Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Dauerverregneter Sonntag

Es war ein dauergrauer Sonntag, der dazu noch mit einem dauerhaften Regen glänzte ;-) Nun gut, es gibt bekanntlich kein schlechtes Wetter, nur die unpassende Kleidung dazu, so dass ich mich entsprechend gewandet und mit einem Regenschirm bewaffnet am Morgen in den Zoo aufmachte. Interessanterweise sahen das doch etliche meiner Zeitgenossen genauso - der Zoo war trotz der ungemütlichen Witterung recht gut besucht ;-)

Betty und Karl

Betty und Karl

Nachdem ich die Panzernashörner Betty und Karl begrüßt hatte, ging es weiter ins Bärenrevier. In dem die übliche Sonntagsruhe herrschte - Kragenbär Plato lag im Höhlenhochbett und schlief, Eisbärin Katjuscha lag in ihrem Höhleneingang und hatte offenbar ebenfalls vor, diesen verregneten Sonntag lieber gemütlich zu verschlafen. Die Polarwölfe hielten sich heute ebenfalls bedeckt und so ging es für mich im Regen weiter in den Panda Garden.

Jiao Qing

Jiao Qing

Hier fand gerade die Kommentierung statt. Jiao Qing saß glücklich im Regen und futterte; vor seiner Anlage stapelten sich die Besucher in mehreren Reihen. Im verglasten Wohnzimmer von Meng Meng und dem Nachwuchs war nur ein schlafendes Bärchen zu sehen - Meng Meng und ihr zweites Söhnchen befanden sich hinter den Kulissen, wie zu erfahren war.

Pit oder Paule

Pit oder Paule

Nun gut, es regnete immer noch fröhlich vor sich hin und so habe ich dem Tropenhaus einen Besuch abgestattet, in dem es zuging wie bei einem Kindergeburtstag ;-) Und so habe ich mir den Weg vorbei an Boller- und Kinderwagen durch das Haus gebahnt, immer darauf achtend, keines der dort herumlaufenden Kinder zwischen die Füße zu bekommen - die dazugehörigen Eltern waren derweil mit ihren Smartphones beschäftigt ;-)

Orang Utan

Orang Utan

Nachdem ich den dortigen Bewohnern einen schönen Sonntag gewünscht hatte - immerhin hatten sie es warm und trocken - zog es mich wieder in den verregneten Zoo hinaus.

Bonobo

Bonobo

Eine Runde durch die Adlerschlucht habe ich noch folgen lassen, dann ging es für mich wieder ins Bärenrevier zurück.

Dort hatte sich in der Zwischenzeit keine Veränderung ergeben - Plato schlief, Katjuscha schlief, die Nasenbären ließen sich nicht blicken und auch die Polarwölfe gönnten sich heute eine Auszeit - eigentlich verständlich, bei dieser widrigen Witterung ;-)

Schneeeule

Schneeeule

Und so habe ich dann auch recht schnell den Weg zum Ausgang angetreten. Um die Mittagszeit füllte sich die Stadt dann doch noch - dem heute stattfindenden verkaufsoffenen Sonntag, der anlässlich der Berlinale stattfindet, sei Dank. Ich war aber dann doch recht froh, dem Dauerregenwetter entgehen zu können und bin heimwärts geeilt.

Die Schlussrede des Eintrages halten heute Knut und Gianna.

Knut und Gianna am 23. Februar 2010

Knut und Gianna am 23. Februar 2010

Das Fotoalbum von meinem Besuch bei den beiden jungen Eisbären im Schnee kann hier angesehen werden.

Dieser Sonntag, der regnerisch begann, hat offenbar beschlossen, ebenso enden zu wollen - seit Stunden schüttet es hier von einem dunkelgrauen Himmel ;-) Ich bin jedenfalls froh, wieder in meinen vier Wänden angekommen zu sein und gönne mir nun einen gemütlichen Abend :-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
D
Hallo purzelbaum,<br /> meine Hochachtung hast du ebenfalls, hier regnet es und nun stürmt es auch noch, ich habe heute die Wohnung nicht verlassen, es wurde im Laufe des Tages immer ungemütlicher! Lieben Dank für den Zoobericht, wobei ich Plato und Katjuscha völlig verstehe, das sie sich heute nicht gezeigt haben!<br /> Lieben Dank für das süße Fotoalbum von Knut und Gianna.<br /> Liebe Grüße von Dieter
Antworten
P
Hallo Dieter,<br /> ein gemütlicher Zoorundgang sieht in der Tat anders aus, aber ich wollte es ja so *g* Die Tiere, die sich gestern nicht blicken ließen, konnte ich jedenfalls voll und ganz verstehen ;-) Schön, dass Dir das Fotoalbum von Knut und Gianna gefallen hat.<br /> Liebe Grüße purzelbaum
H
Liebe Purzelbaum,<br /> Respekt! Ich hab es heute vorgezogen das Haus nicht zu verlassen. Es schüttete hier auch den ganzen Tag. <br /> Auf jeden Fall hast Du von Plato und Katjuscha erzählt und schöne Fotos aus dem Zoo mitgebracht, die mir natürlich ALLE gefallen.<br /> Danke auch für den Link zu Knut & Gianna im Schnee.<br /> Liebe Grüße Heidi
Antworten
P
Hallo Heidi,<br /> das war sicher nicht die schlechteste Idee gestern; es wurde ja im Laufe des Tages nicht besser, ganz im Gegenteil ;-)<br /> Ich freue mich, dass Dir die Fotos aus dem Zoo gefallen haben und natürlich Knut und Gianna im Schnee :-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum