden Woche natürlich versuchen, dort vorbeizuschauen.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
D
Hallo purzelbaum,<br /> lieben Dank, das du den Tag der Erde erwähnst, der angesichts der Corona-Krise hier völlig untergegangen ist. Und natürlich lieben Dank für das feine Fotoalbum von Knut und Gianna.<br /> <br /> Die Einlassregelung in Zoo und Tierpark halte ich auch für völlig verfehlt, das Szenario, das du entworfen hast, dürfte glatt eintreffen. Die Idee, nur einen Eingang offen zu halten und dort den Überblick zu behalten, wie viele Besucher sich dort aufhalten, scheint mir praktikabler zu sein. Ich bin auch gespannt, wie es in der kommenden Woche weitergeht.<br /> Viele liebe Grüße sendet Dieter
Antworten
P
Hallo Dieter,<br /> das stimmt in der Tat; angesichts der Corona-Pandemie geht alles andere ziemlich unter, leider. Fein, dass Dir das Fotoalbum von Knut und Gianna gefällt.<br /> Was die Einlassregelung angeht, bin ich auch gespannt, wie sich das umsetzen lässt - meiner bescheidenen Auffassung nach - in dieser Form gar nicht. Ich bin ebenfalls gespannt, wie das werden wird ;-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum