Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Berlin, Knut, eigene Befindlichkeiten und was mir sonst noch alles einfällt

Zweiter Advent

Der zweite Advent durfte heute begangen werden und es geht in Windeseile auf die Weihnachtsfeiertage zu. Wobei der heutige Tag eher an den November erinnerte - früh ließ sich noch kurz die Sonne blicken, danach zog es sich zu und dieser Sonntag verdunkelte sich zusehends. Glücklicherweise begann der Regen, wie angekündigt, erst am Nachmittag, so dass ich trockenen Hauptes und Fußes in der ersten Tageshälfte im Zoo vorbeischauen konnte ;-)

Gorilla

Gorilla

Nachdem ich festgestellt hatte, dass sich Katjuscha noch im Höhleneingang befand und schlief, habe ich mich erst einmal zu einer Runde durch den Zoo aufgemacht. Im Panda Garden sah ich Jiao Qing in kurzen Kreisen über die Anlage zirkeln und bin daraufhin erst einmal in das Tropenhaus abgebogen, das recht gut besucht war. Aber auch hier blieb es bei einem kurzen Aufenthalt und ich bin wieder ins Freie geflüchtet ;-)

Hornrabe Clyde

Hornrabe Clyde

Vorbei an dem Hornraben Clyde, der eifrig damit beschäftigt war, mit seinem Schnabel den Boden umzugraben, ging es noch einmal in den Panda Garden, der sich mittlerweile deutlich gefüllt hatte. Jiao Qing hatte seine Zirkelei aufgegeben und tauchte gerade aus einem Graben auf, um sich kurz darauf auf seiner Anlage niederzulassen und sich seiner Lieblingsbeschäftigung, dem Bambusverzehr zu widmen ;-)

Jiao Qing

Jiao Qing

Nach einem Schwenk durch die Adlerschlucht ging es nun wieder zurück ins Bärenrevier. Kragenbär Plato blieb unverändert verschwunden, dafür zeigte sich einer der beiden Nasenbären, der sein Riechorgan im Herbstlaub versenkte und etwas zu suchen schien. Kurz darauf verschwand er auf einem Baum ;-)

Nasenbär

Nasenbär

Als ich erneut vor der Eisbärenanlage ankam, sah ich mehrere Besucher dort stehen und fotografieren. Katjuscha hatte ihren Sonntagsmorgenschlaf beendet und kam auf die Anlage getapst. Langsam und bedächtig, Schnelligkeit ist ihre Sache nicht (mehr) erkundete sie ihr Terrain und spazierte daraufhin wieder in ihren Höhleneingang, in dem sie kurzzeitig verschwand, um später noch einmal einen Blick aus ihrer "Haustür" zu werfen, um danach ein weiteres Nickerchen einzulegen ;-)

Katjuscha
Katjuscha

Katjuscha

Ich habe mich nun wieder auf den Heimweg gemacht, es wurde dunkler und dunkler. Kurz nachdem ich daheim angekommen war, begann es auch zu regnen und kurz danach ging helligkeitstechnisch die Welt unter - ich war jedenfalls froh, noch rechtzeitig im Trockenen gelandet zu sein ;-)

Die Schlussrede des Eintrages halten heute Knut und Gianna.

Knut und Gianna am 8. Dezember 2009

Knut und Gianna am 8. Dezember 2009

Einige Bilder von meinem Besuch bei den beiden Bärchen kann man sich hier noch ansehen.

Das war er also bereits, der zweite Sonntag im Advent, es geht auf Weihnachten zu, obwohl es gefühlt immer noch November ist, der Schnee lässt auf sich warten und ich gönne mir nun noch einen feinen Sonntagabend ;-)

Zurück zu Home
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
B
Hallo purzelbaum,<br /> fein, wieder einmal Kati munter auf ihrer Anlage gesehen zu haben, ein Bad oder eine Dusche, verabreicht von den Pflegern,würde ihr aber durchaus gut tun!<br /> Das Fotoalbum von Knut und Gianna ist wie immer zuckersüß!<br /> Viele liebe Grüße vom Blogleser
Antworten
P
Hallo,<br /> nun ja, ein wenig Wasser würde Katjuschas Fell wirklich gut tun ;-)<br /> Es war eine tolle Zeit, als Knut und Gianna miteinander spielten und es sich gut gehen ließen :-)<br /> Liebe Grüße purzelbaum
D
Hallo purzelbaum,<br /> das Wetter gehörte heute wirklich in die Rubrik Ungenießbar! Schön, das du dennoch im Zoo warst und tatsächlich einige Bären aufgestöbert hast. Über Katjuscha freue ich mich natürlich sehr, obwohl ich der Meinung bin, das sie endlich mal ein Bad oder eine Dusche mehr als dringend nötig hat! Wenn ich mir dagegen Tonja und Hertha ansehe...<br /> Das Fotoalbum von Knut ist wie immer allerliebst, und Gianna natürlich!<br /> Komme gut in die neue Woche.<br /> Viele liebe Grüße von Dieter
Antworten
P
Hallo Dieter,<br /> am Vormittag war es außerhäusig noch aushaltbar, über den Nachmittag breitet man besser den Mantel des Schweigens ;-) Ich war auch ganz froh, dass sich heute einige Bären zeigten; heute dagegen...<br /> Katjuscha sollte sich wirklich ins Wasser wagen oder eine Dusche nehmen oder verpasst bekommen, wie auch immer... Tonja und Hertha sind da kein Vergleich, sie sind ja wirklich oft im Wasser und spielen dort.<br /> Ich freue mich, dass Dir das Fotoalbum von Knut und Gianna gefallen.<br /> Ich wünsche Dir ebenso eine gute neue Woche.<br /> Liebe Grüße purzelbaum