Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Wochenbergfest im Dauerregen

Der für den heutigen Tag angekündigte Schneeregen fand nun doch nicht statt, dafür regnete es unaufhörlich vor sich hin, was nun wirklich nicht zu den angenehmen Erlebnissen gehört, zumal bei Temperaturen knapp über der Frostgrenze ;-) Was mich nicht davon abhielt, heute wieder einmal im Tierpark vorbeizuschauen. Angekommen vor der dortigen Eisbärenanlage stellte ich fest, dass sich dort nur eine weitere Besucherin befand; die Anlage selbst war leer.

Tonja und Hertha

Tonja und Hertha

Erst als die Tierpflegerin vor der Anlage erschien und nach Tonja rief, kam diese samt ihrer Tochter Hertha aus der Höhle und besah sich die Situation. Mittlerweile hatte sich eine Handvoll Besucher vor der Anlage eingefunden. Der Eisbärentalk fand heute ohne Zuhilfenahme eines Mikrofons statt, was angesichts der geringen Zuschauermenge auch nicht nötig war; man durfte Fragen stellen; der übliche Vortrag fiel diesmal aus - uninteressant war diese Frage-Antwort-Veranstaltung dennoch nicht :-)

Hertha
Hertha

Hertha

Als Äpfel und Möhren ins Wasser flogen, war Hertha ohne großes Zögern im Wasser und ließ es sich dort schmecken. Tonja fremdelte anfangs noch ein wenig mit dem nassen Element, setzte sich erst einmal gemütlich hin und war dann doch nach einiger Zeit im Wasser :-)

Tonja
Tonja

Tonja

Hertha hatte sich bald sattgegessen, sie hatte ja auch einigen Vorsprung gegenüber ihrer Mama, so dass sie schnell darauf die Ecke des Wassergrabens aufsuchte, in der zwei blaue Kugeln herumdümpelten. Sie schnappte sich eine davon und tobte damit im Wasser herum - Tonja ließ es sich derweil noch schmecken ;-)

Hertha

Hertha

Der Eisbärentalk der etwas anderen Art, den ich auf diese Weise durchgeführt als sehr sympathisch und informativ empfand, endete kurz darauf, es regnete unaufhörlich vor sich hin und schnell stand ich ganz allein vor der Eisbärenanlage ;-)

Tonja und Hertha

Tonja und Hertha

Hertha kam mit der blauen Kugel kurz bei Tonja vorbeigeschwommen, die immer noch etwas Leckeres im Wasserbecken fand, woraufhin Hertha beschloss, weiter die blaue Kugel bespielen zu wollen und ihre Mama in Ruhe speisen zu lassen :-) Ich habe mich nun, ziemlich durchgeweicht, auf den Weg zum Ausgang begeben.

Die Schlussrede des Eintrages überlasse ich diesmal Knut und Gianna.

Knut und Gianna am 26. Februar 2010

Knut und Gianna am 26. Februar 2010

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei den beiden jungen Eisbären kann hier angesehen werden.

Das war sie also, die letzte Wochenmitte im Februar diesen Jahres und natürlich gibt es wieder etliche Fotos zu sichten ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
R
Liebe Purzelbaum<br /> Tonja und Hertha sind jetzt ein eingespieltes Team, das auch bei schlechtem Wetter sehenswert sind. Die Pflegergespraeche unter kleineren Mengen sind auch in Doncaster manchmal interessanter. Knut und Gianna zusammen erinnern mich immer an Teenager Films aus der Funfziger, wo die Liebe manchmal traurig endet aber die Schauspieler bleiben laenger in unseren Gedaenken.
Antworten
P
Lieber Ralph,<br /> Tonja und Hertha zu beobachten, ist immer wieder ein schönes Erlebnis ;-) Gespräche mit Tierpflegern im kleinen Kreis sind definitiv interessant, zumal dann auch Themen besprochen werden, die bei den normalen Vorträgen im Rahmen des Eisbärentalks nicht erwähnt werden. Ich denke, ich weiß, von welchen Filmen Du sprichst, obwohl diese weit vor meiner Zeit entstanden sind, ich kenne nicht allzu viele davon ;-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
T
Hallo purzelchen,<br /> das ist schön, wieder etwas Aktuelles aus dem Tierpark zu erfahren, auch wenn das Wetter nicht ganz mitspielte! Vielen lieben Dank für den Bericht von Tonja und Hertha! Und für Knut und Gianna!<br /> Grüßle tony
Antworten
P
Hallo tony,<br /> bitte, sehr gern geschehen - auch wenn ich hinterher regelrecht durchnässt war - es war ein feiner Besuch im Tierpark ;-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
C
Hallo purzelbaum,<br /> war vielleicht keine schlechte Idee bei diesem Wetter in den Tierpark zu fahren und Fragen an die Tierpflegerin stellen zu können! Die Fotos sind wie immer superschön, Tonja und Hertha sind ein feines Team und über einen Fotonachschlag würde ich mich sehr freuen!<br /> Das Fotoalbum von Knut und Gianna ist wie immer supersüß!<br /> Viele Grüße von chris
Antworten
P
Hallo chris,<br /> naja, das Wetter war zwar minderschön, aber so eine Fragerunde im kleinen Kreis hat natürlich auch ihren Reiz - Regenwetter hin oder her ;-) Lieben Dank für die Fotokomplimente - ein Album ist bereits in Arbeit. Ich freue mich, dass Dir das Fotoalbum von Knut und Gianna gefällt :-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum